September – Mut zum Glück.

Mala Energieketten

Hallo meine Lieben,

hier stelle ich jeden Monat eine Mala vor, die ich zu einem bestimmten Thema selbst entworfen und handgeknüpft habe.

Heilsteine haben eine Wirkung auf Körper, Geist und Seele, und die Kombination aus Heilsteinen ergibt eine wunderbare Heilschwingung aus sich ergänzenden Steinen – ähnlich wie bei einer Bachblütenmischung. Eine Mala ist Schmuck und Heilmittel zugleich.

DSC02687_a_web

Diese Mala hilft dir, dich auf das Glück in deinem Leben einzulassen und es anzuziehen. Der weiße Jade verleiht dir Mut, Weisheit und Schutz.

Der Aventurin zeigt dir den Weg zum Glück und verleiht dir den Mut, neue Wege zu gehen. Er fördert außerdem ein selbstbestimmtes Leben zu leben.

Der Bergkristall, der hier in klarer und in mattierter Form verwendet wird, stärkt deine Persönlichkeit, gilt als Lichtbringer, bringt Klarheit und fördert die Intuition.

Eine wunderbare Kombination von Energien, um das persönliche Glück anzuziehen.

Preis pro Mala: 98,- Euro inkl. MwSt. (Versand ist kostenfrei)

Bitte verwendet das Bestellformular auf meiner Webseite, wenn ihr diese oder eine selbst zusammengestellte Mala bestellen möchtet.

Hier findet Ihr eine Übersicht bisherigen Malas des Monats und in meinem Mala Energieketten Workshop könnt Ihr gemeinsam mit mir Eure eigene Mala knüpfen!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Gesundheitstipp: Baobab – Die Frucht des Affenbrotbaums

Homepage-Banner-Gesundheits

Hallo meine Lieben,

in Afrika wird der Affenbrotbaum auch „Medizinbaum“ genannt. Seine Frucht, die Baobab genannt wird, hat vielfältigen Heileigenschaften und ist ein echtes Superfood!

Die Baobabfrucht hat die einzigartige Eigenschaft, noch am Baum zu dehydrieren. Das heißt, der Baum entzieht der Frucht die Feuchtigkeit, und sie trocknet. Aus dem getrockneten Fruchtfleisch wird ein Pulver hergestellt, das man Speisen oder Smoothies für eine süß-säuerliche Note zusetzen kann.

Vor allem aber liefert dieses Pulver reichlich lösliche und unlösliche Ballaststoffe, eine hohe Menge an Vitamin C, Kalium, Magnesium und Calcium. In Afrika wird aus Baobabpulver ein Getränk hergestellt, welches den Körper mit vielen elementaren Nährstoffen versorgt.

Bei uns wird Baobab vor allem in Kosmetik-Produkten verwendet und zwar das Öl aus den Samen. Neben den vielen Mikronährstoffen gilt Baobab auch als Aufbaumittel für die Darmflora, es dient der Stärkung des Immunsystems. Es wirkt bei Darminfektionen, Masern und unterstützt die Leber.

Eine äußerst vielseitige Pflanze, die man auch bei uns erwerben und zum Anreichern von Smoothies einsetzen kann. Beim Kauf sollte man auf Bio-Qualität achten!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Selbstgemachtes Nasenspray

Banner-Blog-Minze

Hallo meine Lieben,

dieses selbstgemachte Nasenspray enthält Himalaya-Salz und ätherische Öle und sorgt auf sanfte Weise für eine freie Nase. Besonders geeignet ist es bei allergischer Rhinitis wie Heuschnupfen oder Tierhaarallergie und auch bei einem Stockschnupfen, wenn die Nase verstopft ist.

Rezept_Nasenspray

Kein Nasenspray sollte dauerhaft angewandt werden, auch dieses nicht, aber im Akutfall bietet es schnelle Hilfe, die seinen chemischen Kollegen durchaus das Wasser reichen kann – ohne schädliche Nebenwirkungen.

Zutaten:

  • 20 ml destilliertes Wasser
  • 1 Prise Himalaya-Salz
  • 1 Tropfen ätherisches Zitronenöl
  • 1 Tropfen ätherisches Pfefferminzöl
  • 2 Tropfen ätherisches Lavendelöl
  • 1 leeres, heiß ausgespültes oder ausgekochtes Sprühfläschchen

Zubereitung:

Zunächst die ätherischen Öle in das Sprühfläschchen geben, dann die Prise Salz. 2 Minuten ziehen lassen. Anschließend das Wasser hinzugeben und kräftig schütteln.

Anwendung:

Vor jedem Gebrauch gut schütteln und im Akutfall so oft wie notwendig in jedes Nasenloch sprühen. Das Nasenspray ist ca. zwei Wochen haltbar.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Seminare im September 2019

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier findet Ihr die aktuellen Seminartermine für den kommenden Monat. Alle aktuellen Seminartermine im Herbst & Winter 2019/2020 könnt Ihr euch als Download (PDF) für das Seminarinstitut Mechthild Wenzelburger hier finden – bequem für Euch zum Herunterladen, Speichern, Ausdrucken oder zum Versenden an Ihre Freunde & Ihre Familie! Ich freue mich schon auf Euch!

Seminartermine im Herbst & Winter 2019/2020 als Download (PDF)

September

ThetaHealing® Heiltag zum Thema Augen *2 18. Sept. 2019 [Gebühr: 180,- €]

Wünschelruten Seminar *NEU* 20. – 22. Sept. 2019 [Gebühr: 580,- €]

 


Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden.

Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


*1 Einmaliger Rabatt von 30,- € bei der Buchung beider Engel-Seminare

*2 ThetaHealing® Heiltage: Während die Praxistage vor allem Wissensvermittlung, Konzepte und Übungen zu Krankheitsbildern sind, gibt es an den ThetaHealing® Heiltagen nur ein Thema, das wir praktisch bearbeiten. Ihr werdet Übungen dazu machen, und ich werde an Euch arbeiten in der Gruppe. Der Preis für die Heiltage ist etwas höher als für die Praxistage, da es echte Therapietage sind für Euch, an denen Ihr an Euren körperlichen Beschwerden arbeitet. Wir erarbeiten verschiedene Themen, suchen die Ursachen, die dahinter stecken und lösen sie auf. Kein Skript, kein Mitscheiben, einfach Heilung pur! 

*3 Letzter Termin, dieses Seminar entfällt ab September 2019

*4 ThetaHealing® Praxistage: ThetaHealing® Praxistage sind Übungstage für ThetaHeiler® und enthalten viele Übungen aus meiner Praxiserfahrung. Bei jedem Praxistag werden verschiedene Themen behandelt, die meine Schüler mir im Laufe des Trimesters als Wunschthemen schicken. Diese finden Sie im aktuellen Newsletter.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass das Seminar Mala Energieketten Workshop teilweise für Männer und Frauen an getrennten Terminen stattfindet.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden. Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Seminare             Seminartermine            Seminargebühren            Seminaranmeldung

Smarticular: Plastik Sparbuch

buch-1-web

Hallo meine Lieben,

Plastikmüll betrifft uns alle und die Lösung des Problems geht uns alle an. Das Plastik Sparbuch aus der Smarticular Reihe, das bisher umfangreichste davon, beschäftigt sich intensiv mit der Problematik des Plastikmülls und bietet über 300 Alternativen, die jeder Verbraucher in seinem Alltag umsetzen kann. Nur wenn jeder Einzelne umdenkt und zu Alternativen greift, kann man das Problem in den Griff bekommen.

Das Buch geht systematisch vor. Zunächst schafft es beim Leser ein Bewusstsein und führt vor Augen, was Plastikmüll uns, der Tierwelt und der Umwelt antut – wobei das Bewusstsein bei Käufern dieses Buches in der Regel schon vorhanden ist. Dennoch, ich habe hier auch ein paar Dinge erfahren, die ich vorher nicht wusste. Zum Beispiel die verschiedenen Plastikarten und deren Zusammensetzung, wie gesundheitsschädliche Zusatzstoffe, sogenannte Additiva.

Buch_Plastiksparbuch

Das Buch macht klar, dass Plastik sparen unserer Umwelt und unserer Gesundheit dient. Die umfangreichen, gut umsetzbaren Ideen und Vorschläge regen an, schon beim Einkaufen nach Alternativen zu schauen und sich selbst zu überlegen, wo das eigene Verhalten und der Umgang mit Verpackungsmüll geändert werden kann.

Im praktischen Teil des Buches, das unterteilt ist in die Bereiche Wocheneinkauf, Küche, Ernährung, Körperpflege, Haushalt, Wäsche, Kinder, Unterwegs, auf Reisen und “Noch mehr Plastik sparen” erfahren wir konkret, was wir tun können. Dabei fließen jede Menge Ideen von Verbrauchern ein.

Das Buch selbst ist aus Recyclingpapier hergestellt und verzichtet auf eine Kunststoffbeschichtung. Der Verlag fördert den Verein „Küste gegen Plastik e. V.“ und die Entwicklung der App ReplacePlastic: Ein Teil der Erlöse kommt direkt der Arbeit des Vereins und der Weiterentwicklung der App ReplacePlastic zugute.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

LOGO_NEU_01082018

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Dinkel-Roggen Körnerbrötchen

Banner-Blog-Getreide_01

Hallo meine Lieben,

diese weizenfreien Dinkel-Roggen-Körnerbrötchen haben einen wunderbar herzhaften Geschmack. Die Körner ergeben eine schöne Kruste, das Wasser im Ofen sorgt dafür, dass sie nicht zu trocken werden, und das Brotgewürz fügt einen rustikalen, würzigen Geschmack hinzu. Für ein süßes Frühstück sind sie weniger geeignet, aber für eine herzhafte Brotzeit sind sie ideal.

Rezept_Koernerbroetchen

Zutaten:

  • 50 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 350 g Dinkelmehl Typ 1050
  • 80 g Roggenschrot
  • 1 TL Sauerteigansatz (z.B. von Seitenbacher)
  • 8 g Salz
  • 5 g frische Hefe
  • 325 g Wasser
  • 1 Teelöffel Brotgewürz (Koriandersamen, Fenchelsamen und Kümmelsamen, gemahlen oder geschrotet)
  • 3 Esslöffel gemischte Körner

Zubereitung:

Die Hefe im Wasser auflösen, dann alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig kneten. In einer abgedeckten Schüssel 20 Minuten gehen lassen. Dann von Hand die Teigkugel länglich auseinander ziehen und in Dritteln zusammenfalten. Wieder zu einer Kugel formen und weiter 20 Minuten aufgehen lassen. Den Vorgang noch zweimal wiederholen – das bringt Luft in den Teig und macht die Brötchen locker.

Dann den Teig zugedeckt für 4 bis 6 Stunden gehen lassen.

Aus dem Teig 8 bis 9 runde Brötchen formen, auf ein Brett setzen und 20 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 225 Grad Ober- und Unterhitze einschalten und auf den Boden eine hitzebeständige Form mit Wasser stellen.

Die Brötchen nach dem Gehen vorsichtig in eine Schüssel mit warmem Wasser tauchen und dann in die Körner tauchen. Mit der Körnerseite nach oben auf ein gefettetes Backblech legen und 20 Minuten backen. Auf einem Gitterrost abkühlen lassen.

Die Brötchen passen wunderbar zu einem Salat oder zu Käse.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Seminare im Herbst & Winter 2019/2020

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier finden Sie meine aktuellen Seminartermine im Herbst & Winter 2019/2020 als Download (PDF) für das Seminarinstitut Mechthild Wenzelburger – bequem für Sie zum Herunterladen, Speichern, Ausdrucken oder zum Versenden an Ihre Freunde & Ihre Familie! Ich freue mich schon auf Sie!

Seminartermine im Herbst & Winter 2019/2020 als Download (PDF)


September

ThetaHealing® Heiltag zum Thema Augen *2 18. Sept. 2019 Gebühr: 180,- €

Wünschelruten Seminar *NEU* 20. – 22. Sept. 2019 Gebühr: 580,- €


Oktober

ThetaHealing® Advanced 11. – 13. Okt. 2019 Gebühr: 430,- €

ThetaHealing® Heiltag zum Thema Gewicht *2 16. Okt. 2019 Gebühr: 180,- €

ThetaHealing® Grabe tiefe (Dig Deeper) 26. – 27. Okt. 2019 Gebühr: 390,- €


November

November-Special: Im Seminarmonat November erhalten Sie auf alle Seminare 10 % Rabatt!

Mala Energieketten Workshop 1. Nov. 2019, 10 – 15 Uhr Gebühr: 210,- €

ThetaHealing® Praxistag *4 6. Nov. 2019 Gebühr: 140,- €

Huna 1: Erwecke deinen inneren Schamanen 8. – 10. Nov. 2019 Gebühr: 430,- €

Huna 2: Der Weg der Freude 11. – 13. Nov. 2019 Gebühr: 430,- €

Frauenseminar: Erwecke deine innere Göttin 18. – 19. Nov. 2019 Gebühr: 320,- €

Meistere dein Leben Seminar 22. – 24. Nov. 2019 Gebühr: 500,- €

ThetaHealing® Soulmate (Seelenpartner) Seminar 26. – 27. Nov. 2019 von 9 – 17 & 9 – 16 Uhr Gebühr: 290,- €

Engelaufbauseminar für Fortgeschrittene 28. – 29. Nov. 2019 Gebühr: 320,- €


Dezember

ThetaHealing® Du und die Erde 2. – 3. Dez. 2019 Gebühr: 390,- €

ThetaHealing® Du und der Schöpfer *NEU* 4. – 5. Dez. 2019 Gebühr: 390,- €

ThetaHealing® Game of Life Kurs 13. – 15. Dez. 2019 Gebühr: 500,- €


Januar (Vorschau)

Wünschelruten Seminar 2. – 4. Jan. 2019 Gebühr: 580,- €


Ich freue mich auf Euch!


Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden.

Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


*1 Einmaliger Rabatt von 30,- € bei der Buchung beider Engel-Seminare
*2 ThetaHealing® Heiltage: Während die Praxistage vor allem Wissensvermittlung, Konzepte und Übungen zu Krankheitsbildern sind, gibt es an den ThetaHealing® Heiltagen nur ein Thema, das wir praktisch bearbeiten. Ihr werdet Übungen dazu machen, und ich werde an Euch arbeiten in der Gruppe. Der Preis für die Heiltage ist etwas höher als für die Praxistage, da es echte Therapietage sind für Euch, an denen Ihr an Euren körperlichen Beschwerden arbeitet. Wir erarbeiten verschiedene Themen, suchen die Ursachen, die dahinter stecken und lösen sie auf. Kein Skript, kein Mitscheiben, einfach Heilung pur! 
*3 Letzter Termin, dieses Seminar entfällt ab September 2019
*4 ThetaHealing® Praxistage: ThetaHealing® Praxistage sind Übungstage für ThetaHeiler® und enthalten viele Übungen aus meiner Praxiserfahrung. Bei jedem Praxistag werden verschiedene Themen behandelt, die meine Schüler mir im Laufe des Trimesters als Wunschthemen schicken. Diese finden Sie im aktuellen Newsletter.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass das Seminar Mala Energieketten Workshop teilweise für Männer und Frauen an getrennten Terminen stattfindet.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden. Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Seminare             Seminartermine            Seminargebühren            Seminaranmeldung

Wichtiger Hinweis im August & September

Anmeldung Seminare

Hallo meine Lieben,

da ich vom 25. August bis 8. September im Urlaub bin,

ist die Praxis in dieser Zeit geschlossen.

Anmeldungen, Bestellungen und E-Mails werden ab dem 9. September beantwortet.

Ich bitte um Ihr Verständnis.

Vielen Dank!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Mala des Monats August – Yin und Yang – ins Tun kommen.

Mala Energieketten

Hallo meine Lieben,

hier stelle ich jeden Monat eine Mala vor, die ich zu einem bestimmten Thema selbst entworfen und handgeknüpft habe.

Heilsteine haben eine Wirkung auf Körper, Geist und Seele, und die Kombination aus Heilsteinen ergibt eine wunderbare Heilschwingung aus sich ergänzenden Steinen – ähnlich wie bei einer Bachblütenmischung. Eine Mala ist Schmuck und Heilmittel zugleich.

Mala des Monats Juni

Diese Mala hilft Dir, ins Tun zu kommen. Der Lavastein verbindet dich mit deinem inneren Feuer und unterstützt dich dabei, Ideen in die Tat umzusetzen. Er ist ein Kraftstein, der dir die Power gibt, durchzustarten und verleiht dir zudem Ausdauer und Anziehungskraft. Deine innere Glut, das, wofür du „brennst“, kommt mit einer Lavastein Mala an die Oberfläche.

Diese Wirkung unterstützt der Onyx: Er gilt als Schutzstein, um Böses von sich fernzuhalten. Zudem stärkt er Selbstbewusstsein und Durchsetzungsvermögen und hilft „nein“ zu sagen. Er hilft außerdem, zu fokussieren und Entscheidungen zu treffen.

Der weiße Magnesit steht für Frieden und Unschuld. Er hilft, gelassen und entspannt zu sein und die Dinge so anzunehmen, wie sie sind. Er sorgt außerdem für den Ausgleich, dass du andere mit deiner Kraft nicht überforderst.

Der Anhänger ist ein Yin- und Yang Symbol und ist ebenso aus Onyx und Magnesit.Preis

Preis pro Mala: 105,- Euro inkl. MwSt. (Versand ist kostenfrei)

Bitte verwendet das Bestellformular auf meiner Webseite, wenn ihr diese oder eine selbst zusammengestellte Mala bestellen möchtet.

Hier findet Ihr eine Übersicht bisherigen Malas des Monats und in meinem Mala Energieketten Workshop könnt Ihr gemeinsam mit mir Eure eigene Mala knüpfen!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Gesundheitstipp: Intervallfasten

Homepage-Banner-Gesundheits

Hallo meine Lieben,

Intervallfasten oder auch intermittierendes Fasten ist beliebt geworden. Es funktioniert zuverlässig, um überflüssiges Gewicht abzubauen und ist relativ leicht durchzuführen.

Die klassische Form ist die 16-8-Regel: 16 Stunden nichts essen, alle Mahlzeiten innerhalb der verbleibenden 8 Stunden zu sich nehmen. Wenn man dabei noch auf eine Low-Carb-Ernährung achtet, schmelzen die Pfunde dahin. Meist wird dabei das Abendessen etwas vorgezogen und das Frühstück später eingenommen oder weggelassen.

Eine mildere Variante ist die 12-12-Regel: 12 Stunden fasten, alle Mahlzeiten innerhalb der verbleibenden 12 Stunden essen. Dies funktioniert meiner Meinung nach nur, wenn es mit Low-Carb kombiniert wird.

Wirklich interessant ist, was dabei im Körper passiert. Es geschieht sehr viel mehr, als überschüssiges Gewicht abzubauen. Ich habe als Kind von meinem Großvater, der Landwirt war, gelernt, dass man bei einer Pflanze schwache oder abgestorbene Teile entfernt, um den besten Ertrag an Früchten oder Gemüse zu ernten. Der Grund: Dann steckt die Pflanze Wasser und Nährstoffe in die gesunden Teile und versucht nicht, die kranken zu retten. Außerdem wird die Pflanze widerstandsfähiger. Genauso verhält es sich mit „totem Gewicht“ oder überflüssigen Fettzellen. Natürlich sind sie lebendig, aber sie wollen ebenfalls ernährt werden und „fressen“ Nährstoffe, die wir in den notwendigen Zellen und Organen besser gebrauchen können. Das macht den Körper nicht nur träge, sondern auch müde und weniger widerstandsfähig.

Hier setzt das intermittierende Fasten an. Die 16-stündige Essenspause setzt einen Prozess in Gang, der Autophagie genannt wird. Dieser wurde von dem japanischen Arzt Dr. Yoshinori Ohsumi entdeckt, und er bekam 2016 einen Nobelpreis dafür. In der Essenspause verbrennt der Körper, der ja auch in dieser Zeit Energie benötigt, sie aber nicht durch Nahrung erhält, sein eigenes Körperfett, also genau die Zellen, die überflüssig sind. De Körper kann am besten Kohlenhydrate und Fette in Energie umwandeln. Es gibt eine körpereigenen Intelligenz, die notwendige von überflüssigen Zellen unterscheiden kann. Dr. Ohsumi nennt sie das zweite Immunsystem. Während unser erstes Immunsystem uns gegen Angreifer von außern (Viren, Bakterien, …) schützt, kümmert sich das zweite Immunsystem um kranke und überflüssige Zellen –  und wenn wir ihm die Chance dazu geben, sie durch Intervallfasten zur Energiegewinnung zu verbrennen. Das ist ziemlich genial, denn dadurch werden genau die Zellen abgebaut, die Toxine, und somit ist das Intervallfasten eine wirksame und medikamentenfreie Maßnahme gegen chronische Krankheiten.

Wirkungen des Intervallfastens

Folgenden Wirkungen des Intervallfastens werden in „Reawaken your second immune system“ von Dr. Al Sears beschrieben (von mir übersetzt):

  • Schutz vor Diabetes, Krebs, Herzerkrankungen
  • Abbau von Fettsucht und Bluthochdruck
  • Rückgang von Asthma und rheumatoider Arthritis
  • Verbesserung des äußeren Immunsystems
  • Verbesserung der Gedächtnisleistung
  • Rückbildung von Ablagerung in den Arterien
  • Rückgang von chronischen Entzündungen
  • Körperliche Verjüngung

Es gibt gute Literatur zum Thema Intervallfasten. Ein empfehlenswertes Buch dazu und generell zu Ernährung ist der Ernährungskompass von Bas Kast. Auf meinem Blog habe ich dazu einen Buchtipp veröffentlicht.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Schlaftee aus Lavendel & Melisse

Banner_Blog_Lavendel

Hallo meine Lieben,

Lavendel ist eine meiner Lieblingspflanzen, und ich habe drei verschiedene Sorten im Garten, die zu unterschiedlichen Zeiten blühen. Dieser Schlaftee aus Lavendel und Melisse ist wunderbar, um abends zu entspannen und zur Ruhe zu kommen. Der Tee ist kein klassisches Schlafmittel, doch sowohl Lavendel als auch Melisse wirken beruhigend und entspannend und fördern somit das Einschlafen.

Ich habe ihn aus frischen Kräutern zubereitet, aber ich ernte eine größere Menge und trockne sie, um auch im Winter einen Vorrat zu haben.

a

Zutaten für 2 große Tassen:

  • 2 Rispen Lavendelblüten
  • 1 Stängel Zitronenmelisse
  • 400 ml kochendes Wasser
  • auf Wunsch etwas Honig

Zubereitung:

Die Blüten und Blätter mit dem kochenden Wasser übergießen und 5 bis 8 Minuten ziehen lassen. Abgießen und schluckweise trinken. Ich trinke ihn ungesüßt, wer mag, kann etwas Honig oder etwas Zitronensaft hinzufügen.

Lavendel ist sehr unterschiedlich in der Farbe. Die Sorte, die ich hier verwendet habe, gibt wenig Farbe ab, ist aber sehr intensiv im Geschmack.

Wenn ihr getrocknete Kräuter verwendet, braucht ihr für 400 ml Wasser 2 Teelöffel von der Mischung bzw. 1 Teelöffel Lavendelblüten und 1 Teelöffel Melissenblätter.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Dinkelseelen

Getreide

Hallo meine Lieben,

Dinkelseelen kommen aus Oberschwaben und sind ein knuspriges, herzhaftes Gebäck, das hervorragend zu Salaten oder Käse passt. Auch auf dem Grill-Büffet machen sich die Dinkelseelen sehr gut. Warum sie aber so heißen, weiß ich leider nicht. 

DinkelseelenViel Arbeit machen sie nicht, aber man muss rechtzeitig damit anfangen.

Zutaten für das Brühstück:

  • 15 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 70 g Wasser
  • 8 g Salz

Zubereitung für das Brühstück:

In einem kleinen Kochtopf die Zutaten für das Brühstück verrühren und unter Rühren aufkochen lassen. Dann wegstellen, abdecken und 12 Stunden stehen lassen.

Zutaten für den Teig:

  • Brühstück
  • 380 g Dinkelmehl Typ 1050
  • 1 EL Sauerteig-Ansatz (z.B. von Seitenbacher oder selbst angesetzt)
  • 300 g Wasser (nicht ml!)
  • 3 g frische Hefe
  • 2 Teelöffel Olivenöl

Zubereitung für den Teig:

Hefe in 100 g des Wassers auflösen. Dann alle Zutaten zu einem glatten, relativ weichen Teig kneten. Den Teig abgedeckt im Kühlschrank für etwa 12 Stunden langsam aufgehen lassen.

Dann den Ofen auf 230 Grad Umluft vorheizen. Wenn die Temperatur erreicht ist, aus dem Teig längliche Brötchen oder Stangen formen (mit nassen Händen) und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Mit Kümmel und grobem Meersalz bestreuen und mit Dampfstoß für 15 Minuten backen. Ich bestreue die Seelen nur mit Kümmel und lasse das grobe Salz weg.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Bas Kast: Der Ernährungskompass – Das Fazit aller wissenschaftlichen Studien zum Thema Ernährung

buch-1-web

Hallo meine Lieben,

Bas Kast: Der Ernährungskompass

auf diesem Blog habe ich schon Ernährungsbücher vorgestellt, doch „Der Ernährungskompass – Das Fazit aller wissenschaftlichen Studien zum Thema Ernährung“ von Bas Kast hebt sich von anderen mir bekannten Ernährungsbüchern wohltuend ab. Der Autor entschloss sich nach einer Herzerkrankung mit Anfang 40, der Erkrankung mit Ernährungsumstellung zu Leibe zu rücken. Zwei Jahre lang widmete er sich Ernährungsforschungen und -studien, um festzustellen, dass er sich in einen Dschungel aus widersprüchlichen Lehren begeben hatte. Mit der Fragestellung „was hilft wirklich?“ untersuchte er ausgehend von der Funktionsweise des menschlichen Körpers Studien über die Wirkung von Lebensmitteln auf diese Funktionen. Dabei kristallisieren sich 12 Grundregeln heraus, mit denen man sich nicht nur gesund, sondern auch verjüngend ernähren und altersbedingten Krankheiten vorbeugen kann.

Das Buch enthält keine Ernährungspläne oder Rezepte, aber das ist auch nicht nötig. Mit den Grundregeln und dem Wissen, das er über Lebensmittel zur Verfügung stellt, kann der Leser/die Leserin eine individuelle gesunde Ernährung für sich zusammenstellen.

Mir gefällt Kasts Schreibstil, seine spannende Schilderung von Studien, in denen er Zahlen zu lebenden Geschichten erweckt und dabei wissenschaftliche Erkenntnisse für jeden verständlich erklärt. Ein lohnenswertes, motivierendes Buch für jeden, der sich gesünder ernähren möchte und verstehen möchte, warum sich die Umstellung lohnt.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

LOGO_NEU_01082018

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Petersilien-Herzwein

Banner_Blog_Lavendel

Hallo meine Lieben,

dieses Rezept stammt von Hildegard von Bingen. Der Original-Wortlaut des Rezepts für den Petersilien-Herzwein ist: „Wer im Herzen oder in der Milz oder in der Seite Schmerzen leidet, der koche Petersilie in Wein unter Zugabe von etwas Weinessig und reichlich Honig und seihe es durch ein Tuch ab. Den so zubereiteten Herzwein trinke er oft, und es heilt ihn.“

Petersilien-Herzwein

Genaue Mengenangaben sucht man bei ihr vergeblich. Hildegard-Spezialisten, die sich intensiv mit ihrer Medizin und Heilkunde beschäftigt haben, haben ihre Rezepte übersetzt und mit Mengenangaben versehen (z.B. Wighard Strehlow.) Dieses Rezept stammt von meiner Kollegin Astrid Süßmuth:

Zutaten:

  • 10 Stängel Petersilie
  • 2 Esslöffel Weinessig
  • 1 Liter Weißwein
  • 300g Bienenhonig

Zubereitung:

Die Petersilie klein schneiden und in einem Topf mit dem Weißwein und Essig aufkochen. Für etwa fünf Minuten leicht köcheln lassen. Den Topf von der Herdplatte nehmen, den Honig hinzufügen und weitere fünf Minuten köcheln lassen.

Abgießen, in eine Glasflasche abfüllen und verschließen. Ich fülle ihn in zwei bis drei kleinere Flaschen ab, da der Herzwein geöffnet nur eine Woche hält (im Kühlschrank), verschlossen aber ein halbes Jahr.

Die Dosierung ist: 3x täglich ein Schnapsglas voll nach dem Essen einnehmen. Hinweis: Durch das Kochen verschwindet der Alkohol weitgehend, sodass die Einnahme auch in dieser Hinsicht unbedenklich ist.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Dinkel – die gesunde Alternative zum Weizen

Homepage-Banner-Gesundheits

Hallo meine Lieben,

schon Hildegard von Bingen lobt den Dinkel in höchsten Tönen: „Iss ihn oft, und alle Bitterkeit deines Herzens und deiner Gedanken weiten sich, dein Denken wird froh, deine Sinne rein und alle schadhaften Säfte minderer. Es gibt guten Saft deinem Blut und macht dich stark.“

Weit über Hildegards Zeit hinaus ist der Dinkel bekannt. Seit 7.000 Jahren kennt man ihn als Nahrung. Das Korn des Dinkels enthält Eiweiß, Kohlenhydrate, gesunde Fette, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, außerdem Kieselsäure, die gut für Haut und Haare ist. Damit ist er ein echtes Grundnahrungsmittel. Er sollte, wie alle Lebensmittel, in Bio-Qualität gekauft werden.

Auch von Weizen-Allergikern und Menschen mit Glutenunverträglichkeit wird der Dinkel in den meisten Fällen gut vertragen, da das Klebereiweiss eine andere Zusammensetzung hat als das des Weizens.

Die Verarbeitung von Dinkel ist der des Weizens ähnlich, und man kann in Koch- und Backrezepten den Weizen mit derselben Menge Dinkel ersetzen. Es muss lediglich etwas mehr Flüssigkeit zugesetzt werden (etwa 10 %) als beim Weizen. Bei Kuchen kann man eine Messerspitze Vitamin C (Ascorbinsäure oder Acerolakirschpulver) hinzufügen, um zu verhindern, dass er krümelt.

Dinkel ist milder im Geschmack, weshalb ich Backwaren schon seit Jahrzehnten aus Dinkel herstelle. Weizenmehl und -getreide gibt es in meiner Küche nicht, auch wenn ich Weizen vertrage. Er ist so stark genmanipuliert, dass seine Eiweiße nicht mehr wirklich als Lebensmittel bezeichnet werden dürften. Ich habe schon vielen Patienten, die wegen Weizen- oder Glutenunverträglichkeit zu mir kamen, mit Darmsanierung und Umstellung auf Dinkel wieder zu einer besseren Lebensqualität verhelfen können.

Als bekennender Dinkel-Fan habe ich Euch schon einige Rezept mit Dinkel auf meinem Blog vorgestellt. Hier findet Ihr noch ein paar Inspirationen, was Ihr aus diesem gesunden Getreide zubereiten könnt. Viel Spaß beim Nachmachen!

Meine Dinkel-Rezepte:

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Seminare im August 2019

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier findet Ihr die aktuellen Seminartermine für den kommenden Monat.

August

ThetaHealing® Game of Life Kurs  2. – 4. August 2019

ThetaHealing® Heiltag zum Thema Rücken  7. August 2019 **

Chakrabalance Seminar  9. August 2019

Edelsteintherapie  14. August 2019

ThetaHealing® Basiskurs DNA   16. – 18. August 2019

Mala Energieketten Workshop  19. August 2019

Jungbrunnenkurs: Gesund, vital und schön  21. August 2019

Ich freue mich auf Euch!

Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


ThetaHealing® Praxistage: ThetaHealing® Praxistage sind Übungstage für ThetaHeiler® und enthalten viele Übungen aus meiner Praxiserfahrung. Bei jedem Praxistag werden verschiedene Themen behandelt, die meine Schüler mir im Laufe des Trimesters als Wunschthemen schicken. Diese finden Sie im aktuellen Newsletter.

** ThetaHealing® Heiltage: Während die Praxistage vor allem Wissensvermittlung, Konzepte und Übungen zu Krankheitsbildern sind, gibt es an den ThetaHealing® Heiltagen nur ein Thema, das wir praktisch bearbeiten. Ihr werdet Übungen dazu machen, und ich werde an Euch arbeiten in der Gruppe. Der Preis für die Heiltage ist etwas höher als für die Praxistage, da es echte Therapietage sind für Euch, an denen Ihr an Euren körperlichen Beschwerden arbeitet. Wir erarbeiten verschiedene Themen, suchen die Ursachen, die dahinter stecken und lösen sie auf. Kein Skript, kein Mitscheiben, einfach Heilung pur!

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden. Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Seminare             Seminartermine            Seminargebühren            Seminaranmeldung

Sommer-Smoothie

Banner-Blog-Beeren_01

Hallo meine Lieben,

jetzt ist Beeren-Zeit und damit die ideale Gelegenheit, diese kleinen Kraftpakete in Smoothies zu verarbeiten. Beeren enthalten viele Mineralien, Vitamine und Enzyme und sind nicht nur gesund für unser Immunsystem sondern auch ein Schönheitsmittel für Haut und Haare. Verwendet bitte möglichst Bio-Obst oder Beeren aus dem eigenen Garten.

Sommer-Smoothie

Zutaten (für 2 Smoothies):

  • 100 g Erdbeeren
  • 100 g Himbeeren
  • 50 g Heidelbeeren
  • ½ Teelöffel Zitronensaft
  • Wasser nach Geschmack

Zubereitung:

Alle Zutaten im Mixer sehr fein pürieren und etwas das Wasser für die gewünschte Konsistenz dazu geben.

Tipp: Smoothies immer langsam trinken, dann werden die Nährstoffe besser aufgenommen. Wenn man sie auf einmal hinunter stürzt, werden zu viele Nährstoffe wieder ausgeschieden. Also ruhig genießen! 🙂

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Sinnliche Parfum-Creme

Mechthilds Blog

Hallo meine Lieben,

eine sinnliche Parfum-Creme aus naturreinem ätherischen Ölen und biologischen Zutaten ist hautfreundlich und eine gute Alternative zu flüssigen Parfums – und gut geeignet für unterwegs. In der Handtasche läuft sie nicht aus (allerdings wird sie ab 25 Grad flüssig, deshalb trotzdem einen gut verschließbaren Tiegel verwenden). Als Basisöl verwende ich das geruchsneutrale und gut haltbare Jojobaöl.

Rezept_Parfumcreme_2

Zutaten:

  • 20 g Jojobaöl
  • 5 g Sheabutter oder Kakaobutter
  • 3 g Bienenwachs gebleicht
  • 2 Tropfen reines Rosenöl oder 8 Tropfen 10 %iges Rosenöl
  • 10 Tropfen ätherisches Rosen-Geranien-Öl
  • 10 Tropfen ätherisches Grapefruit-Öl
  • 5 Tropfen ätherisches Ylang Ylang Öl
  • 3 Tropfen ätherisches Patchouliöl
  • 2 Tropfen ätherisches Myrtenöl

Zubereitung:

Jojobaöl, Kakao- oder Sheabutter und Bienenwachs in einem Glasgefäß im Wasserbad schmelzen. Aus dem Wasserbad nehmen und die ätherische Öle zugeben. In einen sauberen Tiegel abfüllen und abkühlen lassen. Dann verschließen. Für zuhause verwende ich Glasdöschen, für unterwegs BPA freie Kunststoff-Tiegel.

Diese sinnliche Parfum-Creme am Handgelenk und hinter den Ohren auftragen. Die Creme ist 12 Monate haltbar.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Mala des Monats Juli – Weibliche Harmonie.

Mala Energieketten

Hallo meine Lieben,

hier stelle ich jeden Monat eine Mala vor, die ich zu einem bestimmten Thema selbst entworfen und handgeknüpft habe.

Heilsteine haben eine Wirkung auf Körper, Geist und Seele, und die Kombination aus Heilsteinen ergibt eine wunderbare Heilschwingung aus sich ergänzenden Steinen – ähnlich wie bei einer Bachblütenmischung. Eine Mala ist Schmuck und Heilmittel zugleich.

Mala des Monats August

Der Chalcedon harmonisiert das weibliche Hormonsystem und hilft, dieses ins Gleichgewicht zu bringen.

Der Friedensachat schenkt Herzlichkeit und Mitgefühl gegenüber anderen Menschen. Er sorgt für Ausgeglichenheit und Ruhe. Wenn Frauen ihn tragen, soll er die Ausstrahlung auf Männer verstärken.

Dazu kombiniere ich den Sodalith, der hilft, sich selbst treu zu bleiben. Dieser blaue Lichtstein stimmt sich auf die Energie des Trägers ein und hilft auszubalancieren was im Ungleichgewicht ist. Er stärkt das Selbstvertrauen und löst Blockaden.

Preis pro Mala: 99,- Euro inkl. MwSt. (Versand ist kostenfrei)

Bitte verwendet das Bestellformular auf meiner Webseite, wenn ihr diese oder eine selbst zusammengestellte Mala bestellen möchtet.

Hier findet Ihr eine Übersicht bisherigen Malas des Monats und in meinem Mala Energieketten Workshop könnt Ihr gemeinsam mit mir Eure eigene Mala knüpfen!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Silke Wagner: 1×1 der Jenseitskontakte

buch-1-web

Hallo meine Lieben,

Silke Wagner hat mit dem Buch „1×1 der Jenseitskontakte“ einen sehr praxisnahen, schnörkellosen (im positiven Sinne) Ratgeber geschrieben, der die Kontaktaufnahme zu Verstorbenen entmystifiziert. Sie spricht damit nicht nur spirituelle Menschen sowie Menschen mit medialen Fähigkeiten an, sondern auch jene, die jemanden verloren haben und sich für eine Kontaktaufnahme interessieren.

Silke Wagner: 1x1 der Jenseitskontakte

Das ist weder gruselig noch gefährlich, und Silke Wagner nennt aus ihrem reichen Erfahrungsschatz Beispiele, die zeigen, dass es jedem Menschen möglich ist, Kontakt zu geliebten Verstorbenen aufzunehmen. Sie zeigt auch, wie heilsam es ist, aus der „anderen Welt“ Botschaften zu empfangen.

Sie macht den Lesern Mut, sich dafür zu öffnen – das sei die einzige Voraussetzung, die man benötigt – und zu üben. Sie schweift nicht in esoterische Allgemeinheiten ab, sondern gibt klare, praktische Übungen an die Hand – dennoch mit Feingefühl, mit denen der Leser/in selbst Kontakte herstellen kann und nimmt ihm/ihr die Angst davor. Ein empathischer und praktischer Ratgeber, der aus Erfahrung heraus geschrieben wurde.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

LOGO_NEU_01082018

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Herzhafte Kräutermuffins

Banner-Blog-Kraeuter_01.jpg

Hallo meine Lieben,

jetzt ist Hochsaison im Kräuterbeet. Deshalb stelle ich Euch heute ein leckeres Rezept für Kräutermuffins vor, eine schöne Alternative zu Brot. Die Muffins werden nicht aus klassischem Rührteig, sondern aus einem Dinkel-Hefeteig hergestellt. Ihr könnt beliebige Kräuter dafür verwenden. Auch bleibt es Euch überlassen, ob Ihr die Kräuter klein geschnitten in den Teig gebt oder ob Ihr sie püriert. Ich bevorzuge die klein geschnittene Variante. Für diese Muffins habe ich Basilikum, Oregano, Thymian und Petersilie sowie eine halbe Zwiebel verwendet. Mit einer speziellen Kräuterschere, die mehrere Klingen hat (siehe Foto) lassen sich Kräuter sehr fein schneiden.

Rezept_Kraeutermuffins

Zutaten:

  • 1 Bund frische klein geschnittene Kräuter je nach Saison
  • 170 ml lauwarme Milch
  • 100 g weiche Butter
  • ½ Würfel Hefe
  • ½ Teelöffel Roh-Rohrzucker
  • 380 g Dinkelmehl
  • 1 ½ Teelöffel Salz
  • 1 Ei Größe L oder 2 Eier Größe M

Zubereitung:

Die Hefe in der Milch auflösen und den Zucker zugeben. 5 Minuten stehen lassen. Dinkelmehl, Kräuter, Salz und Ei(er) zugeben und zu einem Teig verkneten. Dann die Butter unterkneten. Den Teig zugedeckt eine Stunde gehen lassen.

Den Backofen auf 190 C° Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Muffinform einfetten und den Teig zu 12 Teigkugeln formen und in die Muffinmulden legen. Noch einmal für 10 bis 15 Minuten gehen lassen, dann für 18 bis 20 Minuten backen.

Aus der Form lösen und lauwarm oder kalt servieren. Einen Salat dazu reichen für ein leichtes Abendessen.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Wünschelruten Seminar – Heile deine Wohnräume und werde gesund!

Wünschelruten Seminar

Hallo meine Lieben,

wenn Menschen krank sind, und keine körperlichen oder seelischen Ursachen gefunden werden, ist es möglich, dass die Wohnumgebung, insbesondere der Schlafplatz krank macht. Im Schlaf sind unsere Energiesysteme offen, und krankmachende Energien können hier über Monate und Jahre hinweg gesundheitsschädigend auf den Körper einwirken. Wenn geopathische Störfelder krank machen, muss auch die Heilung dort ansetzen! In diesem Seminar unterrichte ich alles, was man braucht, um eine Analyse von Störfeldern und Störenergien in Wohn- und Schlafräumen vorzunehmen und sie zu heilen – ohne teure Entstörgeräte und ohne, dass man umziehen muss! Von 2003 bis 2004 habe ich die große Rutengänger-Ausbildung bei Hans von Zeppelin absolviert, in 2018 Dowsing und Feng Shui bei Marie Diamond. Viele Jahre habe ich Hausuntersuchungen durchgeführt. Nun möchte ich mein Wissen und meine Erfahrung auf dem Gebiet weitergeben und Ihnen die Möglichkeit geben, zum Preis einer Haus- und Grundstücksanalyse selbst zu lernen, wie Sie diese professionell durchführen.

Seminarinhalt:

  • Wie man sich mit den intuitiven Sinnen verbindet und beim Rutengehen vor negativen Energien schützt.
  • Wie man mit einer Wüschelrute Störfelder ermittelt.
  • Wie man die Grundenergie von Räumen misst.
  • Was Wasseradern, Verwerfungen, Kreuzungspunkte, Hartmannlinien, das Currygitternetz, Kraftpunkte und Leylinien sind, und wie man ihre Auswirkungen heilt.
  • Wie man elektrische Felder und sogenannte Interferenzen aufspürt und ihre schädlichen Wirkungen inaktiviert.
  • Wie man ein Grundstück analysiert und dort Heilmaßnahmen vornimmt.
  • Wie man den besten Platz für einen Brunnen ermittelt.
  • Wie man mit einer Schnellmethode den besten Schlafplatz für jede Person in der Familie findet (auch für den Hund und die Katze).
  • Wie man erdgebundene Seelen und Fremdenergien aus Wohnräumen ins Licht schickt.
  • Wie man über einem Grundriss Störzonen mit der Wünschelrute ermittelt, die sogenannt Fernmutung.
  • Wie man direkt an einer Person geopathischen Belastungen austestet.
  • Wie eine Analyse schriftlich dokumentiert wird.

Natürlich praktizieren und üben wir all dies gründlich, und Sie erhalten ein ausführliches Skriptum. In der Seminargebühr sind ein nach Feng Shui Maßen handgefertigtes Wünschelrutenpaar enthalten, Heilmittel zur Inaktivierung von Störfeldern (deren Wirkung per Muskeltest nachgeprüft werden kann), ein ausführliches Skript sowie eine Vorlage für die Dokumentation einer Analyse, ein Zertifikat und natürlich Pausengetränke sowie Pausensnacks. Hinweis: Wetterfeste Kleidung mitbringen, da wir auch draußen üben.

Übersicht:

  • Hinweis: Wetterfeste Kleidung mitbringen, da wir auch draußen üben.
  • Voraussetzungen: keine Voraussetzungen nötig
  • Termin: 20. – 22. September 2019
  • Dauer: 3 Tage, jeweils von 9.00 – 17.00 Uhr
  • Gebühr: 580,- € inkl. Skript, Snacks, Pausengetränke, Material, Wünschelrutenpaar
  • Infos: www.praxis-wenzelburger.de/seminare/w%C3%BCnschelruten-seminar

Bitte nutzen Sie für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website. Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne über das Kontaktformular an mich wenden. Bitte beachten Sie bei der Anmeldung zu Seminaren auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter sind Sie immer bestens über meine TermineSeminare und Gesundheitstipps informiert!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Seminare im Juli 2019

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier findet Ihr die aktuellen Seminartermine für den kommenden Monat.

Juli

Engelseminar Grundkurs  5. – 6. Juli 2019

Engelaufbauseminar für Fortgeschrittene  7. – 8. Juli 2019

ThetaHealing® Grabe tiefer (Dig deeper)  19. – 20. Juli 2019

ThetaHealing® Du und die Erde  21. – 22. Juli 2019

Mala Energieketten Workshop  24. Juli 2019

Ich freue mich auf Euch!

Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


ThetaHealing® Praxistage: ThetaHealing® Praxistage sind Übungstage für ThetaHeiler® und enthalten viele Übungen aus meiner Praxiserfahrung. Bei jedem Praxistag werden verschiedene Themen behandelt, die meine Schüler mir im Laufe des Trimesters als Wunschthemen schicken. Diese finden Sie im aktuellen Newsletter.

** ThetaHealing® Heiltage: Während die Praxistage vor allem Wissensvermittlung, Konzepte und Übungen zu Krankheitsbildern sind, gibt es an den ThetaHealing® Heiltagen nur ein Thema, das wir praktisch bearbeiten. Ihr werdet Übungen dazu machen, und ich werde an Euch arbeiten in der Gruppe. Der Preis für die Heiltage ist etwas höher als für die Praxistage, da es echte Therapietage sind für Euch, an denen Ihr an Euren körperlichen Beschwerden arbeitet. Wir erarbeiten verschiedene Themen, suchen die Ursachen, die dahinter stecken und lösen sie auf. Kein Skript, kein Mitscheiben, einfach Heilung pur!

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden. Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Seminare             Seminartermine            Seminargebühren            Seminaranmeldung

Halspastillen mit Salbei

Banner-Blog-Kraeuter_02

Hallo meine Lieben,

die Natur bietet uns hervorragende Pflanzen, die bei Erkältungen helfen. Diese Halspastillen mit dem Wirkstoff aus Salbei wirken antibakteriell, schmerzlindernd und entzündungshemmend und sind angenehm im Geschmack.

Rosenwasser wirkt beruhigend und Gummi arabicum dient als Verbinder für die Konsistenzgeber. Es  ist ein natürliches Gemisch von Polysacchariden, das aus dem Harz von afrikanischen Akazienbäumen gewonnen wird.

Rezept_Halspastillen.jpg

Zutaten:

  • 7 g Gummi arabicum (Apotheke oder Internet, auf Lebensmittelechtheit achten)
  • 2 Esslöffel frische Salbeiblätter
  • 100 g Rohrohrzucker
  • 5 ml Rosenwasser
  • 150 ml kochendes Wasser

Zubereitung:

Die klein geschnittenen Salbeiblätter mit dem kochenden Wasser übergießen und 5 Minuten ziehen lassen. In der Zeit den Rohrohrzucker und das Gummi arabicum im Mixer pulverisieren. Das Rosenwasser und 1 Teelöffel des Tees zum Pulver geben und zu einer klebrigen Masse verrühren. Bei Bedarf noch etwas Wasser zugeben, aber nicht zu flüssig. Aus der Masse kleine Pastillen formen und auf einen mit Puderzucker (den ich auch aus Rohrohrzucker herstelle) bestreuten Teller zum Trocknen legen.

In einem verschließbaren Gefäß aufbewahren. Die Pastillen sind kühl (aber nicht im Kühlschrank) zwei Monate haltbar.

Bei Bedarf vier bis fünf Pastillen über den Tag verteilt lutschen.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Gesundheitstipp: Übelkeit natürlich lindern

Homepage-Banner-Gesundheits

Hallo meine Lieben,

Übelkeit ist ein unangenehmer Zustand und kann verschiedene Ursachen haben: Falsches oder zuviel Essen, zu viel Magensäure, Kreislaufprobleme, Reiseübelkeit, Schwangerschaftsübelkeit oder durch Krankheitserreger ausgelöste Übelkeit.

Als Linderungsmaßnahmen eignen sich folgende Helfer aus der Natur:

Teemischung: Kamillenblüten, Schafgarbenblüten und Pfefferminzblätter zu gleichen Teilen mischen. 1 Esslöffel der frischen Kräuter oder 1 Teelöffel getrocknete Kräuter mit ¼ Liter kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten ziehen lassen. Dann abgießen, etwas abkühlen lassen und warm, aber nicht heiß schluckweise trinken.

Ingwerwasser: Ein kleines Stück Ingwer entweder wie einen Tee aufbrühen oder in ¼ Liter kaltes Wasser einlegen, 1 Stunde stehen lassen und das Wasser trinken.

Ätherisches Pfefferminzöl: Einen Tropfen reines (!) ätherisches Pfefferminzöl auf den Handrücken geben und ablecken. Das „räumt den Magen auf“ und lindert Übelkeit recht schnell. Das ist vor allem auf Reisen eine wunderbare Hilfe.

Wärme: Ein warmer Bauchwickel oder ein warmes Kirschkernkissen entspannt den verkrampften Oberbauch und tut vor allem Kinder gut. Wenn dabei noch eine Geschichte vorgelesen wird, geht es dem Kind bald besser.

Mandeln: Bei zuviel Magensäure sind Mandeln hilfreich. 4 bis 5 Mandeln sehr langsam und gründlich kauen und dann schlucken. Sie absorbieren überschüssige Magensäure.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Wichtiger Hinweis Juni

Anmeldung Seminare

Hallo meine Lieben,

da ich vom 7. bis 14. Juni im Urlaub bin, ist die Praxis in dieser Zeit geschlossen.

Ihre Anmeldungen, Bestellungen und E-Mails werden ab dem 17. Juni beantwortet.

Ich bitte um Ihr Verständnis.

Vielen Dank!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Mala des Monats Juni – Tatkraft.

Mala Energieketten

Hallo meine Lieben,

hier stelle ich jeden Monat eine Mala vor, die ich zu einem bestimmten Thema selbst entworfen und handgeknüpft habe.

Heilsteine haben eine Wirkung auf Körper, Geist und Seele, und die Kombination aus Heilsteinen ergibt eine wunderbare Heilschwingung aus sich ergänzenden Steinen – ähnlich wie bei einer Bachblütenmischung. Eine Mala ist Schmuck und Heilmittel zugleich.

Mala des Monats Juni – Tatkraft.

Der Karneol stärkt die Tatkraft, das Handeln, sodass du dich voller Begeisterung in dein kreatives Erschaffen begeben kannst, egal in welchem Lebensbereich. Er stärkt die Lebensfreude und setzt Energie frei.

Der Orangencalcit steht ebenfalls für Lebensfreude, außerdem für Optimismus und Leichtigkeit.

Der Lavastein fügt das Feuerelement hinzu. Er verbindet dich mit deinem inneren Feuer und unterstützt dich dabei, Ideen in die Tat umzusetzen. Der Lavastein ist ein Kraftstein, der dir die Power gibt, durchzustarten und die Ausdauer aufzubringen.

Den Abschluss bildet ein Karneol-Anhänger.

Preis pro Mala: 105,- Euro inkl. MwSt. (Versand ist kostenfrei)

Bitte verwendet das Bestellformular auf meiner Webseite, wenn ihr diese oder eine selbst zusammengestellte Mala bestellen möchtet.

Hier findet Ihr eine Übersicht bisherigen Malas des Monats und in meinem Mala Energieketten Workshop könnt Ihr gemeinsam mit mir Eure eigene Mala knüpfen!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

 

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Vegane Kräuter-Peelingseife

Banner-Blog-Kraeuter_01.jpg

Hallo meine Lieben,

die Gartensaison hat begonnen, und wer die Arbeit mit der Erde liebt, hat danach hartnäckige Spuren und Flecken an den Händen. Viele Menschen mögen Arbeitshandschuhe nicht, und da Erde in der Regel ungefährlich ist, muss man sie auch nicht zwingend tragen. Um nach der Gartenarbeit wieder auf schonende Weise saubere Hände zu bekommen, stelle ich Euch ein Rezept für eine natürliche vegane Kräuter-Peelingseife vor, die Ihr leicht zuhause herstellen könnt. Statt des üblichen Bienenwachses verwende ich Carnaubawachs, das aus Palmblättern gewonnen wird. Somit ist die Seife auch für Veganer geeignet. Optisch sieht sie zwar eher wie ein Leberknödel aus (ich habe die Seife etwas zu grob geraspelt), aber ich versichere Euch, auf diesem Blog gibt es keine Fleischrezepte 🙂

Rezept_Peelingseife

Zutaten:

  • 5 g Carnaubawachs
  • 50 g Olivenöl-Seife
  • 1 Teelöffel Heilerde
  • 4 Tropfen ätherisches Öl nach Belieben
  • 1 Teelöffel gemahlene getrocknete Kräuter nach Belieben

Zubereitung:

Die Olivenöl-Seife auf einer Küchenreibe in Flocken reiben. Das Carnaubawachs in einem Wasserbad schmelzen, dann die Seifenflocken hinein geben und rühren, bis diese ebenfalls geschmolzen sind. Die Schale aus dem Wasserbad nehmen, ätherisches Öl hinzufügen, dann die Heilerde und die Kräuter. Die Masse gut vermengen und in ein geöltes Förmchen abfüllen. Aushärten lassen, dann aus der Form nehmen.

Wählt das ätherische Öl passend zu den Kräutern. Ihr könnt eine Lavendel-Peeling-Seife mit getrockneten und feingemahlenen Lavendelblüten und -blättern und Lavendelöl verwenden. Für eine blumige Seife getrocknete Rosenblüten und ätherisches Rosengeranien-Öl, für eine frische-fruchtige Seife Pfefferminze oder Basilikum mit Orangenöl.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Veganes „Nutella“ oder „Vegatella“

Banner-Blog-Schoko_01

Hallo meine Lieben,

der süße Schoko-Nuss-Brotaufstrich ist legendär, aber aufgrund seines hohen Zuckergehalts nicht sonderlich gesund. Ich möchte Euch mit der veganen, zuckerfreien Version eine gesunde Alternative anbieten, die zudem auch noch gesund ist und lecker schmeckt.

Veganes „Nutella“ oder „Vegatella“

Ich bereite keine großen Mengen davon auf einmal zu, da es im Kühlschrank nur eine Woche hält, aber mein „Vegatella“ ist so schnell  hergestellt, dass man es getrost einmal pro Woche zubereiten kann.

Zutaten:

  • 250 g weich gekochte Kichererbsen oder gut abgetropft und mit heißem Wasser abgespült aus der Dose
  • 50 g feingemahlene Haselnüsse oder Mandeln
  • 4-5 Datteln
  • 1 Teelöffel Kokosöl
  • 30 g Kakao
  • 5 Tropfen Bio Vanille-Extrakt oder 1/3 einer Vanilleschote (das Mark davon)
  • 100 ml Mandel- oder Reismilch
  • 2-3 EL Ahornsirup

Zubereitung:

Die Zubereitung ist denkbar einfach: Die Datteln in kleine Stücke schneiden, dann alle Zutaten in eine Küchenmaschine (Zerkleinerer) geben und miteinander vermengen, bis eine homogene Creme entsteht.

In ein Schraubglas füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Dieser Brotaufstrich passt hervorragend zum Dinkel-Hefezopf, den Ihr ebenfalls hier auf dem Blog findet.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Seminare im Juni 2019

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier findet Ihr die aktuellen Seminartermine für den kommenden Monat.

Juni

ThetaHealing® Praxistag  5. Juni 2019 *

ThetaHealing® Basiskurs DNA  17. – 19. Juni 2019

ThetaHealing® Advanced  28. – 30. Juni 2019

Ich freue mich auf Euch!

Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


ThetaHealing® Praxistage: ThetaHealing® Praxistage sind Übungstage für ThetaHeiler® und enthalten viele Übungen aus meiner Praxiserfahrung. Bei jedem Praxistag werden verschiedene Themen behandelt, die meine Schüler mir im Laufe des Trimesters als Wunschthemen schicken. Diese finden Sie im aktuellen Newsletter.

** ThetaHealing® Heiltage: Während die Praxistage vor allem Wissensvermittlung, Konzepte und Übungen zu Krankheitsbildern sind, gibt es an den ThetaHealing® Heiltagen nur ein Thema, das wir praktisch bearbeiten. Ihr werdet Übungen dazu machen, und ich werde an Euch arbeiten in der Gruppe. Der Preis für die Heiltage ist etwas höher als für die Praxistage, da es echte Therapietage sind für Euch, an denen Ihr an Euren körperlichen Beschwerden arbeitet. Wir erarbeiten verschiedene Themen, suchen die Ursachen, die dahinter stecken und lösen sie auf. Kein Skript, kein Mitscheiben, einfach Heilung pur!

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden. Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Seminare             Seminartermine            Seminargebühren            Seminaranmeldung

Gesundheitstipp: Blasenentzündung mit Heilpflanzen behandeln

Homepage-Banner-Gesundheits

Hallo meine Lieben,

manche Frauen kenne sie nur vom Hören, andere haben sie schon schmerzhaft am eigenen Leib erfahren: Die Blasenentzündung. Die Symptome dafür sind Brennen beim Wasserlassen, Schmerzen im Unterleib, manchmal bis in den Rücken ausstrahlend und häufiger Harndrang. Nicht immer sind Antibiotika notwendig. In leichten, unkomplizierten Fällen und im Anfangsstadium genügen meist naturheilkundliche Heilmittel. Halten die Beschwerden nach Einnahme der hier vorgeschlagenen Mittel länger als 24 Stunden an, sollte ein Heilpraktiker oder Arzt aufgesucht werden. Wichtig für den Behandlungserfolg ist der frühzeitige Beginn der Behandlung bei den ersten Anzeichen.

Die wichtigste Maßnahme ist das Ausspülen der Bakterien (meist Colibakterien) mit entzündungshemmenden Tees und Wasser. Die besten Heilpflanzen für die Blase sind das kleinblütige Weidenröschen und die Taubnessel. Sie wirken sehr gut und sind außerdem magenverträglich – im Gegensatz zum Blasentang, der in den meisten Blasentees als Hauptwirkstoff verwendet wird, aber Magenbeschwerden verursachen kann.

Kleinblütiges Weidenröschentee: Er wird klassisch zubereitet: Pro ¼-Liter Tee 1 Teelöffel getrocknetes Kraut verwenden. Mit kochendem Wasser übergießen und 3 bis 4 Minuten ziehen lassen.

Taubnesseltee: Die Wirkstoffe der Taubnessel gehen durch kochendes Wasser kaputt. Deshalb wird das Wasser nur auf etwa 70 Grad erhitzt, damit die Taubnesseln (1 TL getrocknetes Kraut auf 1/4 Liter Wasser) übergossen und 3 Minuten ziehen lassen.

Colibakterien sind ph-empfindlich. Das machen wir uns ebenfalls zunutze. Den Tee abwechselnd mit Zitronenwasser oder Natronwasser trinken (1 TL Zitronensaft auf 250 ml Wasser oder ¼ TL Natron auf dieselbe Menge Wasser).

Parallel kann das homöopathische Komplexmittel Cysto Gastreu eingesetzt werden. Am ersten Tag nimmt man davon mit Abstand zu den Mahlzeiten alle zwei Stunden 12 Tropfen in etwas Wasser, ab dem zweiten Tag 4 x täglich 12 Tropfen.

Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

John R. Lee: Natürliches Progesteron – ein bemerkenswertes Hormon

buch-1-web

Hallo meine Lieben,

auf dieses Buch „Natürliches Progesteron – ein bemerkenswertes Hormon“ von John R. Lee stieß ich bei einer Kollegin (danke, liebe Claudia!), und da ich viele Patientinnen mit Wechseljahres-Beschwerden habe, habe ich mich diesem Thema schon vielfältig befasst. John Lee hat in „Natürliches Progesteron“ eine Lebenswerk über das Hormon verfasst, das den in den Wechseljahren durcheinander geratenen Hormonhaushalt wieder in eine gesunde Ordnung zurückführt. Als Gegenspieler des Östrogens, das vor allem zu Beginn der Wechseljahre meist zu hoch ist, reguliert Progesteron das Gleichgewicht zwischen diesen beiden Hormonen.

John R. Lee: Natürliches Progesteron – ein bemerkenswertes Hormon

 

Das Buch erklärt auch für Laien verständlich: Die Wirkungsweisen der weiblichen Hormone, ihre Zuständigkeiten und die Symptome, die bei einem Ungleichgewicht auftreten. Lee geht ausführlich auf den Vorteil bioidentischer Hormone in Creme- oder Gelform gegenüber künstlichen Hormonen ein.

Schon seit vielen Jahren sind die Erfahrungen mit natürlichem Progesteron sehr gut und bewährt. Studien belegen die Wirksamkeit bei: Mastopathie, Osteoporose, Prämenstruellem Syndrom, Depressionen, Ödemen und Gebärmuttermyomen und -fibromen sowie Libidoverlust. Lee zitiert die dazugehörigen Studien.

Für eine mündige Patientin, die ihren Körper verstehen möchte, ist dieses Werk perfekt!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

LOGO_NEU_01082018

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Biologischer Lavendel-Universalreiniger

Banner-Blog-Tuch_02

Hallo meine Lieben,

ein guter Universalreiniger reinigt schonend verschiedenartige Oberflächen, ohne sie anzugreifen und desinfiziert sie. Den Rest erledigt ein Schwamm, ein Mikrofasertuch oder ein Baumwolllappen. Diesen wählt man nach er zu reinigenden Fläche aus. Der biologische Lavendel-Universalreiniger ist für fast alle glatten Oberflächen geeignet. Er ist preisgünstig, verträglich und umweltverträglich. Wenn möglich, fülle ihn in eine Sprühflasche aus Glas oder aus einem wiederverwendbaren Kunststoff.

Biologischer Lavendel-Universalreiniger

Ich habe hier eine Kunststoffflasche verwendet und nur die halbe Menge zubereitet, da ich diesen Reiniger für unseren Wohnwagen verwende.

Zutaten:

  • 1 Teelöffel Oliven-Seife geraspelt
  • 2 Esslöffel heißes Wasser
  • 220 ml Wasser mit Zimmertemperatur
  • 1 Teelöffel Essig
  • 20 Tropfen ätherisches Lavendelöl

Zubereitung:

Die geraspelte Olivenölseife in dem heißen Wasser auflösen und etwas abkühlen lassen. Alternativ 1 Esslöffel flüssige Neutralseife verwenden. Dann alle anderen Zutaten hinzufügen, gut vermischen und in eine Sprühflasche abfüllen. Statt Lavendelöl könnt ihr auch ätherisches Orangenöl oder Zitronenöl verwenden.

Anwendung:

Auf die zu reinigenden Flächen sprühen und mit einem feuchten Tuch oder Schwamm sauber wischen.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Mala des Monats Mai – Herzöffner.

Mala Energieketten

Hallo meine Lieben,

hier stelle ich jeden Monat eine Mala vor, die ich zu einem bestimmten Thema selbst entworfen und handgeknüpft habe.

Heilsteine haben eine Wirkung auf Körper, Geist und Seele, und die Kombination aus Heilsteinen ergibt eine wunderbare Heilschwingung aus sich ergänzenden Steinen – ähnlich wie bei einer Bachblütenmischung. Eine Mala ist Schmuck und Heilmittel zugleich.

Mala des Monats Mai – Herzöffner.

Der Rosenquarz ist der Stein der Liebe und des Mitgefühls. Seine Energie ist liebevoll und sanft. Ihm wird die Kraft zugesprochen, gebrochene Herzen und emotionale Wunden zu heilen. Diese Mala ist Balsam für das Herz und kombiniert mit dem Bergkristall, der für Klarheit, Vitalität und Selbsterkenntnis steht, ein Lichtbringer für die Person, die sie trägt. Den Abschluss der Mala bildet eine Rosenquarzkugel und eine Tassel. Die Tassel oder Quaste dient dem Ableiten negativer Energien in die Erde.

Preis pro Mala: 98,- Euro inkl. MwSt. (Versand ist kostenfrei)

Bitte verwendet das Bestellformular auf meiner Webseite, wenn ihr diese oder eine selbst zusammengestellte Mala bestellen möchtet.

Hier findet Ihr eine Übersicht bisherigen Malas des Monats und in meinem Mala Energieketten Workshop könnt Ihr gemeinsam mit mir Eure eigene Mala knüpfen!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Bio-Dinkel-Sauerteigbrot

Getreide

Hallo meine Lieben,

heute stelle ich Euch ein total leckeres Bio-Dinkel-Sauerteigbrot vor. Es ist einfach zu backen, benötigt aber etwas Zeit. Wer meine Rezepte regelmäßig verfolgt hat, weiß, dass ich Dinkel liebe. Er ist im Gegensatz zu Weizen nicht genmanipuliert, die Dinkelproteine sind gut verdaulich, und es ist neben Hafer das gesündeste Getreide. Ich verwende Dinkel für alles Gebäck, das ich selbst backe.

Bio-Dinkel-Sauerteigbrot

Bei der Verwendung von Dinkel muss beachtet werden, dass er etwas mehr Flüssigkeit benötigt als Weizen, ansonsten aber dieselben Backeigenschaften besitzt. Dieses Rezept ergibt einen 500 Gramm Laib. Ihr könnt die Zutaten verdoppeln und verlängert die Backzeit um 10 Minuten (und zwar den mittleren Backteil).

Zutaten für den Vorteig

  • 60 g Bio-Dinkel-Vollkornmehl
  • 60 g warmes Wasser
  • 6 g Bio Roggensauerteig getrocknet (z.B. von Seitenbacher)

Zutaten für den Hauptteig

  • 125 g Bio-Dinkel-Vollkornmehl
  • 150 g Bio-Dinkel-Mehl Typ 1050
  • 170 g lauwarmes Wasser
  • 4 g frische Hefe
  • 6 g Salz
  • 8 g Roggenmalz oder Gerstenmalz (gibt es auch von Seitenbacher)

1 Teelöffel Bio-Brotgewürz (Koriander, Fenchel und Kümmel. Ich mische es selbst und gebe die Samen mit dem Dinkel in die Getreidemühle).

Zubereitung

Am Vortag vor dem Backen den Vorteig zubereiten: Dafür das Mehl, das Wasser und das Sauerteig-Pulver miteinander verrühren und in der Teigschüssel mit einer Frischhaltefolie oder einem Deckel abgedeckt 18 Stunden reifen lassen.

Am nächsten Tag alle anderen Zutaten dazugeben und für 5 bis 7 Minuten kneten. Den Teig in der Schüssel abgedeckt 45 Minuten ruhen lassen.

Dann den Teig aus der Schüssel auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und von Hand durchkneten. Dann den Teig „falten“. Dazu den Teig zu einem Fladen formen, dann von allen vier Seiten falten wie ein Kleidungsstück, das man zusammenlegen möchte. Den Teig dann wieder zu einem Fladen auseinanderziehen und zu einer Rolle formen.

Die Rolle in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Kastenform legen und abgedeckt 90 Minuten aufgehen lassen.

Inzwischen den Ofen auf 240 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und ein feuerfestes Gefäß mit Wasser auf den Ofenboden stellen. Das Brot für 10 Minuten backen, dann die Ofentür für etwa 30 Sekunden öffnen, um Hitze entweichen zu lassen und den Ofen auf 180 Grad herunterschalten. Das Brot weitere 25 Minuten backen. Danach das Brot aus der Form nehmen und nochmals für 20 Minuten ohne Form auf dem Gitterrost fertigbacken. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Das Brot ist außen wunderbar knusprig und innen saftig.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Wie wäre es mit einer Mala als Muttertagsgeschenk?

Mala Energieketten

Hallo meine Lieben,

ein individuelles handgeknüpftes Schmuckstück aus Edelsteinen – wäre das nicht ein besonderes Geschenk zum Muttertag?

Am 24.4. habt Ihr die Gelegenheit, bei meinem Mala Energieketten Workshop in einer kleinen Gruppe selbst eine Mala zu knüpfen. Ihr lernt, wie man einen Malaknoten knüpft und dürft aus einer reichhaltigen Auswahl  Edelsteine aussuchen, ein Muster legen und dann die Kette knüpfen.

Beitrag_Mala_Perlen

Für Euer leibliches Wohl ist auch gesorgt, sodass Ihr nicht nur eine schöne Mala mit nach Hause nehmt, sondern auch einen schönen, kreativen Tag erlebt.

Der Workshop beginnt um 10 Uhr und dauert etwa 5 Stunden. Alle Materialien sowie Verpflegung sind Preis von 210,- € inbegriffen, und das Werkzeug wird Euch für den Kurs zur Verfügung gestellt.

Anmelden könnt Ihr Euch hier:

www.praxis-wenzelburger.de/seminare/seminaranmeldung

Natürlich ist es auch möglich, eine Wunschmala bei mir zu bestellen und von mir anfertigen zu lassen. Das könnt Ihr über diesen Link: www.praxis-wenzelburger.de/mala-energieketten-neu/mala-bestell-anfrage

Ich freue mich auf Euch!

Hier findet Ihr eine Übersicht bisherigen Malas des Monats und in meinem Mala Energieketten Workshop könnt Ihr gemeinsam mit mir Eure eigene Mala knüpfen!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Seminare im Mai 2019

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier findet Ihr die aktuellen Seminartermine für den kommenden Monat.

Mai

ThetaHealing® Game of Life Kurs  6. – 8. Mai 2019

Meistere dein Leben Seminar  10. – 12. Mai 2019

ThetaHealing® Heiltag zum Thema Augen  22. Mai 2019 **

Ich freue mich auf Euch!

Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger

ThetaHealing® Praxistage: ThetaHealing® Praxistage sind Übungstage für ThetaHeiler® und enthalten viele Übungen aus meiner Praxiserfahrung. Bei jedem Praxistag werden verschiedene Themen behandelt, die meine Schüler mir im Laufe des Trimesters als Wunschthemen schicken. Diese finden Sie im aktuellen Newsletter.

** ThetaHealing® Heiltage: Während die Praxistage vor allem Wissensvermittlung, Konzepte und Übungen zu Krankheitsbildern sind, gibt es an den ThetaHealing® Heiltagen nur ein Thema, das wir praktisch bearbeiten. Ihr werdet Übungen dazu machen, und ich werde an Euch arbeiten in der Gruppe. Der Preis für die Heiltage ist etwas höher als für die Praxistage, da es echte Therapietage sind für Euch, an denen Ihr an Euren körperlichen Beschwerden arbeitet. Wir erarbeiten verschiedene Themen, suchen die Ursachen, die dahinter stecken und lösen sie auf. Kein Skript, kein Mitscheiben, einfach Heilung pur!

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden. Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Seminare             Seminartermine            Seminargebühren            Seminaranmeldung

Schnelles Bio Haar-Shampoo

Banner-Blog-Zitrone_01

Hallo meine Lieben,

ein altes Rezept aus Zeiten, als es noch keine Fertig-Shampoos gab und Körperpflegeprodukte noch aus Zutaten hergestellt wurden, die man in der Küche hat: Das Bier-Honig-Ei-Shampoo. Im Grunde ist dieses Bio-Haar-Shampoo ein mild reinigendes und gleichzeitig pflegendes All-in-one-Produkt. Um den Geruch braucht man sich keine Sorgen zu machen. Dieser verfliegt nach der Haarwäsche vollständig. Man riecht also weder nach Omelett noch nach Kneipe. 😉 Dafür erfreut man sich an weichen, glänzenden Haaren.

Schnelles Bio Haar-Shampoo

Zutaten:

  • 1 Eigelb eines Bio-Eis
  • 1 Esslöffel Saft einer Bio-Zitrone
  • ½ Teelöffel flüssiger Honig
  • 2 Esslöffel Bier (ich verwende alkoholfreies)

Zubereitung und Anwendung:

Beim Trennen des Eis bitte darauf achten, dass kein Eiweiß dabei ist. Alle Zutaten miteinander verrühren. Da das Shampoo recht flüssig ist, benötigt man die gesamte Menge für eine Haarwäsche. Man gibt es auf das nasse Haar und massiert es in die Kopfhaut ein. Idealerweise sollte es ein bis zwei Minuten einwirken. Ich wasche meine Haare über der Badewanne, da sie sehr lang sind und bleibe über die Wanne gebeugt, um ein Tropfen des Shampoos auf den Badezimmerboden zu vermeiden. Die Einwirkzeit nutze ich, um kleine Katzenbuckelübungen für den Rücken im Stehen zu machen. 😊 Anschließend das Shampoo gründlich auswaschen. Verwendet lauwarmes Wasser, damit das Eigelb nicht gerinnt! Dann die Haare wie gewohnt trocknen. Lufttrocknen ist ideal. Wer einen Fön benutzt, bitte auf niedrige Stufe einstellen.

Wer dem Shampoo einen Duft zusetzen mag, kann 1-2 Tropfen eines ätherischen Öls zufügen. Das Ei wirkt emulgierend, so dass das Öl im Shampoo gut verteilt wird und kein Fett auf den Haaren hinterlässt.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Kokosöl Deo-Creme

Banner-Blog-Kokos_01

Hallo meine Lieben,

selbstgemachte Hautpflegeprodukte sind für mich ein wichtiger Gesundheitsbeitrag, denn sie tragen neben gesunder Ernährung und Bewegung dazu bei, den Körper mit möglichst wenig Chemie und unnatürlichen Stoffen zu belasten. Gerade Deos enthalten häufig synthetische Duftstoffe und Aluminiumsalze, die im Verdacht stehen, Krebs zu begünstigen und Stoffe, die das Schwitzen verhindern. Doch beides ist nicht Sinn der Sache. Meine Kokosöl Deo-Creme enthält nichts dergleichen. Natron und ätherische Öle verhindern das Schwitzen nicht, binden aber die Gerüche, sodass das „Müffeln“ verhindert wird, da sich in diesem basischen Milieu keine Bakterien niederlassen können. Als Basis für diese Deo-Creme habe ich Kokosöl verwendet.

Kokosöl Deo-Creme

Zutaten:

  • 40 g Kokosöl
  • 8 g Natronpulver
  • 3 Tropfen ätherisches Öl nach Wahl

Zubereitung:

Das Kokosöl leicht erwärmen, bis es flüssig ist. Dann einige Minuten stehen lassen, bis es eine dickflüssige Konsistenz hat. Nun das Natron und das ätherische Öl einrühren. In ein verschließbares Glasgefäß umfüllen. Abkühlen und dabei immer wieder umrühren. Kühl stellen, aber nicht in den Kühlschrank. Ich verwende ätherische Öle immer passend zur Hautpflege, sodass kein „Duftpotpourri“ entsteht. Deshalb stelle ich meine Pflegeprodukte immer in kleineren Mengen her, so kann ich variieren. Ihr findet hier auf dem Blog bereits einige Hautpflegeprodukte mit ätherischen Ölen, und es werden noch weitere folgen.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Alexandros Stefanidis: Beim Griechen

buch-1-web

Hallo meine Lieben,

Buch_BeimGriechen

dieses kleine Taschenbuch „Beim Griechen von Alexandros Stefanidis“ ist eine perfekte Urlaubslektüre für alle, die neben Unterhaltung auch Geschichtliches und Politisches lesen möchten.

Das Buch ist aus der Sicht des jüngsten Sohnes geschrieben, und es handelt sich um eine wahre Geschichte. Der Leser/in begleitet die Familie über einen Zeitraum von 50 Jahren durch Freud und Leid von der ersten Zeit des Vaters in Deutschland, der Familiengründung, den Kampf um die Zulassung für die Eröffnung eines Restaurants, kurzweiligen Geschichten rund um die Gäste des „Der Grieche“, eingewoben in die deutsche Zeitgeschichte von der Gründerzeit der Grünen bis zum Mauerfall in Berlin. Der Leser erlebt allerlei Emotionen von Mitgefühl über Empörung, Tragik und Komik. Trotz seiner Schwächen muss man Christos, den Vater und Hauptfigur des Geschehens, einfach gernhaben. Für mich kommt noch hinzu, dass die Familie in Karlsruhe gelebt hat und viel Lokalkolorit enthält – Erinnerungen für mich an meine Studienzeit dort.

Der Autor, Jahrgang 1975, hat in Heidelberg, Thessaloniki und Toronto Germanistik, Politikwissenschaft und Soziologie studiert, anschließend die Deutsche Journalistenschule in München besucht und schrieb als Freelancer für die Zeit und den Stern, bis er seine eigenen Bücher veröffentlichte.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

LOGO_NEU_01082018

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Seminare im Sommer 2019

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier findet Ihr die aktuellen Seminartermine für das kommende Trimester.

Mai

ThetaHealing® Game of Life Kurs  6. – 8. Mai 2019

Meistere dein Leben Seminar  10. – 12. Mai 2019

ThetaHealing® Heiltag zum Thema Augen  22. Mai 2019 **

Juni

ThetaHealing® Praxistag  5. Juni 2019 *

ThetaHealing® Basiskurs DNA  17. – 19. Juni 2019

ThetaHealing® Advanced  28. – 30. Juni 2019

Juli

Engelseminar Grundkurs  5. – 6. Juli 2019

Engelaufbauseminar für Fortgeschrittene  7. – 8. Juli 2019

ThetaHealing® Grabe tiefer (Dig deeper)  19. – 20. Juli 2019

ThetaHealing® Du und die Erde  21. – 22. Juli 2019

Mala Energieketten Workshop  24. Juli 2019

August

ThetaHealing® Game of Life Kurs  2. – 4. August 2019

ThetaHealing® Heiltag zum Thema Rücken  7. August 2019 **

Chakrabalance Seminar  9. August 2019

Edelsteintherapie  14. August 2019

ThetaHealing® Basiskurs DNA   16. – 19. August 2019

Jungbrunnenkurs: Gesund, vital und schön  21. August 2019

Ich freue mich auf Euch!

Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


ThetaHealing® Praxistage: ThetaHealing® Praxistage sind Übungstage für ThetaHeiler® und enthalten viele Übungen aus meiner Praxiserfahrung. Bei jedem Praxistag werden verschiedene Themen behandelt, die meine Schüler mir im Laufe des Trimesters als Wunschthemen schicken. Diese finden Sie im aktuellen Newsletter.

** ThetaHealing® Heiltage: Während die Praxistage vor allem Wissensvermittlung, Konzepte und Übungen zu Krankheitsbildern sind, gibt es an den ThetaHealing® Heiltagen nur ein Thema, das wir praktisch bearbeiten. Ihr werdet Übungen dazu machen, und ich werde an Euch arbeiten in der Gruppe. Der Preis für die Heiltage ist etwas höher als für die Praxistage, da es echte Therapietage sind für Euch, an denen Ihr an Euren körperlichen Beschwerden arbeitet. Wir erarbeiten verschiedene Themen, suchen die Ursachen, die dahinter stecken und lösen sie auf. Kein Skript, kein Mitscheiben, einfach Heilung pur!

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden. Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Seminare             Seminartermine            Seminargebühren            Seminaranmeldung

Gesundheitstipp: Schwedenbitter

Homepage-Banner-Gesundheits

Hallo meine Lieben,

diesen Monat möchte ich Euch ein Naturheilmittel vorstellen, das in jede Hausapotheke gehört, weil es so vielseitig einsetzbar ist: Der Schwedenbitter, ein über 400 Jahre altes Rezept, das von dem schwedischen Chemiker Urban Hjärne im 17. Jahrhundert entwickelt wurde, und im 18. Jahrhundert von dem schwedischen Arzt Claus Samst wieder entdeckt wurde, nachdem es in Vergessenheit geraten war. Zu seiner Bekanntheit verhalf dem Schwedenbitter die Österreicherin Maria Treben in den 1980er Jahren in ihrem Buch „Gesundheit aus der Apotheke Gottes“, in dem sie ausführlich seine Anwendungsarten beschreibt. Sein ursprünglicher Name lautete „Elixir amarum Hjaerneri ad vitam longam“ (bitteres Heilmittel von Hjärne für ein langes Leben). Hjärne wurde 83 Jahre alt, was für Ende des 17. Jahrhunderts ein biblisches Alter war, und Claus Samst starb mit 104 Jahre bei bester Gesundheit an einem Reitunfall. Beide schworen auf das Elixier.

Es gibt zwei Formen, den kleinen und den großen Schwedenbitter. Fertigpräparate des Schwedenbitters gibt es reichlich auf dem Markt, ich empfehle jedoch, die Kräutermischungen zu kaufen und das Mittel selbst anzusetzen. Ich beziehe meine Kräuter von Kräuterhaus Klocke, das mein Vertrauen genießt. (Und ich habe keinen Empfehlungsvertrag mit ihnen!) Viele Apotheken und Reformhäuser bieten sie ebenfalls an. Die bei Maria Treben beschriebenen Anwendungen beziehen sich alle auf den kleinen Schwedenbitter. Nun versteht Ihr, weshalb man am besten die fertige Kräutermischung kauft. Die einzelnen Kräuter liegen unterhalb der Mindestverkaufsmenge.

Die Rezeptur dafür ist:

  • Myrrhe 3,3 g
  • Safran 0,14 g
  • Wermut 6,7 g
  • Sennesblätter 6,7 g
  • Rhabarberwurzel 6,7 g
  • Weißer Kampfer 6,7 g
  • Zitwerwurzel (weißer Kurkuma) 6,7 g
  • Mannasaft 6,7 g
  • Eberwurzwurzel 3,3 g
  • Angelikawurzel 6,7 g

Nun versteht Ihr, weshalb man am besten die fertige Kräutermischung kauft. Die einzelnen Kräuter liegen unterhalb der Mindestverkaufsmenge. 

Zubereitung: 

Die Kräuter in einem verschließbaren Glasgefäß (ideal ist eine Braunglasflasche) mit einem Liter Wodka oder Kornschnaps (38 – 40 %) ansetzen und an einem warmen Ort zwei Wochen ziehen lassen. Dabei täglich einmal schütteln. Danach den Ansatz bei Zimmertemperatur stehen lassen. Nach drei Monaten abgießen und durch einen Kaffeefilter abseihen und in eine dunkle Flasche abfüllen.

Anwendung:

Der Schwedenbitter wird in der Regel mit Wasser verdünnt angewandt. Er kann äußerlich und innerlich angewandt werden. Ich nehme ihn bei Bedarf in Tee ein, so habe ich die Wirkung der Kräuter ohne den Alkohol, der im Tee schnell verfliegt. Und hier folgen einige Anwendungen aus der „Alten Handschrift“, wie Maria Treben sie in ihrem Buch zitiert:

„Wenn man öfters daran riecht oder schnupft, den Kopfwirbel befeuchtet, einen feuchten Lappen auf den Kopf legt, vertreiben sie Schmerz und Schwindel, stärken das Gedächtnis und das Gehirn. Sie helfen gegen trübe Augen, nehmen Röte und alle Schmerzen, selbst wenn die Augen entzündet, trüb oder verschwommen sind. Sie vertreiben auch die Flecken und den Grauen Star, wenn man rechtzeitig die Augenwinkel befeuchtet oder einen feuchten Lappen auf die geschlossenen Augen legt. Bei Zahnschmerzen gibt man in etwas Wasser einen Esslöffel voll dieser Tropfen und behalte sie einige Zeit im Mund oder man befeuchte den schmerzenden Zahn mit einem Lappen. Der Schmerz verschwindet und die Fäulnis klingt ab. Wenn der Hals erhitzt oder wund ist, so daß man Speis und Trank schwer schlucken kann, so nehme man morgens, mittags und abends von den Tropfen. Sie nehmen die Hitze und heilen den Schlund. Hat man Magenkrämpfe, so nehme man einen Esslöffel voll. Sie zerteilen im Leib die Winde und kühlen die Leber, vertreiben alle Magenleiden und die der Eingeweide und helfen bei Stuhlverstopfung. Bei Ohrenschmerzen und Ohrensausen befeuchte man ein Bäuschchen und stecke es ins Ohr. Sie dienen den Kindern und Erwachsenen bei Würmern, nur muß man sie den Kindern nach Alter verabreichen. [Anmerkung von mir: In warmem Wasser] Wenn eine Frau ihre monatliche Blutung verliert oder diese zu stark hat, nimmt sie diese Tropfen drei Tage ein und wiederholt dies zwanzig mal. Es wird, was zuviel ist, stillen und was zu wenig ist, ausgleichen. Sie nehmen alle Narben, auch wenn sie noch so al sind, Wundmale und Schnitte, wenn man sie 40 mal damit anfeuchtet [Anmerkung von mir: 40 Tage]. Alle Wunden, die mit diesen Tropfen geheilt werden, hinterlassen keine Narben. Bei Blutarmut bringen sie die verlorene Farbe wieder, wenn die Tropfen eine zeitlang morgens genommen werden. Sie reinigen das Blut und bilden neues, auch fördern sie dessen Umlauf. Rheumatische Schmerzen in den Gliedern werden genommen, wenn man die Tropfen morgens und abends einnimmt und auf die schmerzenden Stellen feuchte Lappen legt. Wer nachts nicht gut schlafen kann, nehme vor dem Schlafengehen von diesen Tropfen. Bei nervöser Schlaflosigkeit einen mit verdünnten Tropfen befeuchteten Lappen aufs Herz legen. Einen Betrunkenen kann man mit zwei Esslöffel davon auf der Stelle nüchtern machen.“

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Mala des Monats April – Selbstvertrauen & Charakterstärke.

Mala Energieketten

Hallo meine Lieben,

hier stelle ich jeden Monat eine Mala vor, die ich zu einem bestimmten Thema selbst entworfen und handgeknüpft habe.

Heilsteine haben eine Wirkung auf Körper, Geist und Seele, und die Kombination aus Heilsteinen ergibt eine wunderbare Heilschwingung aus sich ergänzenden Steinen – ähnlich wie bei einer Bachblütenmischung. Eine Mala ist Schmuck und Heilmittel zugleich.

Mala des Monats April – Selbstvertrauen & Charakterstärke.

In dieser Mala habe ich weißen Jade, Sodalith und Bergkristall verbunden – eine kraftvolle Energie:

Der Sodalith fördert Vertrauen in sich selbst, innere Freiheit, und er hilft, sich selbst treu zu bleiben. Dieser blaue Lichtstein stimmt sich auf die Energie des Trägers ein und hilft auszubalancieren, was im Ungleichgewicht ist.

Weißer Jade gilt in China als Symbol für die fünf weiblichen Tugenden: Mut, Bescheidenheit, Barmherzigkeit, Gerechtigkeit und Weisheit. Jade soll außerdem vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen und vor Unfällen schützen.

Der Bergkristall als Lichtbringer und Universalheilstein fügt die Klarheit und Vitalität hinzu und stärkt Intuition und Selbsterkenntnis.

Den Abschluss bildet ein Sodalith-Donut-Stein. Die Donut-Form, auch Pi-Steine genannt, sind Amulett-Steine und Schutzsymbole der Chinesen. Sie haben die Eigenschaft, alles Gute an uns heran zu lassen und alles Böse vom Körper fernzuhalten. Die Mala ist programmiert mit: „Ich vertraue mir selbst und bin achtsam mit mir und anderen.“ Auf Wunsch kann ich gerne eine andere, persönliche Programmierung nach euren Wünschen auf die Mala geben.

Preis pro Mala: 108,- Euro inkl. MwSt. (Versand ist kostenfrei)

Bitte verwendet das Bestellformular auf meiner Webseite, wenn ihr diese oder eine selbst zusammengestellte Mala bestellen möchtet. Hier findet Ihr eine Übersicht bisherigen Malas des Monats und in meinem Mala Energieketten Workshop könnt Ihr gemeinsam mit mir Eure eigene Mala knüpfen!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Biologischer Holzboden-Reiniger

Banner-Blog-Holz_01

Hallo meine Lieben,

Holzböden sind natürlich und bei richtiger Pflege auch langlebig. Ein biologischer Holzboden-Reiniger bekommt Holzböden am besten. Der Boden wird nicht nur schonend gereinigt, auch die Umwelt wird geschont, und Krabbelkinder und Haustiere werden keinen schädlichen Chemikalien ausgesetzt. Holz mag keine Säuren, deshalb muss die Waschsubstanz auf Öl-Basis beruhen. Auch heftiges Schrubben sollte vermieden werden.

Vor der Anwendung des Reinigers sollte der Boden gefegt oder Staub gesaugt werden, um losen Schmutz zu beseitigen und Kratzer zu vermeiden. Der Reiniger ist schnell hergestellt, und ich empfehle, ihn vor jeder Reinigung frisch zu mischen und nicht auf Vorrat herzustellen.

Rezept_Holzreiniger

Zutaten:

  • 1 Sprühflasche
  • ½ Liter Wasser
  • ½ Teelöffel reine flüssige Olivenölseife oder Kastilienseife
  • 4 Tropfen ätherisches Lavendelöl

Zubereitung und Anwendung:

Alle Zutaten in eine Sprühflasche geben und gründlich vermischen. An einer unauffälligen Stelle testen, ob das Holz den Reiniger verträgt. In der Regel ist das der Fall, aber testen ist sicherer.

Dann den Boden quadratmeterweise einsprühen und mit einem trockenen Mikrofasertuch an einem Wischmop in Richtung der Holzmaserung über die eingesprühte Stelle wischen. Quer zur Maserung wischen! Immer nur etwa einen Quadratmeter bearbeiten, damit die Flüssigkeit nicht ins Holz dringt und es nicht aufquillt. Das Mikrofasertuch auswringen, wenn es zu feucht geworden ist. Holzböden dürfen nur feucht gewischt werden, unabhängig vom Reiniger, der verwendet wird.

Der Reiniger hinterlässt einen sauberen gepflegten Boden mit leichtem Glanz und angenehmem Lavendelduft. Lavendel wirkt außerdem desinfizierend!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Wichtiger Hinweis

Anmeldung Seminare

Hallo meine Lieben,

da ich vom 20. bis 28. März im Urlaub bin, ist die Praxis in dieser Zeit geschlossen. Ihre Anmeldungen, Bestellungen und E-Mails werden ab dem 29. März beantwortet.

Ich bitte um Ihr Verständnis.

Vielen Dank!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Seminare im April 2019

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier findet Ihr die aktuellen Seminartermine für den kommenden Monat.

Ich biete alle drei Hunaseminare im April hintereinander an, mit einem Rabatt von 50,- €, wenn ihr zwei und 100,- €, wenn ihr alle drei Seminare bucht.

Ich freue mich auf Euch!

April

Huna 1: Erwecke deinen inneren Schamanen  8. – 10. April 2019

Huna 2: Gehe den Weg der Freude  11. – 13. April 2019

Huna 3: Schamanische Reisen und Spiritualität  14. – 16. April 2019

Mala Energieketten Workshop  24. April 2019


Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.

* Wichtiger Hinweis: ThetaHealing® Praxistage sind Übungstage für ThetaHeiler® und enthalten viele Übungen aus meiner Praxiserfahrung. Bei jedem Praxistag werden verschiedene Themen behandelt, die meine Schüler mir im Laufe des Trimesters als Wunschthemen schicken. Diese findet Ihr im aktuellen Newsletter.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden.

Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Seminare             Seminartermine            Seminargebühren            Seminaranmeldung

Fußbad gegen Pilzinfektion

Hallo meine Lieben,

manche Menschen sind anfällig dafür, andere gar nicht. Fußpilz kann recht hartnäckig sein, doch es gibt hervorragende ätherische Öle, die hier in einem Fußbad oder pur aufgetragen gute Abhilfe schaffen. Bei Neigung zu Fußpilz, der nur in saurem, feuchten Milieu gedeihen kann, sollte man auf eine basische Ernährung achten und eine Zeit lang auf Zucker verzichten. Tägliches Socken-Wechseln und Zuhause ohne Schuhe gehen helfen, das feuchte Milieu zu ändern.

Rezept_Fussbad

Zwei antimykotische (pilzabtötende) ätherische Öle sind das bekannte Lavendelöl und das weniger bekannte Wintergrünöl mit seinen desinfizierenden und schmerzlindernden Eigenschaften. Lavendelöl kann nach dem Fußbad auch pur auf befallene Stellen am Fuß aufgetragen werden, Wintergrünöl sollte nur verdünnt angewandt werden.

Zutaten für eine Fußwanne:

  • warmes aber nicht zu heißes Wasser
  • 2 – 3 Esslöffel Totes-Meer-Badesalz
  • 4 Tropfen ätherisches Wintergrünöl
  • 4 Tropfen ätherisches Lavendelöl
  • 1 Esslöffel Sahne, für veganer Reiscreme
  • Kokosöl zum Einreiben nach dem Bad

Zubereitung:

Das  Meersalz im Wasser auflösen, die ätherischen Öle mit der Sahne oder der Reiscreme verrühren (die Sahne wirkt als Emulgator), dann in das Salzwasser geben und umrühren. Die Füße darin etwa 15 Minuten baden, bei Bedarf etwas warmes Wasser nachgießen, wenn es abkühlt. Anschließend die Füße  abtrocknen (nicht abspülen!) und mit Kokosöl (das ebenfalls gegen Pilze wirkt) einreiben.

Bei Fußpilzbefall kann das Bad täglich wiederholt werden.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Dr. Mark Sircus: Natriumbicarbonat –Krebstherapie für Jedermann

buch-1-web

Hallo meine Lieben,

Dr. Mark Sircus ist Therapeut und Autor. Sein Schwerpunkt ist die Regulierung des pH-Werts und der Zellspannung, die Behandlung mit Magnesium und Jod, die Remineralisierung des Körpers, die Optimierung des Sauerstoffhaushalts sowie die Stärkung und Heilung von Zellgewebe durch Nahrungsmittel, Atemtraining und Entgiftung. Damit erstellt er ein Grundkonzept für Heilung nahezu aller Erkrankungen. In „Krebstherapie für Jedermann“ erläutert er anhand vieler Fallbeispiele und Studien, was Krebs eigentlich ist, wie er zustande kommt, welche Rolle dabei Pilz-Belastungen und der Sauerstoff-Stoffwechsel spielen und warum Natriumbicarbonat das ideale Heilmittel für Krebserkrankungen ist – und warum die Schulmedizin diesen Ansatz hartnäckig ignoriert.

Dr. Sircus erklärt verständlich, wie wichtig der ph-Wert für die Zell-Gesundheit ist, wie man ihn optimal hält – und hier kommt das Bicarbonat ins Spiel, aber auch andere Maßnahmen, und er gibt den Lesern die klare Botschaft, dass Krebsit basischer Ernährung, tiefer Atmung, ausreichendem Sauerstoff und Kohlendioxid sowie und Vorbeugung gegen Pilzbefall im Körper vermeidbar ist.

Das Buch ist in vier Teile untergliedert:

  • Teil 1 beschäftigt sich mit Bicarbonat und dem pH-Wert.
  • Teil 2 beschäftigt sich mit Krebs als Krankheit und dem Zusammenhang mit Viren und Pilzen.
  • Teil 3 zeigt praktische Anwendungen des Bicarbonats auf.
  • In Teil 4 mit der Überschrift „Noch immer am Leben du putzmunter“ kommen Patienten zu Wort.

Ich empfehle das Buch, weil es dem Leser klar macht, dass er/sie die Gesundheit wirklich selbst in der Hand hat, dass Krebs kein Schicksal ist, das einen hinterrücks ereilt und man ihm hilflos ausgeliefert ist, und weil es zeigt, dass die genialsten Dinge oft einfach sind.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

LOGO_NEU_01082018

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Huna – eine wirksame alte hawaiianische Heilmethode

Huna-2-web

Hallo meine Lieben,

So kam ich zu Huna:

Huna habe ich während meines Studiums kennengelernt. Ich war im 5. Semester meines Lehramtsstudiums und hatte die fachpraktische Prüfung in Musik hinter mir. Davor hatte ich etliche Wochen Geige und Klavier geübt, was mir eine schmerzhafte Sehnenscheidenentzündung eingebracht hatte, einen Nebenjob in der HNO-Ambulanz, und ich bereitete mich auf die Dirigierprüfung vor. Dazu kamen schlafarme Nächte, weil ich damals in einem Kneipenviertel wohnte, in dem es laut war. Ich schickte ein Stoßgebet an meine Engel: „Bitte schickt mir Kraft, Energie und Schlaf!“

Meine Bitte wurde erhört, in dem mir „zufällig“ bei der Suche nach einem Fachbuch ein anderes Buch in die Hände fiel. Es war ein Buch über die Hunalehre von Serge Kahili King. Ich las auf der Rückseite, dass es sich um eine Methode zur Stressbewältigung handle und dass man sich damit heilen und sein Leben nach den eigenen Wünschen gestalten könne. Das klang genial! Ich kaufte das Buch, las es in wenigen Tagen, und begann sofort, die darin beschriebenen Atem- und Visualisierungsübungen durchzuführen. Es kehrte schnell wieder Ruhe und Kraft in meinen Körper hinein. Ich konnte wieder schlafen. Die Schmerzen ließen nach, und ich konnte meine Dirigierprüfung schmerzfrei machen.

Huna war das Schiff, mit dem ich durch das restliche Studium navigierte.

Es wurde zu einem festen Bestandteil meines Lebens. Einige Jahre später hatte ich die Möglichkeit, bei Serge selbst zu lernen, und ich behandelte meine Kinder mit Huna. Als ich die Heilpraktikerausbildung machte, verlor ich Huna etwas aus den Augen, erinnerte mich aber wieder daran, als ich nach einem stressigen Umzug mit drei Kleinkindern eine Lungenentzündung bekam. Das verordnete Antibiotikum vertrug ich nicht. Huna half mir auch da. In meinem inneren Garten (eine Hunaübung) wurde mir ein Symbol für die Lunge gezeigt, und ich konnte es verändern. Zwei Tage später ging es mir bereits besser, eine Woche später war ich wieder gesund.

Das Wunderbare an Huna ist, dass es Jeder lernen kann und dass man keine besonderen Fähigkeiten dafür benötigt.

Was genau ist Huna?

Huna ist eine alte hawaiianisches Lehre und bedeutet „geheimes Wissen“. Im Mittelpunkt steht die Verbindung des Menschen zu sich selbst, zu anderen Menschen und zur Natur. Der wichtigste Aspekt dieser Lehre ist, dass der Mensch Schöpfer seines Lebens ist und nicht ein Opfer des Schicksals. Die Hunalehre bietet eine Vielfalt von Visualisierungs- und Atemübungen, die uns ermöglichen, ein gesundes, erfülltes und harmonisches Leben zu führen und es nach unseren Wünschen zu gestalten.

Die Übungen sind leicht, spielerisch und sehr effektiv. Viele moderne Heiltechniken gehen auf diesen uralten Ursprung zurück. Mit Hilfe dieser Methode kann man lernen, seine mentalen Kräfte für Gesundheit, Wohlstand, Glück und Erfolg und die Gestaltung des eigenen Lebens zu nutzen.

Hunaseminare

Da es mir ein Anliegen ist, Menschen zu helfen, sich selbst zu heilen, biete ich seit 2012 Hunaseminare an. Das sind Aussagen von Schülern/innen:

  • „Huna ist echt easy und macht Spaß.“
  • „Es ist immer wieder erstaunlich, wie wirksam einfache Dinge sind.“
  • „Huna hat mein Leben gesünder und glücklicher gemacht.“
  • „Ich liebe meinen inneren Garten und weiß so immer, was in meinem Leben gerade vor sich geht und kann entsprechend handeln.“
  • „Ich bin mit Huna mein Rheuma losgeworden.“
  • „Huna hat meine Ehe gerettet.“

Ich biete alle drei Hunaseminare im April hintereinander an, mit einem Rabatt von 50,- €, wenn ihr zwei und 100,- €, wenn ihr alle drei Seminare bucht.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Mala des Monats März – Schutz & Kraft.

Mala Energieketten

Hallo meine Lieben,

hier stelle ich jeden Monat eine Mala vor, die ich zu einem bestimmten Thema selbst entworfen und handgeknüpft habe.

Heilsteine haben eine Wirkung auf Körper, Geist und Seele, und die Kombination aus Heilsteinen ergibt eine wunderbare Heilschwingung aus sich ergänzenden Steinen – ähnlich wie bei einer Bachblütenmischung. Eine Mala ist Schmuck und Heilmittel zugleich.

Mala des Monats März – Schutz &  Kraft.

In dieser Mala verbinde ich zwei Edelsteine mit den Samen des Rudrakshabaumes, die aufgrund ihrer spirituellen Bedeutung in Indien den gleichen Wert wie Edelsteine haben. Diese Mala schützt ihren Besitzer/in und verleiht Kraft.

Tigerauge: Das Tigerauge sorgt für ein Gefühl der Geborgenheit. Es hilft, sich zu konzentrieren und schützt vor Ablenkung. Schon die Griechen verwendeten ihn gegen den „bösen Blick.“ Dieser Stein hilft außerdem, hinter die Kulissen zu schauen und Zusammenhänge zu erkennen.

Rudraksha: Das sind Samen des Rudrakshabaumes. Der Name hat in der hinduistischen Mythologie die Bedeutung „die Tränen Shivas“. Gemäß vedischen Überlieferungen sollen Shiva einst während seiner Meditation „Tränen des Mitgefühls“ entstanden sein. Diese fielen auf die Erde und daraus entstand der Baum. Rudraksha schützt gegen negative Einflüsse, fördert die spirituelle Entwicklung, bringt Klarheit und befreit den Geist von negativen Gedanken. Die Weisen und Yogis haben Rudraksha schon immer als Begleiter zur spirituellen Erleuchtung und Befreiung getragen.

Rauchquarz: Der Rauchquarz ist dafür bekannt, Lebensfreunde und positive Lebenseinstellung zu wecken. Bei Stress und heiklen Situationen sorgt er für Besonnenheit, Ausdauer und gibt Kraft, und er wirkt angst-lindernd. Den Abschluss bildet ein vergoldetes Ornament und eine Quaste, die für den 1000-blättrigen Lotos steht und negative Energien ableitet in die Erde.

Preis pro Mala: 98,- Euro inkl. MwSt. (Versand ist kostenfrei)

Bitte verwendet das Bestellformular auf meiner Webseite, wenn ihr diese oder eine selbst zusammengestellte Mala bestellen möchtet.

Hier findet Ihr eine Übersicht bisherigen Malas des Monats und in meinem Mala Energieketten Workshop könnt Ihr gemeinsam mit mir Eure eigene Mala knüpfen!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Gesundheitstipp: Natriumbicarbonat als Medizin

Homepage-Banner-Gesundheits

Hallo meine Lieben,

in der Notfallmedizin wird Natriumbicarbonat in Infusionslösungen zur Behandlung der metabolischen Azidose eingesetzt. Die meisten medizinischen Notfälle gehen mit einer Azidose (Übersäuerung) einher, und Natriumbicarbonat ist ein Lebensretter.

Warum setzt man ein so günstiges Mineral erst in Notfällen ein? Viele chronische Krankheiten beginnen mit einer Azidose, und Natriumbicarbonat kann schon viel früher eingesetzt werden, um den krankhaften Ph-Wert wieder ins Lot zu bringen und Krankheit zu verhindern. Diese anorganischen Ionen sind stark basisch, sehr gut verträglich und wirken als Ph-Puffersystem im Blut. Bicarbonatmangel ist eine der häufigsten weltweit übersehenen Gesundheitsstörung mit jeder Menge Nachfolgestörungen. Je saurer ein Mensch ist, desto mehr Gesundheitsprobleme treten auf. Ein unausgewogener pH-Wert stört die zellulären Aktivitäten und Funktionen – und das in immer größerem Maße, je weiter der pH-Wert absinkt. Bicarbonatmangel im Blut ströt den Blutfluss und damit die Versorgung der Zellen mit Sauerstoff und den Abtransport von Schlackenstoffen. So entstehen säurebedingte Erkrankungen wie Pilzinfektionen, Bluthochruck, Diabetes, Herz- und Gefäßerkrankungen, Krebs und Alzheimer. Bicarbonat wird für alle Enzymtätigkeiten im Körper benötigt.

Verfügt der Körper jedoch über genügend Bicarbonat, so kann er der Toxizität chemischer Einflüsse deutlich besser widerstehen. Der pH-Wert ist deshalb so wichtig, weil die Geschwindigkeit der biochemischen Reaktionen im Körper von ihm abhängt. Er steuert die Enzymaktivität und regelt die Geschwindigkeit aller bioelektrischen Signale im Körper.

Bringt man die Körperchemie über den pH-Wert wieder in Ordnung, schafft der Körper es, seine Funktionen selbständig zu regulieren und zu heilen. Dabei ist das Natriumbicarbonat von unschätzbarem Wert.

Anwendung:

Vor der Anwendung sollte der pH-Wert des Urins und Speichels gemessen werden und während der Anwendung ebenfalls kontrolliert werden. Eine übermäßige Alkalisierung sollte man nicht anstreben.

Es kann:

  • als Pulver oder Kapseln eingenommen werden idealerweise unabhängig von Mahlzeiten,
  • man kann Basenbäder nehmen,
  • man kann es inhalieren und
  • man kann Einläufe damit durchführen.

Zu diesem Thema werden ich auch demnächst ein Rezept auf meinem Blog veröffentlichen.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Entschlackungs- oder Detoxwasser für einen flachen Bauch

Banner-Blog-Bananen_01

Hallo meine Lieben,

Entschlackungs- oder Detoxwasser für einen flachen Bauch

bald wird es wieder Zeit für eine Frühjahrs-Entschlackungskur oder auf Neudeutsch „time to detox 😉“.

In den letzten beiden Jahren habe ich Euch verschiedene Entschlackung-Rezepte vorgestellt wie das Entschlackungs-Salzbad oder das Rezept für Frisches Bärlauch-Pesto. Heute bekommt Ihr ein Rezept, das bei einer Detoxkur den Abbau von Bauchfett unterstützt. Diese Wässer sind sehr beliebt geworden, und selbst in manchen Bistros und Cafés bekommt man sie angeboten. Hier verbindet das Bedürfnis Eures nach Wasser mit Eurem Bedürfnis nach Wohlgeschmack und geht dabei auch noch dem Bauchspeck an den Kragen – falls Ihr welchen habt.

Dabei sorgen die Zitrusfrüchte für Fettverbrennung, die Gurke für Entwässerung von im Gewebe eingelagertem Wasser, und die Minze regt den Stoffwechsel an.

Zutaten:

  • 1,5 Liter qualitativ hochwertiges stilles Wasser
  • 1 kleine unbehandelte Bio-Zitrone
  • ½ ungeschälte Bio-Salatgurke
  • ½ ungeschälte Bio-Grapefruit
  • 1 Stengel Bio-Minze

Zubereitung:

Gurke, Grapefruit, Zitrone gründlich waschen und in Scheiben schneiden, Minze abbrausen und Blätter vom Stiel abzupfen. Alles in einen Glaskrug geben und mit dem Wasser auffüllen.

Für 6 bis 8 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen, dann abgießen und über den Tag verteilt trinken.

Bonusrezept: Bauch-weg-Gel

Da die Grapefruit auch äußerlich beim Fettabbau hilft, könnt Ihr die Wirkung des Wassers durch dieses Gel unterstützen. Dazu gebt Ihr 10 Tropfen reines ätherisches Grapefruit-Öl in 50 ml Aloe-Vera-Gel, rührt es gut unter und reibt damit den Bauch morgens und abends ein. Bitte erst an einer kleinen Stelle auf Hautverträglichkeit testen.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Seminare im März 2019

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier findet Ihr die aktuellen Seminartermine für den kommenden Monat.

Ich freue mich auf Euch!

März

ThetaHealing® Grabe tiefer (Dig deeper)  8. – 9. März 2019

ThetaHealing® Du und die Erde *NEU*  10. – 11. März 2019

Frauenseminar: Erwecke deine innere Göttin  30. – 31. März 2019


Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.

* Wichtiger Hinweis: ThetaHealing® Praxistage sind Übungstage für ThetaHeiler® und enthalten viele Übungen aus meiner Praxiserfahrung. Bei jedem Praxistag werden verschiedene Themen behandelt, die meine Schüler mir im Laufe des Trimesters als Wunschthemen schicken. Diese findet Ihr im aktuellen Newsletter.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden.

Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Seminare             Seminartermine            Seminargebühren            Seminaranmeldung

Vegane Suppe für das Herzchakra

Banner-Gemuese_03

Hallo meine Lieben,

heute setze ich die Reihe der Chakren-Suppen fort. Für das Herzchakra habe ich die Zutaten so gewählt, dass sie sowohl farblich als auch durch ihre Vitalstoffe das Herzchakra stärken.

Vegane Suppe für das Herzchakra

Der Brokkoli enthält viele Mineralstoffe, darunter Kalium, Calcium, Phosphor, Eisen und Zink sowie die Vitamine  wie B1, B2, B6, E und reichlich C sowie das Provitamin A. Also reichlich Herzschutz-Vitalstoffe. Außerdem hat die neueste Forschung herausgefunden, dass Brokkoli einen Stoff namens Indor-3-Carbinol (I3C) enthält, der die Vermehrung von Krebszellen verhindert.

Die Avocado, die botanisch übrigens zu den Lorbeergewächsen gehört, besteht zu 23 % aus ungesättigten, also gesunden Fettsäuren. Diese Fettsäuren helfen unter anderem, den Cholesterinspiegel zu senken. Sie sorgen für Elastizität der Zellwände und schützen das Herz. Und neben der gesundheitsfördernden Wirkung ist diese Suppe auch wohlschmeckend.

Zutaten:

  • 1 Brokkoli
  • 1 reife Avocado
  • 1 Chilischote (mittelscharf)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 gehäufte Esslöffel selbstgemachte Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer nach Belieben

Zubereitung:

Den Brokkoli waschen und in Röschen schneiden, den Strunk entfernen. Die Avocado halbieren, den Stein herausnehmen und mit einem Löffel das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Die Knoblauchzehe schälen und halbieren.

Alles in einen Topf geben und mit Wasser auffüllen, bis das Gemüse bedeckt ist. Die Gemüsebrühe hinzufügen und aufkochen lassen. Je nach Größe der Röschen 12 bis 15 Minuten garen, dann etwas abkühlen lassen und pürieren. Mit Pfeffer würzen, eventuell etwas Salz dazugeben. Wenn Ihr die selbstgemachte Gemüsebrühe verwendet, ist eine weitere Salzzugabe nicht nötig. Mit etwas Zitronensaft abschmecken und genießen.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Energetisieren von Wohnräumen

Banner_Blog_Lavendel

Hallo meine Lieben,

dies ist die Fortsetzung von meinem Beitrag „Energetische Wohnungs- & Hausreinigung“ von letzter Woche. Wenn Ihr Eure Wohnräume aufgeräumt, geputzt und energetisch gereinigt habt, fühlt Ihr Euch vermutlich bereits besser und freier und Eure Räume erscheinen Euch heller. Nun könnt Ihr das noch verstärken, indem Ihr die Energie in den Räumen erhöht.Rezept_Energetisieren

Dazu gebe ich Euch hier einige Tipps. Nutzt diese für Eure Wohnräume. Schlafzimmer können ebenfalls energetisiert werden, hier wählt man jedoch Utensilien, die ein angenehmes Raumklima schaffen, ohne aufmunternd zu wirken.

Eine der besten Maßnahmen für gute Energien sind qualitativ hochwertige naturreine ätherische Öle (Sandra Sommer: Duftmedizin für Anfänger), die mittels eines Ultraschall-Diffusors im Raum verteilt werden. Ätherische Öle wirken über unsere Nase direkt auf unser limbisches System ein und erzeugen ein angenehmes Gefühl (vorausgesetzt, wir mögen den Duft). Ich habe sowohl in der Praxis als auch zuhause immer ätherische Öle zur Hand und verwende sie täglich (außer wenn im Sommer die Fenster geöffnet sind). In der Praxis gibt es in meinem Wartezimmer immer einen Duft der Woche, sodass die Patienten Abwechslung erleben.

Nun eine paar Vorschläge mit Ölen und ihren Wirkungen. Verwendet sie am Anfang einzeln, wenn Ihr mit ihnen vertraut seid, könnt Ihr auch kombinieren:

  • Mandarine: wirkt fröhlich und besänftigend. Kinder mögen den Duft gerne
  • Orange: fördert Freude und Optimismus und ist stärker als Mandarinenöl
  • Muskatellersalbei: wirkt stimmungsaufhellend bei Niedergeschlagenheit
  • Thymian: wirkt stärkend auf das Immunsystem und desinfiziert die Luft bei Erkältungen
  • Lavendel: wirkt beruhigend und besänftigend

Eine weitere Möglichkeit sind Edelsteine. Jeder Stein hat eine Heilwirkung, die er als Schwingung in den Raum gibt. Auch dazu gebe ich Euch einige Vorschläge:

  • Bergkristall: wirkt klärend, fördert Konzentration und gibt Kraft
  • Rosenquarz: fördert Mitgefühl, Verständnis und Frieden und öffnet das Herz
  • Orangencalcit: bringt Wärme und Freundlichkeit in den Raum
  • Amethyst: fördert die Entwicklung und „schluckt“ negative Energien
  • Schwarzer Turmalin: neutralisiert Elektrosmog

Energiebilder können nach Farbe und Motiv bestimmte Energien in Räume bringen.

  • Die Leminskate (liegende Acht) und
  • die Blume des Lebens (siehe Bild) sind harmonisierende Symbole,
  • Wasserfallbilder beleben einen Raum,
  • Bilder von Vögeln fördern die Geselligkeit und das Miteinander, um nur einige Beispiele zu nennen.

Hört auf Euer Gefühl, wenn es darum geht, Eure Räume zu energetisieren. Spürt hinein, was Euch gut tut und experimentiert damit.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Sandra Sommer: Duftmedizin für Anfänger

buch-1-web

Hallo meine Lieben,

in den letzten Blogbeiträgen habe ich häufig ätherische Öle erwähnt. Wer sich damit näher beschäftigen möchte, findet in „Duftmedizin für Anfänger“ von Sandra Sommer ein schönes, gut strukturiertes Einsteigerbuch, in dem die wichtigsten ätherischen Öle und ihre Wirkungen beschrieben werden.

Sandra Sommer: Duftmedizin für Anfänger

Es ist überschaubar, gibt einen Überblick über ätherische Öle von A bis Z im Sinne eines Nachschlagewerkes, gefolgt von Anwendungsmöglichkeiten wie Inhalieren, Verdampfen, Massagen bis zum Tee. Dem folgt ein Kapitel über medizinische Anwendungen alphabetisch nach Symptomen sortiert, sodass man schnell das passende ätherische Öl für bestimmte Beschwerden nachschlagen kann.

Dann stellt Sandra Sommer fünf ätherische Öle vor, die in der Hausapotheke vorhanden sein sollten und deren Wirkungen. Den Abschluss des Buches bilden Hinweise zur Herstellung von Parfümölen und Raumsprays mit Rezepturen. Und das alles packt sie in 78 Seiten für knapp 6 Euro.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

LOGO_NEU_01082018

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Mala des Monats Februar – Klare & lichtvolle Gedanken

Mala Energieketten

Hallo meine Lieben,

hier stelle ich jeden Monat eine Mala vor, die ich zu einem bestimmten Thema selbst entworfen und handgeknüpft habe.

Heilsteine haben eine Wirkung auf Körper, Geist und Seele, und die Kombination aus Heilsteinen ergibt eine wunderbare Heilschwingung aus sich ergänzenden Steinen – ähnlich wie bei einer Bachblütenmischung. Eine Mala ist Schmuck und Heilmittel zugleich.

Mala des Monats Februar – Klare & lichtvolle Gedanken

Die Mala dieses Monats besteht aus Fluorit als Hauptstein sowie Bergkristall und Amethyst als Nebensteine.

Der Fluorit gehört zu den beliebtesten Steinen, er schillert in verschiedenen Pastelltönen, da er zu den Mineralsteinen gehört. Man sagt, er trage etwas von allen Edelsteinen in sich. Er ordnet und heilt die Gedanken und stärkt die Konzentrationsfähigkeit. Er gibt emotionale Stabilität und hilft, sich neu auszurichten, wenn Veränderungen anstehen. Er hilft, innere Ordnung und Struktur zu erlangen sowie sich von Fremdbestimmung zu lösen.

Der Amethyst ist ein Meditationsstein, ein Freundschaftsstein und ein Schutzstein. Er  steht für Spiritualität, Stabilität und Kraft.

Der Bergkristall wird gerne als „Master Healer“ bezeichnet, als ein Universalheilstein. Er bringt Klarheit, spendet Vitalität und verstärkt die Wirkung anderer Steine. Er fördert Achtsamkeit und die Persönlichkeitsentfaltung. Bergkristall ist ein Lichtbringer, er stärkt Intuition und Selbsterkenntnis.

Als Anhänger habe ich eine versilberte Engelsfeder gewählt als Symbol dafür, dass Engel immer bei uns sind. Sie gibt Trost, verbindet mit den Schutzengeln und ist außerdem ein Symbol für Leichtigkeit.

Preis pro Mala: 105,- Euro inkl. MwSt. (Versand ist kostenfrei)

Bitte verwendet das Bestellformular auf meiner Webseite, wenn ihr diese oder eine selbst zusammengestellte Mala bestellen möchtet.

Hier findet Ihr eine Übersicht bisherigen Malas des Monats und in meinem Mala Energieketten Workshop könnt Ihr gemeinsam mit mir Eure eigene Mala knüpfen!

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Energetische Wohnungs- & Hausreinigung

Banner-Blog-Tuch_02

Hallo meine Lieben,

seid Ihr schon einmal in ein Haus, ein Gebäude oder in eine Wohnung gekommen und habt Euch spontan unwohl gefühlt, ohne, dass es dafür einen ersichtlichen Grund gab? Es war weder unordentlich, noch schmutzig, und dennoch wolltet Ihr Euch da nicht lange aufhalten?

Dann habt Ihr negative Energien gespürt. In der Regel putzen Menschen ihre Wohnung regelmäßig, und viele reinigen sie auch hin und wieder energetisch. Wenn Ihr eine gute, regenerierende, positive, freundliche Energie in Euren Wohnräumen – und an Eurem Arbeitsplatz haben möchtet, dann solltet Ihr in regelmäßigen Abständen eine energetische Reinigung durchführen. Die Häufigkeit hängt davon ab, welche Energien auf Eure Wohnung einwirken, wie oft gestritten wird und wie viele „Energieräuber“ sich in Eurer Wohnung befinden.

Ich stelle Euch jetzt verschiedene Methoden vor, wie Ihr Eure Wohnung energetisch reinigen könnt. Nächste Woche stelle ich Euch hier auf meinem Blog Methoden vor, mit denen Ihr Eure Räume energetisieren könnt, so dass sie gute Energien ausstrahlen. Wenn Ihr dies das erste Mal durchführt, nehmt Euch etwas mehr Zeit dafür, später geht es schneller.

Vorbereitung

Rezept_Reinigung

Der erste Schritt ist das Aufräumen und Ausmisten. Unordnung erzeugt Unruhe, und Gegenstände, die Raum einnehmen ohne Euch zu dienen, rauben Energie. Nehmt Euch lieber nur einen Raum am Tag vor und macht es gründlich. Ihr werdet den Unterschied sehen und fühlen! Geht systematisch vor: Von der Tür aus geht im Uhrzeigersinn durch den Raum. Betrachtet jedes Stück und fragt Euch: Dient es mir oder macht es mich glücklich? Seid ehrlich zu Euch selbst. Ein Gegenstand, der nur aus Höflichkeit gegenüber dem Schenker auf Eurer Kommode steht, raubt euch Energie, wenn Euer Blick darauf fällt und er Euch nicht gefällt. Alles, das Euch nicht dient oder glücklich macht und mehr als ein Jahr nicht mehr benutzt oder gewürdigt wurde, solltet Ihr verkaufen, entsorgen, verschenken oder spenden. Schafft neuen Lebensraum. Die meisten Räume sind zu voll! Trennt Euch von Bildern mit aggressiven Motiven, ausgestopften Tieren (Todesenergie) und afrikanischen Masken (außer sie wurden für Euch persönlich hergestellt).

Der zweite Schritt ist putzen. Nun wird der Raum geputzt, so dass er physisch sauber ist. Verwendet Umwelt- und Allergiker-freundliche Produkte. Ihr findet hier auf meinem Blog einige Rezepte für selbstgemachte, natürliche Reinigungsmittel.

Der dritte Schritt ist die energetische Reinigung. Wählt eine Methode, die Euch Spaß macht! Sie wirken alle.

Salzmethode

Salz besitzt die Eigenschaft, negative Energien aufzunehmen und zu binden. Nimm fünf Glasschüsseln (vier kleine und eine größere) und fülle sie mit natürlichem Salz. Gut geeignet ist das Tote Meer Badesalz, das es in Drogerien zu kaufen gibt. Stelle eine kleine Glasschüssel mit Salz in jede Ecke des Raumes und die größere in die Mitte. Lasse sie für 24 Stunden stehen. Schlafe in der Zeit nicht in diesem Raum. Nach 24 Stunden wird das Salz in den Hausmüll entsorgt. Auf keinen Fall verwenden. Es ist voll von negativen Energien. Ein Bad mit diesem Salz würde Euch krank machen! Schlafräume reinigt Ihr mit dieser Methode am besten dann, wenn Ihr mal über Nacht nicht zuhause seid.

Räuchermethode

Hierfür verwendet Ihr Räucherstäbchen aus natürlichen Pflanzen (keine aromatisierten). Geeignet sind Lavendel, Vanille, Palo Santo oder Sandelholz. Ihr geht mit dem brennenden Räucherstäbchen gegen den Uhrzeigersinn durch den ganzen Raum, in jede Ecke und dann von außen nach innen bis zur Raummitte und hüllt den ganzen Raum in den Räucherduft. Er neutralisiert negative Energien. Anschließend gründlich lüften, so dass die alte Luft entweichen und frische Luft einströmen kann. Wer Reiki gelernt hat, kann mit dem Räucherstäbchen das Mentalzeichen in alle Ecken und in die Mittel des Raumes in die Luft „malen.“ Das geht schnell und ist sehr wirksam.

Engel

Ihr könnt Erzengel Michael bitten, Eure Wohnung zu reinigen. Geht auch hier raumweise vor. Stellt eine Kerze in die Mitte des Raumes und sprecht: „Lieber Erzengel Michael, ich bitte dich, diesen Raum von allen negativen Energien und Wesen, die nicht meinem höchsten Wohl dienen, zu reinigen. Ich danke dir.“ Schließe die Augen, bleibe im Raum und spüre, wie dieser leuchtend blaue Engel sein Werk ausführt. Begib Dich in eine Haltung der Dankbarkeit.

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren, viele nützliche Gesundheitstipps und vieles mehr!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Vegane Suppe für das Sonnengeflecht-Chakra

Banner_Gemuese_01

Hallo meine Lieben,

diese Suppe stärkt das Sonnengeflecht-Chakra. Hier verlaufen viele Nerven; energetisch ist das Sonnengeflecht oder der Solarplexus das Chakra, in dem das Bauchgefühl oder Bauchgehirn sitzt, und das Energiezentrum unseres freien Willens. Wir stärken es durch „scharfe Süße.“

Vegane Suppe für das Sonnengeflecht-Chakra

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Karotten
  • 1 große oder 2 kleine Süßkartoffeln
  • 2 große Pastinaken
  • 1 Zwiebel
  • 1 mittelscharte Chilischote
  • 2 Tomaten
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • Saft ½ Bio-Orange
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Alle Gemüse schälen und kleinschneiden – bis auf die Tomaten. Sie werden nur halbiert. Das Gemüse in 1 Liter Wasser in etwa 15 Minuten gar kochen. Nach 3 Minuten Garzeit die Tomaten herausnehmen, die Haut abziehen, dann die Tomaten wieder in den Topf geben.

Die Suppe etwas abkühlen lassen, Salz und Pfeffer zugeben, dann pürieren. Den Orangensaft dazugeben und auf Wunsch etwas Reis-Creme unterrühren.

Ich verwende keine Bindemittel bei Gemüsesuppen, deshalb ist sie auch für Gluten-Allergiker geeignet. Wer die Suppe cremig mag, kann 2-3 Esslöffel Reis-Creme hinzufügen.

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Schleimlösender Kräuter-Brustwickel

Banner-Blog-Zitrone_01

Hallo meine Lieben,

bei Husten und Bronchitis hat sich der warme, schleimlösende Kräuter-Brustwickel sehr gut bewährt. Er lässt sich leicht anwenden und wirkt sowohl schleimlösend als auch entzündungshemmend. Vor allem bei krampfartigem Husten eignen sich warme Brustwickel besser als kalte. Vor der Anwendung angewärmtes Olivenöl bzw. Johannisöl auf die Brust streichen, dann den Wickel anlegen.

Schleimlösender Kräuter-Brustwickel

Zutaten:

  • Tee aus Thymian und Rosmarin: Je 1 Esslöffel getrocknetes Kraut mit ½ Liter Wasser kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten ziehen lassen.
  • 1 dünnes Baumwolltuch
  • 1 etwas größeres Bauchwolltuch
  • 1 Außentuch aus Wolle oder Fleece
  • Johannisöl oder Olivenöl

Zubereitung:

Den Thymian-Rosmarin-Tee zubereiten und lauwarm abkühlen lassen. Das dünne Baumwolltuch im Tee tränken und gut auswringen. Die Brust des Hustenpatienten/in mit angewärmtem Oliven- oder Johannisöl einreiben, dann das feuchte Kräutertee-Tuch auf die Brust legen, das größere Baumwolltuch darüber legen. Schluss das Woll- oder Fleecetuch darübergeben und mit einer Wärmflasche warmhalten. Eine halbe Stunde einwirken lassen. Dabei sollte der Patient/in mit leicht erhöhtem Kopf auf dem Rücken liegen.

Der Wickel kann zwei- bis dreimal am Tag angewandt werden, auch unterstützend zu anderen Therapien.

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Seminare im Februar 2019

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier findet Ihr die aktuellen Seminartermine für den kommenden Monat.

Ich freue mich auf Euch!

Februar

ThetaHealing® Basiskurs DNA  1. – 3. Februar 2019

Chakrabalance Seminar  8. Februar 2019

Mala Energieketten Workshop (Frauen)  13. Februar 2019

ThetaHealing® Advanced  22. – 24. Februar 2019

ThetaHealing® Praxistag  27. Februar 2019*


Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.

* Wichtiger Hinweis: ThetaHealing® Praxistage sind Übungstage für ThetaHeiler® und enthalten viele Übungen aus meiner Praxiserfahrung. Bei jedem Praxistag werden verschiedene Themen behandelt, die meine Schüler mir im Laufe des Trimesters als Wunschthemen schicken. Diese findet Ihr im aktuellen Newsletter.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden.

Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Seminare             Seminartermine            Seminargebühren            Seminaranmeldung

Orangen-Badreiniger

Banner-Blog-Tuch_02

Hallo meine Lieben,

heute setze ich die Reihe der natürlichen Reinigungsmittel fort. Selbstgemachte Haushaltsreiniger aus natürlichen Zutaten schonen die Gesundheit, die Umwelt und den Geldbeutel. Und sie stehen den chemischen Putzmitteln an Reinigungskraft in nichts nach. Dieser Orangen-Badreiniger ist für Waschbecken, Badewanne, Duschwanne, Toilette und Ablageflächen geeignet. Reiniger auf Essigbasis sind nicht für Marmor und Kalksteine geeignet. Und er ist eine prima Resteverwertung von Zitrusfrüchten.

Rezept_Badreiniger

Zutaten:

  • Orangenschalen von 2 Bio-Orangen und 1 Bio-Zitrone
  • 250 ml Tafelessig oder Apfelessig
  • 250 ml heißes, aber nicht kochendes Wasser
  • ½ Teelöffel Neutralseife

Zubereitung:

Die Orangen- und Zitronenschalen in ein verschließbares Glasgefäß geben und mit dem Essig übergießen. Die Schalen müssen komplett mit Essig bedeckt sein. Eine Woche lang ziehen lassen, dann durch ein feinmaschiges Sieb abgießen. In eine Sprühflasche das heiße Wasser, dann den Orangenessig und die Neutralseife geben. Gut durchschütteln. Nun ist der Badreiniger gebrauchsfertig.

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Naturparfum – blumig-feminin

Banner_Blog_Lavendel

Hallo meine Lieben,

aus ätherischen Ölen lassen sich mit wenig Aufwand natürliche Parfums herstellen, die nicht nur einen Wohlgeruch verbreiten, sondern auch eine Heilwirkung haben. Viele Parfum-Hersteller verwenden synthetische Duftstoffe, die bei empfindlichen Menschen Hautirritationen hervorrufen können und eine Heilwirkung haben diese natürlich nicht. Dieses Naturparfum riecht blumig-feminin, es wirkt aufmunternd und stimmungsaufhellend.

Naturparfum - blumig-feminin

Wenn ich das Parfum gemischt habt, lasst es zwei Wochen an einem dunklen, nicht zu warmen Ort stehen, damit sich die Aromen miteinander verbunden können. Danach könnt ihr es anwenden. Achtet darauf, dass „100% naturrein“ auf den verwendeten Fläschchen steht.

Zutaten:

  • 10 ml Weingeist (Apotheke)
  • 8 Tropfen ätherisches  Patchouli-Öl
  • 6 Tropfen Jasmin-Öl
  • 2 Tropfen Ylang-Ylang-Öl
  • 12 Tropfen Lavendel-Öl

Zubereitung:

Den Weingeist in eine kleine Glasflasche mit Tropf-Verschluss oder Sprüheinsatz füllen. Die ätherisches Öle tropfenweise hinzufügen und einmal sanft schütteln. Die Mischung zwei Wochen ziehen lassen, dann anwenden. Je nach Geschmack kann die Menge der Öle variiert werden. Als Grundregel gilt: 18 bis 20 Tropfen ätherisches Öl auf 10 ml Weingeist. Ich stelle mein Parfum immer in kleinen Mengen her, da es recht ergiebig ist und ich Abwechslung bei meinen Düften mag.

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Hendrik Groen: Eierlikörtage

buch-1-web

Hallo meine Lieben,

zu diesem Buch – „Eierlikörtage – Das geheime Tagebuch des Hendrik Groen, 83 ¼ Jahre“ von Hendrik Groen – hätte ich auf den ersten Blick nicht gegriffen – ist diese Thematik doch weit außerhalb meines Lebensbereiches. Doch da es mir wärmstens empfohlen wurde, habe ich es gekauft und war angenehm überrascht über die Weisheit, den Humor, die Situationskomik und die Klarheit, mit der Hendrik Groen sein Leben mit Höhen und Tiefen im Seniorenheim und seine Auffassungen über Gott und die Welt beschreibt. Er bringt den Leser zum Schmunzeln, zum Staunen, zur Rührung, zu Empörung und zum Mitfühlen.

Hendrik Groen: Eierlikörtage

Er hält mit nichts hinter dem Berg. Schonungslos, offen, gewürzt mit niederländischer Ironie ist dieses Buch lesenswert und geht über reine Unterhaltung weit hinaus. Kritik an sinnlosen Regeln, Aktionen, um diese mit List zu umgehen, Verbünden mit anderen Senioren und Aktivitäten und Ausflüge beschreibt er und trotzt vor Lebendigkeit, die auch noch mit seinen 83 ¼ Jahren aus jeder Zeile zu lesen ist.

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

LOGO_NEU_01082018

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Mala des Monats Januar – Chakraharmonie.

Mala Energieketten

Hallo meine Lieben,

hier stelle ich jeden Monat eine Mala vor, die ich zu einem bestimmten Thema selbst entworfen und handgeknüpft habe.

Heilsteine haben eine Wirkung auf Körper, Geist und Seele, und die Kombination aus Heilsteinen ergibt eine wunderbare Heilschwingung aus sich ergänzenden Steinen – ähnlich wie bei einer Bachblütenmischung. Eine Mala ist Schmuck und Heilmittel zugleich.

Januar – Chakraharmonie.

Diese Mala stärkt und harmonisiert die Chakras. Sie enthält die sieben Farben der Hauptchakren und sorgt dafür, dass jedes Chakra in seiner Energie harmonisiert wird. Für das Wurzelchakra habe ich den Jaspis gewählt. Er gilt als „Mutter aller Steine“ und fördert die Erdung. Das Sakralchakra wird durch den Karneol gestärkt. Er fördert die Tatkraft und die Kundalini-Energie. Für den Solarplexus verwende ich den Orangencalcit, den Stein für Lebensfreude und Heiterkeit. Das Herzchakra erhält Energie durch den Aventurin, der die Herzensenergie stärkt und hilft, zu erkennen, was wirklich wichtig ist. Für das Halschakra steht der Chalcedon, der sogenannte Redner- oder Kommunikationsstein. Der Sodalith stärkt das Selbstbewußtsein, innere Freiheit und die Intuition, der Amethyst öffnet die spirituellen Sinne, und der Bergkristall bringt Klarheit. Den Abschluss bildet ein 925er Sterlingsilber Om-Anhänger, das Urmantra des Lebens, an einem versilberten Schmuckkarabiner.

Preis pro Mala: 98,- Euro inkl. MwSt. (Versand ist kostenfrei)

Bitte verwendet das Bestellformular auf meiner Webseite, wenn ihr diese oder eine selbst zusammengestellte Mala bestellen möchtet.

Hier findet Ihr eine Übersicht bisherigen Malas des Monats und in meinem Mala Energieketten Workshop könnt Ihr gemeinsam mit mir Eure eigene Mala knüpfen!

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Seminare im Januar 2019

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier findet Ihr die aktuellen Seminartermine für den kommenden Monat.

Ich freue mich auf Euch!

Januar

Engelseminar Grundkurs  11. – 12. Januar 2019

Engelaufbauseminar für Fortgeschrittene  13. – 14. Januar 2019

Edelsteintherapie: Heilen mit Steinen  30. Januar 2019


Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.

* Wichtiger Hinweis: ThetaHealing® Praxistage sind Übungstage für ThetaHeiler® und enthalten viele Übungen aus meiner Praxiserfahrung. Bei jedem Praxistag werden verschiedene Themen behandelt, die meine Schüler mir im Laufe des Trimesters als Wunschthemen schicken. Diese findet Ihr im aktuellen Newsletter.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden.

Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Seminare             Seminartermine            Seminargebühren            Seminaranmeldung

Weihnachtlicher Punsch (alkoholfrei)

Banner-Blog-Gewuerze_01

Hallo meine Lieben,

Rezept_Punsch

Glühwein und Punsch gehören zu Weihnachten wie Lebkuchen und Spekulatius. Heute stelle ich Euch eine alkoholfreie Version vor, die lecker schmeckt und keinen dicken Kopf am nächsten Tag mit sich bringt. Auch Kinder können diesen Punsch trinken.

Zutaten:

  • 1 Liter Bio-Traubensaft
  • ½ Liter Bio-Apfelsaft
  • 2 Esslöffel Holunderblüten-Sirup
  • 3 Nelken
  • 1 Stange Zimt
  • Saft einer halben Bio-Zitrone
  • Saft einer Bio-Orange

Zubereitung:

Alle Zutaten in einen Topf geben und aufkochen. Dann wegziehen von der Herdplatte, 8 Minuten ziehen lassen, dann die Nelken und die Zimtstange herausnehmen und den Punsch servieren. Für Kinder noch etwas länger abkühlen lassen!

Dazu passt weihnachtliches Gebäck, das nicht zu dominant gewürzt ist, zum Beispiel Christstollen, Nussmakronen oder Butterplätzchen.

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Frohe Weihnachten Euch allen!

 

Banner-Blog-Weihnachten_01

Ihr Lieben,

ich wünsche Euch von Herzen Frohe Weihnachten und ein glückliches, gesundes Neues Jahr! Mögt Ihr gesund bleiben und mit Vorfreude, neuen Ideen und Zuversicht ins Neue Jahr gehen!

Herzlichen Dank für Eure Treue!

Ganz liebe Grüße sendet Euch

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Weihnachtlicher Leb-kuchen oder Lebkuchen-Kuchen

Banner-Blog-Gewuerze_01

Hallo meine Lieben,

Ihr kennt Lebkuchen als Adventsgebäck in Form von flachem plätzchenförmigem Gebäck. Wie wäre es mit einem Lebkuchen-Kuchen, einem lockeren, luftig-leichten Kuchen, der wie Lebkuchen schmeckt? Er ist gut geeignet zum Adventskaffee und auch als Weihnachtskuchen. Kinder mögen ihn oft lieber als eine cremige Weihnachtstorte. Für Kinder lasst Ihr bitte den Rum weg.

Rezept_Lebkuchen-Kuchen

Zutaten für Teig:

  • 150 g weiche Butter
  • 40 g Honig
  • 100 ml Milch
  • 30 ml Orangensaft
  • 1 EL Rum
  • 2 Eier, getrennt
  • 120 g Roh-Rohrzucker
  • 8 g Lebkuchengewürz
  • 1 Prise Salz
  • 100 g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
  • 200 g Dinkelmehl Typ 1050
  • ½ Pck. Weinsteinbackpulver

Zutaten für den Guß:

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 10 g Kokosöl

Zubereitung:

Die Eiweiße mit der Prise Salz steif schlagen. Die restlichen Zutaten zu einem cremigen Teig verrühren. Anschließend den Eischnee unterheben.

Den Teig in eine mittelgroße gefettete Guglhupfform mit 22 cm Durchmesser füllen und im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen für 50 bis 55 Minuten backen. Mit der Stäbchenprobe prüfen, wann der Kuchen gar ist.

Komplett abkühlen lassen, dann im Wasserbad (heiß, aber nicht kochend) die Schokolade schmelzen, etwas abkühlen lassen, das Kokosöl unterrühren und den Kuchen damit mit einem Backpinsel bestreichen.

Der Leb-Kuchen schmeckt gut zu Rooibos (und für Kaffeetrinker auch zu Kaffee). Da der Kuchen sehr würzig ist, sollte das Getränk dazu nicht ebenfalls würzig sein. Also eher keinen Glühwein oder Punsch dazu servieren. Für eine größere Form könnt ihr die Menge verdoppeln.

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Seminare im Frühjahr 2019

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier findet Ihr die aktuellen Seminartermine für das kommende Trimester.

Ich freue mich auf Euch!

Januar

Engelseminar Grundkurs  11. – 12. Januar 2019

Engelaufbauseminar für Fortgeschrittene  13. – 14. Januar 2019

Edelsteintherapie: Heilen mit Steinen  30. Januar 2019

Februar

ThetaHealing® Basiskurs DNA  1. – 3. Februar 2019

Chakrabalance Seminar  8. Februar 2019

Mala Energieketten Workshop (Frauen)  13. Februar 2019

ThetaHealing® Advanced  22. – 24. Februar 2019

ThetaHealing® Praxistag  27. Februar 2019

März

ThetaHealing® Grabe tiefer (Dig deeper)  8. – 9. März 2019

ThetaHealing® Du und die Erde *NEU*  10. – 11. März 2019

Frauenseminar: Erwecke deine innere Göttin  30. – 31. März 2019

April

Huna 1: Erwecke deinen inneren Schamanen  8. – 10. April 2019

Huna 2: Gehe den Weg der Freude  11. – 13. April 2019

Huna 3: Schamanische Reise und Spiritualität  14. – 16. April 2019

Mala Energieketten Workshop (Frauen)  24. April 2019

Meistere dein Leben Seminar  26. – 28. April 2019

Mai

ThetaHealing® Game of Life Kurs  6. – 8. Mai 2019


Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.

* Wichtiger Hinweis: ThetaHealing® Praxistage sind Übungstage für ThetaHeiler® und enthalten viele Übungen aus meiner Praxiserfahrung. Bei jedem Praxistag werden verschiedene Themen behandelt, die meine Schüler mir im Laufe des Trimesters als Wunschthemen schicken. Diese findet Ihr im aktuellen Newsletter.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden.

Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Seminare             Seminartermine            Seminargebühren            Seminaranmeldung

Kartoffelkur für schöne Hände

Banner-Blog-Zitrone_01

Hallo meine Lieben,

im Winter leiden viele Menschen an rauen, rissigen Händen. Die kalte Luft draußen und trockene Heizungsluft drinnen setzen den Händen zu. Die Kartoffelkur ist eine preisgünstige, wirksame Verwöhnmaske für strapazierte Hände, die die Hände mit Mineralien und B-Vitaminen versorgt. Die Zutaten dafür habt Ihr vermutlich immer zuhause. Diese Behandlung besteht aus zwei Teilen: Einem Peeling und einer Kurmaske.

Rezept_Kartoffelkur

Zutaten für das Peeling:

  • 1 Teelöffel Handcreme
  • 1 Teelöffel grober Rohrohrzucker

Zutaten für die Kurmaske:

  • 1 mittelgroße weich gekochte geschälte Kartoffel
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 3-4 Tropfen Bio-Zitronensaft

Zubereitung und Anwendung:

Für das Peeling die Handcreme mit dem Zucker verrühren, auf den Handrücken auftragen und einmassieren. Dabei lösen sich trockene Hautschüppchen. Anschließend abwaschen und dasselbe mit der anderen Hand durchführen.

Dann die Kartoffel mit dem Olivenöl und dem Zitronensaft zu einem Brei zerdrücken, auf die Hände auftragen (hier braucht ihr Hilfe), mit Frischhaltefolie umwickeln und 15 Minuten einwirken lassen. Dann mit lauwarmem Wasser abspülen. Die Hände sind wunderbar weich und geschmeidig nach dieser Anwendung.

Hinweis: Bitte die Kartoffel NICHT in Salzwasser kochen. Salz entzieht der Haut Feuchtigkeit, und das wäre hier kontraporduktiv!

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Marie Kondo: Magic Cleaning – wie richtiges Aufräumen Ihr Leben verändert

buch-1-web

Hallo meine Lieben,

Buch_Kondo

wir kennen es alle: ein Kellerraum, in dem alles deponiert wird, was gerade im Weg herumsteht. Schubladen, die immer wieder aufgeräumt werden und doch wieder durcheinander geraten, ein Kleider- oder Schuhschrank, der überfüllt ist. „Magic Cleaning“ räumt auf. Richtig. Von Grund auf. Dieses Buch von Marie Kondo ist genial! Und dieses Prädikat verteile ich nur selten.

Marie Kondo ist Japanerin und von klein auf gewohnt gewesen, mit wenig Platz auskommen zu müssen. Sie hatte von Kind an ein Bedürfnis und Freude an Ordnung (wieviele Kinder haben das 😊?) und ersann sich allerlei Maßnahmen, wie man platzsparend Dinge verstaut. Da aber auch hier Grenzen gesetzt sind, beschäftigte sie sich als Erwachsene damit, wie man sich von überflüssigen Dingen trennt, wie man erkennt, was man nicht mehr braucht, wie man eine Grundordnung herstellt und halten kann. Und sie machte das zu ihrem Beruf.

Daraus entstand ein Buch mit japanisch-gründlicher Systematik, spirituellen Elementen und einer  Schritt für Schritt Anleitung, wie man Ordnung in sein Wohnumfeld bekommt und dadurch zufriedener und ausgeglichener wird.

Sie schreibt, dass wir nie richtig gelernt haben, wie man aufräumt (und bringt es uns bei), dass „ein bisschen“ aufräumen nichts bringt, dass man nicht Zimmer aufräumt, sondern Dinge. Außerdem gibt sie Tipps, wie man mit schludrigen Familienmitgliedern umgeht, wie man es über Herz bringt, Dinge wegzuwerfen und wie man aufhört, Dinge zu horten. Dann geht es Schritt für Schritt durch die Wohnung: Kleidung, Bücher, Schriftstücke, Papierfluten, Fotografien, Erbstücke, Bad- und Küchenutensilien sowie Handtaschen. Alles wird aufgeräumt!

Dieses Buch hätte ich mir vor Jahren gewünscht, als ich in einem 5-Personen-Haushalt mit drei Kleinkindern für Ordnung sorgen musste!

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

LOGO_NEU_01082018

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Selbstgemachtes Bio Spülmittel

Banner-Blog-Tuch_02

Hallo meine Lieben,

biologische Spülmaschinentabs zum selbst herstellen habe ich Euch bereits vorgestellt, heute folgt ein Rezept für ein Spülmittel für das Geschirrspülen von Hand. Es ist aus natürlichen Zutaten hergestellt und lebensmittelecht. Die Haltbarkeit beträgt bei Zimmertemperatur etwa drei Monate und es hat hervorragende fett- sowie kalklösende Eigenschaften. Seine dickflüssige Konsistenz macht es leicht zu dosieren. Am besten ist es zum Spülen von Pfannen und Töpfen geeignet.

Selbstgemachtes Bio Spülmittel

Zutaten:

  • 220 ml Wasser
  • 2 gestrichene Teelöffel Natron
  • 7 Gramm reine Kernseife
  • 3 Tropfen ätherisches Orangenöl oder Zitronenöl

Zubereitung:

Die Kernseife auf einer Reibe zu groben Flocken reiben. Das Wasser in einen Topf geben und aufkochen. Den Topf von der Platte ziehen und die Seifenflocken hineingeben. Mit einem Schneebesen gut verrühren, bis sich die Flocken aufgelöst haben. Die Mischung abkühlen lassen und dabei immer wieder umrühren. Beim Abkühlen wird die Masse dickflüssig. Wenn sie zu dickflüssig sein sollte, noch etwas Wasser zugeben.

Das Natron und das ätherische Öl nach dem Abkühlen unterrühren und das Spülmittel in eine Flasche abfüllen (z.B. in eine leere Spülmittelflasche, so wird gleich noch Müll reduziert). Alle Zutaten sind biologisch abbaubar und somit auch schonend für die Umwelt.

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Vegane Dinkelvollkornschnecken mit Nussfüllung und Streuseln

Getreide

Hallo meine Lieben,

diese veganen Dinkelvollkornschnecken sind eine gesunde Alternative zu Kuchen und überzuckerten Kaffeestückchen. Ihr bereitet dazu den Grundteig wie für den Dinkelvollkornzopf zu – ich führe Euchdas Rezept hier noch einmal auf, dann wird der Teig mit einer leckeren Nussfüllung gefüllt, anschließend mit Streuseln bestreut und gebacken. Am besten schmecken die Dinkelvollkornschnecken lauwarm mit einer Tasse Tee (ich bevorzuge dazu einen Bio-Roibuschtee).

Vegane Dinkelvollkornschnecken mit Nussfüllung und Streuseln

Dinkelvollkornschnecken-Teig

Zutaten:

  • 450 g Dinkelvollkornmehl
  • ½ Würfel Hefe
  • 80 g Vollrohrzucker
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 200 ml Mandel- oder Reismilch
  • 5 g Eiersatz (auf der Basis von Süßlupinenmehl), aufgelöst in 50 ml Mineralwasser
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

Die Hefe mit 1 Esslöffel Zucker und 100 ml Mandelmilch in einer Schüssel verrühren und etwas vom Mehl darüberstreuen. Diesen Vorteig 1/4 Stunde gehen lassen. Dann alle restlichen Zutaten hinzufügen und für etwa 5 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen und in einer Schüssel abgedeckt an einem warmen Ort für eine Stunde aufgehen lassen. Der Teig ist noch etwas klebrig, aber das Vollkorn nimmt noch Flüssigkeit auf während des Aufgehens. In der Zwischenzeit kann die Füllung vorbereitet werden.

Füllung

Zutaten und Zubereitung:

  • 150 g Nüsse Eurer Wahl im Mixer mahlen
  • 50 g Rohrohrzucker und
  • ½ Teelöffel Zimt hinzufügen
  • ca. 100 ml Orangensaft unterrühren, bis eine cremige Masse entsteht.

Nach der Teig aufgegangen ist, ihn zu einem Rechteck mit einer Stärke von etwa 0,5 cm ausrollen. Die Füllung auf dem Teig verteilen, an den Rändern jeweils 2 cm freilassen. Den Teig längs zu einer Rolle aufrollen und in ca 2 cm breite Schnecken schneiden und mit etwas Abstand auf das mit Backpapier belegte Backblech legen. Nochmals 10 Minuten gehen lassen und in dieser Zeit die Streusel zubereiten.

Streusel

Zutaten und Zubereitung:

  • 100 g Sonnenblumenmargarine (Zimmertemperatur),
  • 80 g Rohrohrzucker und
  • 180 g Dinkelvollkornmehl
  • zu einem Teig verkneten und auf die Schecken als Streusel verteilen.

Bei 180 C° Ober-/Unterhitze für 20 Minuten backen. Gleich nach dem Backen vom Blech nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Am besten noch lauwarm verzehren. Lasst es Euch schmecken!

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Bananen-Öl-Haarkur für sprödes, trockenes Haar

 

Banner-Blog-Bananen_01

Hallo meine Lieben,

die Küche liefert uns die besten Pflegemittel für Haut und Haar. Diese Bananen-Öl-Haarkur ist einfach und schnell hergestellt und eine gute Notfallmaßnahme für trockene, spröde Haare sowie kaputte Spitzen. Die Banane liefert viele Nähr- und Pflegestoffe innerlich wie äußerlich angewandt: Kalium, Calcium, Magnesium, Phosphor, Vitamin B1, B2 und B6 sowie Vitamin C. Das Öl glättet aufgerauhte Struktur.

Zutaten:

  • 1 reife Bio-Banane
  • 1 Teelöffel Mandelöl
  • 2 Tropfen ätherisches Orangenöl

Zubereitung & Anwendung:

Bananen-Öl-Haarkur für sprödes, trockenes Haar

Die Banane mit einer Gabel zu feinem Mus zerdrücken, das Mandelöl und Orangenöl unterrühren.

Die Masse auf das gewaschene, handtuchtrockene Haar und in die Kopfhaut einmassieren, eine Duschhaube darüber ziehen und 15 Minuten einwirken lassen. Danach gründlich ausspülen und die Haare möglichst lufttrocknen lassen. Bei geschädigten Haaren sollte diese Kur einmal pro Woche durchgeführt werden, bei Strapazen für das Haar wie schwimmen in Chlor- oder Salzwasser direkt danach, um die entzogene Feuchtigkeit wieder zuzuführen.

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Seminare im Dezember 2018

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier findet Ihr die aktuellen Seminartermine für das kommende Trimester. Ich freue mich auf Euch!

Seminare im Dezember

 

Mein Seminarangebot:

Engelseminare

ThetaHealing®

Huna

Weitere Seminare

* Wichtiger Hinweis: ThetaHealing® Praxistage sind Übungstage für ThetaHeiler® und enthalten viele Übungen aus meiner Praxiserfahrung. Bei jedem Praxistag werden verschiedene Themen behandelt, die meine Schüler mir im Laufe des Trimesters als Wunschthemen schicken. Diese findet Ihr im aktuellen Newsletter.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden.

Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Seminare             Seminartermine             Seminargebühren            Seminaranmeldung

Suppe für das Sakralchakra

Suppe für das Sakralchakra

Hallo meine Lieben,

das Sakralchakra versorgt energetisch den Unterleib und benötigt deshalb Zutaten, die das Feuerelemet und das Erdelement stärken. Diese Suppe enthält beides und schmeckt außerdem noch herzhaft und gut.

Rezept_Sakralchakra

Zutaten für 2 Portionen:

  • ½ Hokkaidokürbis
  • 2 Pastinaken
  • 2 Kartoffeln
  • 2 Esslöffel selbstgemachte Gemüsebrühe
  • ½ Chilischote entkernt und kleingeschnitten
  • 1 kleine Zwiebel
  • Salz, Pfeffer, Currykraut, 1 Messerspitze Gelbwurz und 1 Msp. Koriandersamenpulver
  • Saft einer halben Bio-Zitrone
  • 4 Esslöffel Sahne oder Reiscreme

Zubereitung:

Kartoffeln, Pastinaken und Zwiebel waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Kürbis waschen, unschöne Stellen an der Schale entfernen, ansonsten kann die Schale mit verwendet werden und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Alles zusammen mit der Gemüsebrühe, der Chili und den Gewürzen in 1 Liter Wasser aufkochen und 20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Dann pürieren. Sahne (für eine vegane Suppe Reiscreme) und Zitronensaft zugeben und gut unterrühren.

Diese Suppe ist wärmend und gut geeignet für die kühlere Jahreszeit. Dazu passt Paleobrot oder ein Dinkelbrot – beide Rezepte ebenfalls hier auf meinem Blog.

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Veganer Dinkelvollkornzopf

Getreide

Hallo meine Lieben,

in meiner Küche verwende ich überhaupt keinen Weizen, da die Proteine des Weizens genmanipuliert und dadurch schlechter verträglich sind. Ich mag Dinkel, er ist ähnlich wie Weizen zu verwenden, braucht nur etwas mehr Flüssigkeit und hat gute Backeigenschaften. Schon Hildegard von Bingen lobt dieses Getreide: “Dinkel ist das beste Getreide, fettig und kraftvoll und leichter verträglich als alle anderen Körner. Es verschafft dem, der es isst ein rechtes Fleisch und bereitet ihm gutes Blut. Die Seele des Menschen macht er froh und voll Heiterkeit. Und wie immer zubereitet man ihn isst, sei es als Brot, sei es als andere Speise, ist er gut und lieblich und süß.” Für diesen veganen Dinkelvollkornzopf verwende ich Bio-Dinkel und mahle ihn selbst.

Zutaten:

Rezept_Dinkelvollkornzopf

  • 450 g Dinkelvollkornmehl
  • ½ Würfel Hefe
  • 80 g Vollrohrzucker
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 200 ml Mandel- oder Reismilch
  • 5 g Eiersatz (auf der Basis von Süßlupinenmehl), aufgelöst in 50 ml Mineralwasser, davon 1 Esslöffel zurückbehalten
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

Die Hefe mit 1 Esslöffel Zucker und 100 ml Mandelmilch in einer Schüssel verrühren und etwas vom Mehl darüberstreuen. Diesen Vorteig 1/4 Stunde gehen lassen. Dann alle restlichen Zutaten hinzufügen und für etwa 5 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen und in einer Schüssel abgedeckt an einem warmen Ort für eine Stunde aufgehen lassen. Der Teig ist noch etwas klebrig, aber das Vollkorn nimmt noch Flüssigkeit auf während des Aufgehens.

Dann den Teig nochmals gut durchkneten, in drei Stränge aufteilen und einen Zopf daraus formen. Den Zopf auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit einem Geschirrtuch abdecken und weitere 30 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit den Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze einschalten. Den Zopf mit der restlichen Eiweiß-Ersatzmischung bestreichen und im vorgeheizten Ofen 30 bis 35 Minuten backen und anschließend auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Ben Sieger: Kolloidales Gold

buch-1-web

Hallo meine Lieben,

Buch_KolloidalesGold

passend zum aktuellen Gesundheitstipp „Kolloidales Gold – ein Heil und Verjüngungsmittel“ auf meiner Website möchte ich Euch ein Buch zum Thema „Kolloidales Gold“ vorstellen. Dieses übersichtliche, gut recherchierte Buch mit dem Untertitel „Das alternative Heilmittel, das Entzündungen lindert und das Immunsystem stärkt“ gibt einen guten Überblick über die Herstellung und Wirkung von kolloidalem Gold.

Beginnend bei der Anwendung von Gold als Medizin in der Geschichte, beschreibt Ben Sieger anschließend verschiedene Anwendungsbeispiele und geht dabei besonders ausführlich auf die Heilwirkung bei Krebserkrankungen ein. Er stellt ein dreiphasiges Therapieschema aus kolloidalem Gold und MSM vor.

Es folgen Dosierungs- und Einnahmeanweisungen für verschiedene Altersgruppen und verschiedene Erkrankungen. Sieger beschreibt auch, wie kolloidales Gold im Körper wirkt und worauf man beim Kauf achten muss, um ein Produkt in guter Qualität zu erhalten.

Dem folgt eine ausführliche Anleitung, wie man kolloidales Gold selbst herstellen kann. Dafür werden zwei Formen eines Goldgenerators beschrieben, mit denen selbst ich mir zutraue, ihn nachzubauen. Den Abschluss des Buches bildet ein Kapitel über Gold und Pflanzen sowie die Anwendung bei Tieren. Kolloidales Gold ist ein erstaunliches, vielseitiges Heilmittel, und es lohnt sich, sich damit vertraut zu machen.

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

LOGO_NEU_01082018

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Gurgellösung bei Erkältung

Rezept des Monats

Hallo meine Lieben,

wenn die ersten Erkältungsviren im Umlauf sind, könnt Ihr die lokale Abwehr im Hals-Rachenraum mit diesem Gurgelwasser stärken. Bei den ersten Anzeichen wie Trockenheit oder Kratzen im Hals mehrmals täglich mit dieser Gurgellösung gurgeln. Die darin enthaltenen ätherischen Öle wirken entzündungshemmend, desinfizierend und schleimhautberuhigend.

Rezept_Gurgelloesung

Zutaten:

  • 150 ml warmes (!) Wasser
  • 1 Tropfen ätherisches Bergamotteöl
  • 1 Tropfen ätherisches Zitronenöl
  • 1 Tropfen ätherisches Niauliöl

Zubereitung:

Die ätherischen Öle in das lauwarme Wasser geben, mit einem Plastiklöffel umrühren, dann mehrmals damit gurgeln. Führt dies 5 bis 6 mal täglich bei den ersten Erkältungsanzeichen durch und bereitet die Gurgellösung jedes Mal frisch zu. In vielen Fällen könnt Ihr die Erkältung im Keim ersticken, in andren Fall zumindest den Erkältungsverlauf deutlich verkürzen. Die Gurgellösung ist auch für Kinder geeignet, aber frühestens ab 8 Jahren. Wenn das Kind noch nie gegurgelt hat, bitte erst mit lauwarmem Wasser ohne ätherische Öle üben!

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Vegane Suppe für das Wurzelchakra

Rezept des Monats

Hallo meine Lieben,

es gibt wunderbare Möglichkeiten, die Chakren über die Nahrung zu stärken. Mit dieser veganen Suppe energetisiert Ihr das Wurzelchakra. Die Kartoffel und die Süßkartoffel sind Erdgewächse und stärken das Erdelement, das dem Wurzelchakra zugeordnet wird.

Rezept_Wurzelchakrasuppe

Wenn Ihr Euch nicht gut geerdet fühlt, oder Themen wie Urvertrauen, Sicherheit und Unterstützung ins Ungleichgewicht geraten sind, hilft diese Suppe, dem geschwächten Wurzelchakra wieder Energie zu geben. Die Tomaten stärken die Farbe des Wurzelchakras, so wie alle roten natürlichen Lebensmittel dem Wurzelchakra guttun.

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Bio Fleischtomaten
  • 2 Bio Kartoffeln
  • 1 Bio Süßkartoffel
  • 2 Esslöffel selbstgemachte Gemüsebrühe Konzentrat oder 1 Esslöffel Bio-Instantgemüsebrühe
  • 100 ml Reiscreme
  • Saft einer halben Bio Zitrone
  • Basilikumblätter
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Kartoffeln und Süßkartoffeln schälen, klein schneiden und in 1,5 Liter Wasser mit der Gemüsebrühe 10 Minuten kochen. Tomaten waschen, halbieren und dazugeben. Weitere 15 Minuten kochen lassen, bis das Gemüse gar ist. Die Tomatenhäute herausnehmen, dann das Gemüse im Mixer pürieren. Die Suppe zurückgeben in den Topf. Reiscreme und Saft der Zitrone dazugeben und die Suppe nach Geschmack würzen. Mit Basilikumblättchen bestreuen und servieren.

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Seminare im November 2018

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier findet Ihr die aktuellen Seminartermine für das kommende Trimester. Ich freue mich auf Euch!

Seminare im November

Mein Seminarangebot:

Engelseminare

ThetaHealing®

Huna

Weitere Seminare

* Wichtiger Hinweis: ThetaHealing® Praxistage sind Übungstage für ThetaHeiler® und enthalten viele Übungen aus meiner Praxiserfahrung. Bei jedem Praxistag werden verschiedene Themen behandelt, die meine Schüler mir im Laufe des Trimesters als Wunschthemen schicken. Diese findet Ihr im aktuellen Newsletter.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden.

Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Seminare             Seminartermine             Seminargebühren            Seminaranmeldung

Venensalbe mit Roßkastanie

Rezept des Monats

Hallo meine Lieben,

wie im Gesundheitstipp auf meiner Website versprochen bekommt Ihr heute ein Rezept für eine Venensalbe mit Roßkastanie. In diesem heißen Sommer hatten viele Menschen Probleme mit den Venen, da die Hitze den Venen nicht gut bekommt. Mit dieser selbstgemachten Venensalbe mit dem Wirkstoff der Roßkastanie und des Wacholders können die Beine entlastet werden. Die Roßkastanie wirkt gefäßstärkend, blutgerinnungshemmend und entzündungshemmend. Sie ist eine Wohltat bei müden und geschwollenen Beinen, und sie kann auch vorbeugend vor längeren Autofahrten oder Flugreisen angewandt werden.

Da die Kastanien jetzt reif sind, stelle ich Euch hier eine  Rezeptur für eine wirksame Roßkastaniensalbe vor. Sie benötigt etwas Zeit, aber Ihr seid dann bis zur nächsten Ernte versorgt. Zunächst muss eine Kastanientinktur hergestellt werden.

Rezept für die Roßkastanientinktur:

Vier bis fünf Rosskastanien waschen, vierteln und die Schale entfernen. Dann die Viertel in kleine Stücke schneiden. Die Kastanienstücke in ein Schraubglas geben und mit 40 prozentigem klarem Alkohol auffüllen, bis alle Kastanienstücke bedeckt sind. Um die Wirkung zu verstärken, könnt Ihr zwei bis drei Wacholderbeeren dazugeben (frisch oder getrocknet.) Das Glas fest verschließen, gut schütteln und für drei Wochen an einen warmen Ort stellen. Einmal pro Woche sollte das Glas geschüttelt werden. Nach drei Wochen den Inhalt durch einen Kaffeefilter absieben und die fertige Tinktur  in eine dunkle Flasche abfüllen. Für die Venensalbe benötigt Ihr 20 ml der Roßkastanientinktur.

Venensalbe mit Roßkastanie

Rezept für die Venensalbe:

  • 20 ml Roßkastanientinktur
  • 20 ml Jojobaöl
  • 10 ml Kokosöl
  • 3 g Bienenwachs
  • 1 Vitamin E Kapsel (Inhalt)
  • 4 Tropfen ätherisches Zypressenöl

Zubereitung der Venensalbe:

Alle Zutaten bis auf das Zypressenöl in einem Glasgefäß im Wasserbad bei mittlerer Hitze erwärmen, bis das Wachs geschmolzen ist. Dabei ständig umrühren. Den Topf mit dem Glasgefäß vom Herd nehmen. In einem weiteren Topf die Roßkastanientinktur etwa auf die gleiche Temperatur (ca. 50 C°) erwärmen. Das Glasgefäß mit der Wachs-Öl-Masse aus dem Wasserbad herausnehmen, den Inhalt der Vitamin E Kapsel und das Zypressenöl untermischen, die Tinktur sehr langsam hinzugießen und unterrühren. Dann so lange rühren, bis die Masse fast abgekühlt ist. Die Salbe in ein ausgekochtes Schraubglas gießen und verschließen. Die Salbe hält etwa 6 Monate.

In meinem Gesundheitstipp: Krampfadern – natürlich behandeln findest Du weitere hilfreiche Tipps zum Thema Krampfadern.

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Avocado Haarkur

Rezept des Monats

Hallo meine Lieben,

nach dem heißen, sonnigen Sommer sind die Haare oft trocken und spröde. Mit einer Avocado Haarkur könnt Ihr ihnen wieder Elastizität und Feuchtigkeit zurückgeben. Dazu sind nur wenige, natürliche Zutaten nötig, die auch noch für wenig Geld zu haben sind. Die hier verwendeten Pflanzen ergänzen sich optimal in den Nährstoffen. Die Haare und die Kopfhaut werden mit Fetten, Enzymen und Mineralstoffen verwöhnt.

Avocado Haarkur

Zutaten:

  • 1 Avocado püriert
  • 1 Teelöffel Bio-Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Aloe Vera Gel oder Saft
  • ½ Teelöffel Mandelöl

Zubereitung:

Alle Zutaten miteinander verrühren und auf das frisch gewaschene, handtuchtrockene Haar und in die Kopfhaut einmassieren. Eine Duschhaube darüberziehen (oder Frischhalte-Folie darum wickeln) und die Kur 20 Minuten einwirken lassen. Danach die Kur gründlich mit warmem Wasser ausspülen. Eure Haare sind dann wieder geschmeidig, gepflegt und weich.

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Katrin Reichelt & Sven Sommer: Die magische 11 der Homöopathie

buch-1-web

Hallo meine Lieben,

Buch_Homoeopathie

schon bevor ich Heilpraktikerin wurde, habe ich meine Kinder homöopathisch behandelt und mich bei der Suche nach den passenden Globuli durch Bücher mit Arzneimittelbescheibungen gearbeitet. Damals hätte ich mir dieses Buch gewünscht! Es gab und gibt hervorragende Literatur zur homöopathischen Selbstmedikation für Akutbeschwerden (für chronische Beschwerden sollte ein Heilpraktiker oder homöopathischer Arzt konsultiert werden). Sie machen dem Laien aber oft die Mittelwahl schwer, weil zuviele Mittel vorgeschlagen werden, die oft schwer zu differenzieren sind.

„Die Magische 11 der Homöopathie“ von Katrin Reichelt und Sven Sommer ist ein übersichtliches geniales Buch. Es stellt 11 homöopathische Mittel vor, die sich jeder als Hausapotheke zulegen kann und die bei den meisten „üblichen“ Beschwerden helfen.

Eine kurzgehaltene Einleitung beschreibt die Herkunft und Wirkweise der Homöopathie. Dabei gefällt mir der lebendige unterhaltsame Stil der Autoren Reichelt und Sommer.

Im Anschluss werden die Mittel vorgestellt. Sie sind mit ihren wichtigsten Eigenschaften beschrieben, auf verwirrende Details wird verzichtet. Dem folgen klar gegliederte Kapitel, so dass ein schnelles Auffinden des passenden Mittels bei Beschwerden ohne viel  blättern möglich ist . Die 11 Kategorien decken die wichtigsten Alltagsbeschwerden ab: Verletzungen, Magen-Darm, Hals-Nase-Ohren, Hormone, Blase und Nieren, Rücken und Ischiasnerv, Gelenkschmerzen, fieberhafte Infekte, Kopfschmerzen und Migräne, Psyche-Nerven-Schlaf, Allergien und Hautprobleme.

Dem folgt eine Anleitung zur Einnahme und Dosierung sowie ein F&A Teil, in dem häufige Fragen beantwortet werden.

Dieses Buch kann ich Euch wärmstens empfehlen, samt der darin beschriebenen Homöopathika.

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

LOGO_NEU_01082018

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Edelsteinwasser Energie und Wellness

Rezept des Monats

Hallo meine Lieben,

Edelsteinwasser Energie und Wellness

vor einigen Wochen hatte ich Euch ein Rezept für ein Edelsteinwasser vorgestellt und weitere versprochen. Heute bekommt Ihr eine klassische Edelsteinwassermischung für ein Energie- und Wellness-Wasser. Diese „Universalmischung“ tut jedem gut und kann ohne bestimmte Indikationen von der ganzen Familie getrunken werden.

Für dieses Wasser könnt Ihr die Edelsteine ins Wasser legen (achtet bitte darauf, dass Ihr polierte Steine verwendet, damit keine Splitter im Wasser landen – Quarze splittern als Rohsteine leichter als andere Steine). Ihr könnt die Steine auch in ein Reagenzglas oder ein anderes Glasgefäß geben und dieses und dieses in die Wasserkaraffe geben. Oder Ihr könnt Euch einen Edelsteinstab mit der Steinmischung kaufen und diesen verwenden (siehe Foto). Die Energie der Steine wird ähnlich wie in der Homöopathie auch über das Glas an das Wasser abgegeben.

Zutaten und Zubereitung:

  • je 2 bis 3 kleine oder je einen größeren polierten
  • Bergkristall
  • Rosenquarz
  • Amethyst
  • 1 Glaskaraffe
  • Wasser ohne Kohlensäure

Wenn die Steine direkt ins Wasser gelegt werden, sollten sie nach zwei bis drei Stunden wieder entnommen werden. Im Glasstab können sie in der Karaffe bleiben.

Der Amethyst wirkt reinigend, der Bergkristall anregend und der Rosenquarz besänftigend. Das Edelsteinwasser kann auch zur Zubereitung von Tee verwendet werden.

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Prießnitz-Wickel

Rezept des Monats

Hallo meine Lieben,

Wickelanwendungen sind aus der häuslichen Gesundheitspflege nicht wegzudenken, und dennoch wissen viele Menschen nicht mehr, wie man sie anwendet. Deshalb stelle ich Euch auf diesem Blog immer wieder einmal Wickelrezepte vor. Schon Vinzenz Prießnitz (1799 – 1851) und Sebastian Kneipp (1821 – 1897) haben Wickel erfolgreich eingesetzt und bekannt gemacht. Heute stelle ich Euch den klassischen Prießnitz-Wickel, benannt nach seinem Erfinder, vor. Dieser Wickel findet in erster Linie Anwendung bei Halsschmerzen.

Prießnitz-Wickel

Zutaten und Anwendung:

  • 1 dünnes Baumwoll- oder Seidentuch
  • 1 etwas dickeres und größeres Baumwolltuch

Bei diesem Wickel wird ein dünnes Baumwoll- oder Seidentuch zu einem Drittel in kaltes Wasser getaucht, ausgewrungen und in Dritteln  zusammengelegt, sodass die feuchte Seite auf zwei trockenen Schichten liegt.  Die feuchte Seite wird  auf den  Hals aufgelegt, ein trockenes Tuch darübergelegt, das an allen Seiten über das feuchte Tuch herausragen sollte und befestigt (z.B. durch Einschlagen). Der Wickel kühlt und wirkt schmerzlindernd sowie entzündungshemmend. Man lässt ihn für ca. 20 Minuten einwirken und kann dies über den Tag verteilt drei bis viermal durchführen.

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Seminare im Oktober 2018

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier findet Ihr die aktuellen Seminartermine für das kommende Trimester. Ich freue mich auf Euch!

Seminare im Oktober

Mein Seminarangebot:

Engelseminare

ThetaHealing®