Frühlingssmoothie

Kürbis-1-web

Hallo meine Lieben,

dieser Smoothie besteht bis auf den Apfel und das Gerstengras aus Zutaten, die ihr in der freien Natur oder im eigenen Garten findet. Er ist reich an Mineralien, Vitaminen und Enzymen und wirkt blutreinigend. Damit ist er gut geeignet für eine Frühjahrskur.

Zutaten:IMG_1104_web

  • 1 Apfel (Sorte nach Belieben), die ganze Frucht mit Schale und Kerngehäuse
  • 200 bis 250 ml Wasser
  • 2 Löwenzahnblüten und 3 – 4 kleine Blätter  (keine Stiele)
  • 3 – 4 Gänseblümchen-blüten
  • 1 Stengel Melisse
  • 1 Teelöffel Gerstengraspulver

Zubereitung: Den Apfel vierteln, alle Zutaten in einen Smoothiemixer geben, (möglichst ein Gerät, das mindestens 30.000 Umdrehungen pro Minute schafft) auf kleiner Stufe zerkleinern bis ein Brei entsteht. Dann auf höchster Stufe mixen, bis der Smoothie flüssig ist. Je nach Gerät dauert das ca. 30 bis 60 Sekunden. Nach Belieben etwas Ztronensaft zufügen.

Wichtig: Den Smoothie bitte mindestens 1 Stunde nach einer Mahlzeit trinken, damit die Nährstoffe zügig den Verdauungstrakt passieren und ins Blut abgegeben werden. Trinkt man ihn zu einer Mahlzeit, wird die Verdauung verlangsamt und die „Ausbeute“ an Nährstoffen ist deutlich geringer.

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

cropped-dscn4161transparent2.png

Mechthild Wenzelburger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.