Biologisches Flüssigwaschmittel

Rezept des Monats

Hallo meine Lieben,

Waschmittel sind häufig hautunfreundlich, umweltbelastend und mit vielen unnötigen Hilfsstoffen versehen. Außerdem sind sie in mehrköpfigen Familien auch ein erheblicher Kostenfaktor. Mit einfachen natürlichen Zutaten lässt sich leicht ein preisgünstiges und gut wirksames Waschmittel selbst herstellen, das etwa ein Zehntel eines herkömmlichen Waschpulvers kostet.

Zutaten:

  • 2 Liter Wasser
  • eine 2-Liter-Flasche oder einen Kanister
  • 4 Esslöffel Natriumcarbonat (Soda)
  • 35 g biologische Kernseife oder für Veganer reine Olivenölseife
  • 15 Tropfen ätherisches Öl nach Geschmack (gut geeigent ist Lavendelöl, Lemongras oder Orangenöl)

Zubereitung: 

BioFlüssigwaschmittel

Das Wasser in einen hohen Topf geben (wegen der Schaumbildung). Die Kern- oder Olivenölseife mit einer Reibe fein raspeln und in den Topf geben. Soda dazugeben, mit dem Schneebesen unterrühren und kurz aufkochen, bis sich alles aufgelöst hat. Eine Stunde stehen lassen und dann erneut unter Rühren kurz aufkochen. Weitere 12 Stunden stehen lassen. Die Masse wird nun dicker. Umrühren und nochmal erhitzen, bis sie wieder flüssig ist. Abkühlen lassen und auf Wunsch ätherisches Öl unterrühren. Dann das fertige Waschmittel mit einem Trichter in den Kanister oder eine Flasche füllen.

Das Waschmittel ist nicht für Seide und Wolle geeignet! Alle anderen Stoffe können damit gewaschen werden.

Für einen Waschgang werden 100 – 150 ml Waschmittel benötigt. Vor der Entnahme Flasche bitte schütteln! Bei Weißwäsche zusätzlich 2 Teelöffel Natron mit der Wäsche direkt in die Maschine geben als Bleichmittel.

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

cropped-dscn4161transparent2.png

Mechthild Wenzelburger

Ein Gedanke zu “Biologisches Flüssigwaschmittel

  1. Danke für die gute Erklärung. Das werde ich auf jeden Fall auch einmal versuchen. Bin sehr gespannt, ob mich das Ergebnis überzeugen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.