Selbstgemachte WC Reinigungstabs

Banner-Blog-Tuch_02

Hallo meine Lieben,

heute gibt es ein Haushaltsrezept: Selbstgemachte WC Reinigungstabs. Ein WC Tab muss Kalk und Urinstein lösen. Dafür haben herkömmliche Tabs eine umfangreiche Zutatenliste an aggressiven Chemikalien, die auf keinen Fall in die Hände von Kindern gelangen dürfen.

Rezept_WC_Reinigungstabs

Die Do-it-yourself Tabs erfüllen zuverlässig denselben Reinigungs-Effekt, sind dabei umweltfreundlich und preisgünstig. Kinder sollten aber trotzdem nicht damit spielen!

Zitronensäure ist ein hervorragender Kalklöser. Natron reagiert mit der Zitronensäure und löst hartnäckigen Schmuck wie Urinstein. Da die Tabs leicht Feuchtigkeit anziehen und dann nicht mehr sprudeln, stelle ich nur kleine Mengen auf einmal her und bewahre sie in einem Schraubglas auf.

Zutaten:

  • 150 g Natron
  • 50 g Zitronensäurepulver
  • 4 Tropfen ätherisches Zitronenöl
  • 4 Tropfen Wasser

Zubereitung:

In einer Schüssel Natron mit dem ätherischen Öl und dem Wasser mit einer Gabel verrühren. Dann die Zitronensäure unterrühren und verkneten. Keinesfalls mehr Flüssigkeit verwenden!

Die Masse zu Kugeln formen oder in Silikonförmchen füllen und über Nacht trocknen lassen. Vorsichtig aus den Förmchen lösen und in ein Schraubglas abfüllen. Eine schnellere Variante ist, das Wasser wegzulassen und nur die Pulver und ätherisches Öl mischen und diese Pulvermischung in ein Schraubglas füllen.

Anwendung: Einen Tab oder 2 Esslöffel Pulver in die Toilette geben, einwirken lassen, dann die Toilettenschüssel putzen. Ein- bis zweimal pro Woche anwenden.

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.