Biologisches Scheuerpulver

Banner-Blog-Tuch_02

Hallo meine Lieben,

für manche hartnäckigen Verschmutzungen ist ein Scheuerpulver zur Reinigung notwendig. Dieses lässt sich einfach und preisgünstig selbst herstellen aus natürlichen Zutaten, die ohne aggressive Zutaten auskommen und dennoch zuverlässig reinigen.

Rezept_Scheuerpulver

Manche käuflichen Produkte enthalten Mikroplastikpartikel, die nicht biologisch abbaubar sind und die Umwelt belasten. Das brauchen wir nicht! Dieses Scheuerpulver lässt sich in der Küche und im Bad einsetzen, ist aber (wie jedes andere Scheuermittel auch)  nicht für alle Oberflächen geeignet. Granit und Marmor z.B. dürfen grundsätzlich nicht mit Scheuermitteln behandelt werden, ebenso Holz.  Aber das wisst Ihr vermutlich 😊.

Zutaten:

  • 100 g Natron
  • 2 gestrichene Esslöffel Zitronensäurepulver
  • 1 Esslöffel Speisestärke

Zubereitung:

Alle Zutaten miteinander gründlich vermischen und in ein gut verschließbares Gefäß abfüllen. Auch ein Gewürzstreuer mit Deckel ist gut geeignet. Ganz einfach!

Es ist mindestens 2 Jahre haltbar. Am besten gibt man etwas von dem Pulver auf einen feuchten Schwamm und putzt damit die zu reinigende Fläche. Bei hartnäckigen Flecken die Stelle mit etwas Essig anfeuchten, das Pulver darauf streuen und etwas einwirken lassen, dann reinigen.

Auf meiner Website findest Du weitere Informationen zu mir, meinen Seminaren und vieles mehr!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.