Gesundheitstipp: Gesundheit beginnt im Kopf

Homepage-Banner-Gesundheits

Hallo meine Lieben,

gerade jetzt, wo viele Menschen in Angst vor Coronaviren leben und allerlei Schutzmaßnahmen ergreifen (die ich an der Stelle nicht bewerten möchte), möchte ich darauf hinweisen, dass Gesundheit wie Krankheit im Kopf beginnen. Es ist nicht der Wind, das Virus oder das Bakterium.

Wenn diese alleine krank machen würden, müssten in einem Raum (z.B. ein Büro oder ein Klassenzimmer) in dem einer krank ist und via Tröpfcheninfektion seine Krankheitserreger im Raum verbreitet, alle anderen auch krank werden. Aber das ist nicht der Fall. Warum? Weil Viren sich Menschen mit schwachem Immunsystem aussuchen. Sie suchen einen Wirt, ein Opfer. Und sie wollen überleben. Das Immunsystem ist der Feind des Krankheitserregers, also sucht er sich einen schwachen Gegner.

Selbstverständlich können wir das Immunsystem durch Vitamine und Pflanzen auf der Körperebene stärken, doch wenn wir im Stress- oder Angstmodus sind, verbraucht das so viel Energie, dass die Vitamine alleine nicht für eine gesunde Abwehr genügen. Wenn wir ausgeglichen, in Balance sind, stimmt unsere Körperchemie und unser Immunsystem arbeitet optimal. Das heißt, dass neben einer gesunden Ernährung, Entspannung ein wichtiger Faktor für die Gesundheit ist. Tut Euch Gutes, lest gute Bücher, hört entspannte Musik, geht in die Natur und fahrt den gestressten Körper herunter, so dass er eine ausgeruhte Armee hat, die im Bedarfsfall erfolgreich kämpfen kann.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.