Gänseblümchen-Bodylotion für den Sommer

Banner_Blog_Gaensebluemchen

Hallo meine Lieben,

das Gänseblümchen hat tolle Eigenschaften für die Haut. Es wirkt entzündungshemmend, wundheilend und hautberuhigend. Für die Sommerhaut ist die Gänseblümchen-Lotion deshalb besonders gut geeignet, zumal sie der Haut auch Vitamin A, E, C und Flavonoide spendet. Dafür stellen wir zunächst einen Öl-Auszug her. Einen Teil davon benötigt ihr für die Lotion, der Rest kommt in die Hausapotheke als Mittel für Schürfwunden, Pigmentflecken und Pickel.

Rezept_Gaensebluemchen

Gänseblümchenöl

Zutaten und Zubereitung:

1 Handvoll Gänseblümchen in ein verschließbares Glas geben und mit Mandelöl, Sonnenblumenöl oder Jojobaöl auffüllen bis alle Blüten bedeckt sind. An einen dunklen warmen Ort stellen für eine Woche. Einmal täglich schütteln. Am 6. Tag abseihen und in eine dunkle Flasche oder Glas abfüllen.

Gänseblümchen Bodylotion

Zutaten:

  • 75 ml Rosenwasser (aus dem türkischen Supermarkt) oder Gänseblümchentee
  • 100 ml Gänseblümchenöl
  • 12 g Bienenwachs
  • 4 Tropfen ätherisches Öl deiner Wahl (ich nehme gerne Rosengeranie)

Zubereitung:

Alle Arbeitsmaterialien mit kochendem Wasser ausspülen. Das Gänseblümchenöl in ein feuerfestes Gefäß geben, Wachs hinzufügen und beides im Wasserbad erwärmen, bis das Wachs geschmolzen ist. Dann aus dem Wasserbad nehmen und abkühlen bis es lauwarm ist. Das ätherische öl unterrühren.

In einem anderen Gefäß das Rosenwasser leicht erwärmen. Es sollte etwa dieselbe Temperatur haben wie das Wachs-Öl. Das Rosenwasser in einen Mixer geben, einschalten und die Ölmischung langsam dazugeben und untermixen.

Die Lotion in ein Schraubglas abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. Sie hält dort etwa drei Wochen.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.