Kopf- und Haarspülung

Banner_Blog_Brennessel_01

Hallo meine Lieben,

diese Kopf- und Haarspülung ist eine perfekte Ergänzung zur Haarseife. Sie wird vor dem Haarewaschen frisch zubereitet und sorgt für glänzendes Haar, klare Kopfhaut und schützt außerdem die Schuppenschicht der Haare. Der Geruch verfliegt nach dem Trocknen, zurück bleiben weiche, glänzende Haare, die sich gut kämmen lassen.

Kopf- und Haarspülung

Zutaten:

  • 1 Liter Rosmarintee oder Brennnesseltee (lauwarm)
  • 1 Teelöffel Saft einer Bio-Zitrone
  • 2 Teelöffel Apfelessig

Zubereitung:

Den Zitronensaft und den Apfelessig in den lauwarmen Tee geben und umrühren. In eine Kanne oder einen großen Messbecher füllen. Die Haare mit Haarseife waschen, gut ausspülen, dann die Spülung über Haaren und Kopfhaut gießen.

Wichtig: Nicht ausspülen! Die Wirkstoffe sollen in Kopfhaut und Hare bleiben. Längerfristig angewandt hilft diese Spülung bei Schuppen, entzündlicher Kopfhaut, sprödem Haar und in vielen Fällen auch bei Haarausfall.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.