Gregg Braden: „Verlorene Geheimnisse des Betens: Die verborgene Kraft von Schönheit, Segen, Weisheit und Schmerz“

buch-1-web

Hallo meine Lieben,

Gregg Braden: „Verlorene Geheimnisse des Betens: Die verborgene Kraft von Schönheit, Segen, Weisheit und Schmerz“

Gregg Braden gehört zu meinen Lieblingsautoren. Er verbindet Wissen mit Weisheit, Erfahrung und dem Wunsch, uns altes Wissen zugänglich zu machen. In seinem Buch „Verlorene Geheimnisse des Betens: Die verborgene Kraft von Schönheit, Segen, Weisheit und Schmerz“ fasst er seine 20 jährige Forschung zu Gebets- und Segensritualen aus den verschiedensten religiösen und spirituellen Richtungen zusammen und stellt sie übersichtlich dar.

Der Leser bekommt praktikable Übungen vorgestellt, die unabhängig von Glaubensrichtungen sind und dem Menschen helfen, Auswege aus Schmerz und Leid zu finden. Aus dem Gebet und dem Segnen hat der Mensch schon immer Kraft geschöpft und sich mit seiner inneren Quelle verbunden. Braden weist darauf hin, dass ein Gebet mit Gefühl und im Hier und Jetzt gesprochen werden soll, eine Regel, die wir auch aus dem Bereich der Affirmationen kennen. Er erläutert die Hintergründe dazu. Sein Anliegen ist, dass wir über aller Technik, Medien und Unterhaltung im Außen nicht vergessen, uns auch nach innen zu wenden, uns mit uns Selbst und mit dem Höheren Teil unseres Selbst zu verbinden. Viele Beispiele machen das Buch spannend zu lesen, und es empfiehlt sich, es nicht nur einmal zu lesen. Wunderschöne Bilder ergänzen den Text und fundierte Quellenangaben führen zu vertiefender Literatur, wenn der Leser das wünscht.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

LOGO_NEU_01082018

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.