Erdbeer-Melissen-Marmelade

Hallo meine Lieben,

Erdbeermarmelade mag fast jeder. Meine Kinder mochten alle Marmeladen, die rot waren, warum auch immer. Hier habe ich Zitronenmelisse mit hinzugegeben als dezente, aber frische Note und Limette statt Zitrone für einen etwas milderen Geschmack.

Zutaten:

  • 500 g Erdbeeren
  • 250 g 2:1 Gelierzucker (ich verwende Rohrohrgelierzucker)
  • Saft ½ Bio-Limette
  • 1 Zweig Zitronenmelissen


Zubereitung:
Erdbeeren waschen, Blätter entfernen und vierteln. Diese dann im Mixer pürieren, in einen Topf geben und restliche Zutaten unterrühren. Einen Deckel darauf setzen und 1 Stunde ziehen lassen. Das Ganze zum Kochen bringen, dann Melisse herausnehmen. Marmelade unter Rühren 4 Minuten sprudelnd kochen. Den Topf von der Platte nehmen, eventuell abschäumen, dann in vorbereitete sterile Schraubgläser füllen. Manche stellen die Gläser auf den Kopf, ich mache das nie, sondern fülle sie bis knapp unter den Rand. Sofort verschließen und abkühlen lassen.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.