Tannen-Oxymel für das Immunsystem

Hallo meine Lieben,

das Tannen-Oxymel ist leicht herzustellen und hält im Kühlschrank etwa 4 Monate. Der sogenannte Sauerhonig, heute Oxymel genannt, war schon in der Antike als Heilmittel bekannt. Der Honig liefert antibakterielle und entzündungshemmende Inhaltsstoffe, Vitamine, Mineralstoffe und Enzyme. Der Essig fügt Spurenelemente und Antioxidantien hinzu. Gemeinsam wirken sie entgiftend, immunstärkend, verdauungsfördernd und fiebersenkend. Tannennadeln wirken ebenfalls entzündungshemmend, desinfizierend und schleimlösend bei Erkältungen.

Zutaten:

  • 2 Esslöffel kleingeschnittene Tannennadeln von den Triebspitzen abgeschnitten
  • 8 Esslöffel Honig
  • 2 Esslöffel Obstessig
  • 2 Esslöffel abgekochtes Wasser

Zubereitung:

Alle Zutaten in einen Mixer geben und mixen, bis die Nadeln zerkleinert, aber noch sichtbar sind. Die Mischung in ein verschließbares Glas geben und 3 Tage durchziehen lassen. Dann durch ein feinmaschiges Sieb in ein ausgekochtes verschließbares Glas oder eine Weithalsflasche geben.

Als Kur für das Immunsystem 3 x tgl. 1 Teelöffel in warmem (nicht heißem!) Wasser oder Tee einnehmen. Bei Husten 3 x tgl. 1 Teelöffel Oxymel pur einnehmen.

Als Entgiftungskur eine größere Menge herstellen und 3 Esslöffel Oxymel in ¾ Liter Mineralwasser aufgelöst über den Tag verteilt trinken über einen Zeitraum von 3 bis 4 Wochen.

Hinweis: Oxymel ist für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Obststrudel aus Dinkelvollkornhefeteig

Banner_Blog_Apfel

Hallo meine Lieben,

über Dinkel habe ich hier im Blog schon ausführlich berichtet und schon etliche Rezepte veröffentlicht. Auch auf meiner Website findet Ihr zu Dinkel einen Gesundheitstipp:

www.praxis-wenzelburger.de/gesundheitstipps/gesundheitstipp-dinkel

Für diesen Obststrudel aus Dinkelvollkornhefeteig verwende ich Ahornsirup und Birkenzucker als Alternative zum Rohrzucker für Low-Carb Anhänger. Mit dem Obst könnt ihr je nach Saison variieren. Ich verwende das, was ich gerade zuhause habe. Hier ist es Obst, das ich noch von einem Seminar übrig habe. Der Strudel ist laktosefrei.

Rezept_Obststrudl

Zutaten für den Hefeteig:

  • 500 g Dinkelvollkornmehl
  • 40 g Birkenzucker
  • 20 g Ahornsirup
  • ½ Würfel Hefe
  • 130 g lauwarmes Wasser
  • 130 g lauwarme Hafer- oder Mandelmilch
  • 100 ml Sonnenblumenöl

Zubereitung für den Hefeteig:

Die Hefe in dem Wasser auflösen, die pflanzliche Milch dazugeben, dann Mehl, Birkenzucker, Ahornsirup und zum Schluss das Öl (das nicht gleich mit der Hefe in Berührung kommen soll.) Die Zutaten zu einem geschmeidigen Teig kneten (evtl. noch etwas Wasser zugeben, je nach Restfeuchte des Dinkels) und für etwa 7 Minuten kneten.

Den Teig zu einer Kugel formen und für 70 Minuten aufgehen lassen (Vollkornteig benötigt etwas mehr Zeit.)

Zutaten für die Füllung:

  • 3 Eiweiße
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 2 Esslöffel Birkenzucker
  • 1 Prise echtes Bourbon-Vanillepulver (z.B. von Alnatura)
  • Kleingeschnittene Äpfel, Birnen oder halbierte Zwetschgen (ich habe hier diese drei Sorten verwendet)

Zubereitung für die Füllung:

Die Eiweiße mit einer Prise Salz zu Eischnee steifschlagen, den Birkenzucker und die Vanille unterrühren, dann die Nüsse unterheben.

Fertigstellen:

Den Hefeteig zu einem Quadrat ausrollen von ca. 1 cm Dicke. Vom Rand her rundherum 2 cm mit Eigelb bestreichen. Auf eine Hälfte die Ei-Nussmischung streichen,  das Obst darauf verteilen, mit einer Mischung aus 1 Esslöffel Birkenzucker und ½ Teelöffel Zimt bestreuen. Die leere Teighälfte über die gefüllte klappen, die Ränder gut festdrücken und die Oberseite mit Eigelb bestreichen.

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen, in der Zeit den Kuchen nochmal  aufgehen lassen, dann für 30 bis 35 Minuten backen.

Noch lauwarm essen mit einem Klecks Reissahne, die hervorragend dazu passt! Ich trinke dazu einen kräftigen Bio-Assamtee.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Fröhliche Weihnachten & das Beste für das neue Jahr

Banner-Blog-Weihnachten_01

Liebe Freunde,

für euer Vertrauen, Treue &
gute Zusammenarbeit danke ich euch ganz herzlich!
Ich sende euch herzliche Grüße
mit den besten Wüschen für das neue Jahr!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Gesundheitstipp: MSM – Methylsulfonylmethan

Homepage-Banner-Gesundheits

Hallo meine Lieben,

MSM wurde vor allem durch Robert Franz als Nahrungsergänzungsmittel bekannt gemacht, und es ist eins der wenigen Nahrungsergänzungen, die ich täglich zu mir nehme. MSM, die Abkürzung von Methylsulfonylmethan, ist eine organischen Schwefelverbindung und in einigen pflanzlichen und tierischen Lebensmitteln enthalten. Unser Körper benötigt davon mehr als von Calcium, Magnesium und Eisen. Bei Krankheit, ungesunder Ernährung, Stress oder Belastung durch Umweltgifte kann es recht schnell zu einem Schwefelmangel im Körper kommen und den Einsatz von MSM sinnvoll machen. Der Körper benötigt Schwefel, um bestimmte Enzyme, Hormone, Kollagen, Antioxidantien und Proteine herzustellen und für einen reibungslosen Zellstoffwechsel. Er hilft, Vitamine und Mineralien in die Zellen einzuschleusen und Toxine abzubauen. Aus den Substanzen, die der Körper mit Hilfe von Schwefel herstellt, lassen sich die Wirkungen ableiten.


Die wichtigsten körperlichen Funktionen von MSM

  • fördert Bildung von Hormonen
  • hilft bei der Bildung von Enzymen
  • hilft bei der Bildung von Aminosäuren
  • fördert Aufbau von Gelenken, Knochen, Bindegewebe und Faszien
  • beeinflusst Struktur von Enzymen und Eiweißen positiv
  • fördert Verdauung
  • fördert Blutkreislauf
  • erleichtert Nährstoffaufnahme
  • fördert Abtransport schädlicher Stoffe
  • verbessert Zelldurchlässigkeit

Heilungsfördernde Wirkung durch MSM auf den Körper

  • lindert Allergien
  • entgiftet Leber und Nieren
  • hilft bei der Entgiftung von Schwermetallen
  • eliminiert freie Radikale
  • fördert die Konzentration
  • agiert als Histamin-Blocker
  • hemmt Entzündungen
  • fördert die Verdauung
  • verbessert die Leistungsfähigkeit
  • fördert die Konzentration
  • macht Gelenke geschmeidig
  • reduziert Falten und Cellulite
  • hat einen positiven Effekt auf Haut und Haare
  • kann sich positiv auf Diabetes Typ 2 auswirken

 Krankheiten und Beschwerden, bei denen MSM unterstützend eingesetzt werden kann

  • Hautkrankheiten
  • Durchfall
  • Krebserkrankungen
  • Fibromyalgia
  • Rheuma
  • Arthrose und Arthritis
  • Heuschnupfen
  • Allergien
  • Schuppenflechte
  • Sodbrennen
  • Parasiten
  • Candida
  • Asthma
  • Allergien
  • Verstopfung
  • Muskelschmerzen und -krämpfe
  • Hautschäden und Narben
  • Migräne
  • Sehnenscheidenentzündung
  • Bluthochdruck

Außerdem wirkt MSM als Verstärker für lebenswichtige Vitamine, wie Vitamin A, C, D, E, Aminosäuren, Coenzym Q10, Magnesium, Kalzium, Selen und alle B-Vitamine.

(Quelle für diese Auflistung: www.essenzshop.at/blog/post/msm-methylsulfonylmethan-als-nahrungserganzung)


Bei Gelenkserkrankungen und Gewebeschäden werden zwischen 1.500 und 4.000 mg täglich empfohlen, verteilt auf 3 Gaben über den Tag. Als Entgiftungskur empfehle ich 1.500 mg 2x täglich für einen Zeitraum von 6 Wochen, als Dauereinnahme 500 bis 1.000 mg täglich.

Bitte sprecht die Einnahme von MSM mit eurem Arzt oder Heilpraktiker ab, um sie mit deren Verordnungen abzustimmen!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Edition Michael Fischer: Zuckerfrei – Meine Weihnachtsbäckerei

buch-1-web

Hallo meine Lieben,

ich liebe Koch- und Backbücher und habe eine stattliche Sammlung davon. Und das, obwohl ich Rezepte meist nur als Anregung zu eigenen kreativen Ideen betrachte. Ich lese Kochbücher wie andere Leute Krimis. Es ist einfach spannend, was man alles kombinieren und zu neuen Kreationen verbinden kann. Die Küche als Kreativwerkstatt – einfach genial 😊

Beim Buch Zuckerfrei – Meine Weihnachtsbäckerei hat mich der Titel angesprochen und der Inhalt überrascht, denn neben gesunden Zuckeralternativen sind viele Rezepte vegan und alle glutenfrei gehalten. Das geht aus dem Titel nicht hervor. Alle Rezepte sind frei von Getreide.

Rezept_Zuckerfrei-MeineWehi

Mit viel Theorie hält sich das Buch nicht auf, das Nötigste an Warenkunde wird vorgestellt, was für Leser mit Vorwissen angenehm ist. Der Schwerpunkt liegt auf den Rezepten.

Neben klassischen Plätzchenrezepten wie Zimtsternen, Vanillekipferl und Lebkuchen finden sich raffinierte neue Ideen wie Marzipan-Pistazien-Quadrate (mit selbstgemachtem Marzipan), Tonkakekse und Pistazien-Matchataler. Dann gibt es Kaffeegebäck wie Süsskartoffelzimtschnecken, Pekannuss-Avocado-Brownies bis zu Kidneybohnen-Pralinen, die überraschend gut schmecken.

Die Rezepte gehen weitgehend als Low-carb durch und sind ideal für Menschen, die auch in der Weihnachtszeit zuckerfrei und proteinreich essen möchten, ohne auf Weihnachtsgebäck verzichten zu müssen.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

LOGO_NEU_01082018

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Vitamin-Aromawasser

Banner_Blog_Zitrus

Hallo meine Lieben,

Wasser ist DAS Transportmittel im Körper schlechthin, ist an nahezu allen Flüssigkeiten im Körper beteiligt und an deren Homöostase. In diesem Vitamin-Aromawasser habe ich Obst verwendet, das man ganzjährig in Supermärkten bekommt. Im Aromawasser werden Mikronährstoffe aus Obst, Gemüse und Kräutern gelöst und über das Wasser dem Körper zur Verfügung gestellt. Es schmeckt lecker und macht auch optisch Eindruck.

Rezept_Vitamin-Aromawasser

Zutaten für ½ Liter:

  • ½ Liter Wasser
  • 1 Apfel
  • ¼ Orange in Scheiben geschnitten (ich nehme Bio-Orangen mit Schale)
  • 3 Esslöffel Heidelbeeren (Bio TK)
  • 2 Stängel Minze

Zubereitung:

Das Obst kleinschneiden bis auf die Beeren, in eine Karaffe geben oder auf 2 Gläser verteilen, im Kühlschrank 4 bis 5 Stunden ziehen lassen, dann trinken.

Blaubeeren und Äpfel besitzen die Fähigkeit, den Blutzucker konstant zu halten und Heißhungerattacken entgegenzuwirken. So ist dieses Aromawasser auch geeignet, Zeit zu überbrücken z.B. beim Intervallfasten.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Gesundheitstipp: Wetterfühligkeit

Homepage-Banner-Gesundheits

Hallo meine Lieben,

im Frühjahr und im Herbst können Temperatur- und Witterungsschwankungen bei manchen Menschen Symptome wie Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Kreislaufprobleme, Schlafstörungen, Tagesmüdigkeit und Gelenkschmerzen verursachen. Auch die Stimmung kann labil sein. Schon Goethe schrieb: „So arbeite ich bei hohem Barometerstand leichter als bei tiefem; da ich nun dieses weiß, so suche ich bei tiefem Barometerstand durch größere Anstrengungen die nachteiligen Einwirkungen aufzuheben, und es gelingt mir.“ Tatsächlich hilft ein halbstündiger Spaziergang täglich bei jedem Wetter, um das vegetative Nervensystem flexibler für Temperaturveränderungen zu machen.

Etwa die Hälfte der Deutschen bezeichnet sich selbst als wetterfühlig. Medizinisch sind diese Symptome harmlos, für die Betroffenen sind sie jedoch unangenehm. 

Es gibt jedoch ein paar Dinge, die man selbst für sich tun kann, um die Beschwerden abzumildern:

  • Neben dem täglichen Spaziergang sind Kneippanwendungen wie Wechselduschen, Wassertreten und kalte Armgüsse hilfreich sowie Saunabesuche
  • Eine ausgewogene Ernährung mit ausreichender Frischkost und ausreichend Schlaf stabilisieren den Körper
  • Außerdem kann man sich mit 2 Tassen Melissentee täglich helfen oder dem Schüsslersalz Nr. 2: 3 x tgl. 1 Tablette lutschen, vor allem bei Kreislaufproblemen und Schwindel
  • Auch Vollbäder mit ätherischem Melissenöl oder Lavendelöl wirkt wohltuend

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Seminare im Dezember 2020

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier findet Ihr die aktuellen Seminartermine für den kommenden Monat Dezember. Alle aktuellen Seminartermine im Herbst- & Wintertrimester 2020 für das Seminarinstitut Mechthild Wenzelburger findet Ihr hier als Download (PDF) – bequem für Euch zum Herunterladen, Speichern, Ausdrucken oder zum Versenden an Ihre Freunde & Ihre Familie! Ich freue mich schon auf Euch!

Download: Seminartermine im Herbst- & Winter 2020


Dezember

ThetaHealing® Soulmate (Seelenpartner) Seminar
Datum: 1. – 2. Dezember 2020
Gebühr: 290,- €; Dauer: 2 Tage; jew. 9.00 – 17.00 Uhr

ThetaHealing® Du und der Schöpfer
Datum: 4. – 5. Dezember 2020
Gebühr: 390,- €; Dauer: 2 Tage; jew. 9.00 – 17.00 Uhr

ThetaHealing® Du und die Erde
Datum: 6. – 7. Dezember 2020
Gebühr: 390,- €; Dauer: 2 Tage; jew. 9.00 – 17.00 Uhr

Engelseminar Grundkurs *1
Datum: 18. – 19. Dezember 2020
Gebühr: 320,- €; Dauer: 2 Tage; jew. 9.00 – 17.00 Uhr

Engelaufbauseminar für Fortgeschrittene *1
Datum: 20. – 21. Dezember 2020
Gebühr: 320,- €; Dauer: 2 Tage; jew. 9.00 – 16.00 Uhr

Feng Shui *NEU*
Datum: 28. – 29. Dezember 2020
Gebühr: 350,- €; Dauer: 2 Tage; 9.00 – 17.00 Uhr

*1 Bei Buchung der beiden Engel-Seminare im Dezember 2020 gibt es einen Rabatt von 50,- € – also 590,- € statt 640,- €!


Bitte verwendet für die Anmeldung das Formular auf meiner Website.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden. Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert! Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!


Seminare     Seminartermine     Seminargebühren     Seminaranmeldung


Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Wichtige Hinweise zu meinen Seminaren: Bitte beachten Sie bei der Anmeldung zu Seminaren auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs). Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne über das Kontaktformular an mich wenden. Nach der Anmeldung erhalten Sie innerhalb von zwei Werktagen  eine Anmeldebestätigung und etwa 10 Tage vor dem Kurs ein Mail mit allen Infos zum Kurs einschließlich der Zahlungsinformationen. Alle Übungen und Informationen in diesen Seminaren und Skripten sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt und bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung. Ich übernehme keine Haftung für etwaige Druckfehler, Irrtümer, Fehler, Missverständnisse in meinen Kursbeschreibungen, Seminarterminen sowie Seminargebühren. ǀ Copyright: In  meinen Seminaren und Skripten steckt viel Arbeit, Liebe und Erfahrung. Deshalb ist es nicht gestattet, ohne meine Erlaubnis meine Skripte zu kopieren oder die Seminare unter eigenem Namen zu unterrichten.

Salzkristall-Lampen: Gesund, Fit und wie Neugeboren durch Luftvitamine

buch-1-web

Hallo meine Lieben,

Salzkristall-Lampen aus der Edition Methusalem „Gesund, fit und wie Neugeboren durch Luftvitamine“ ist ein umfassender Ratgeber zur Wirkung dieser wunderschöner Naturlampen.

Buch_Salzkristall

Das Buch beschreibt, wie die von den Lampen in die Luft abgegebenen Mineralsalze eine vitaminähnliche Wirkung im Körper haben. Sie gelangen über die Lunge ins Blut und von dort an die Stellen im Körper, an denen sie benötigt werden. Außerdem reichern sie die Luft mit negativen Ionen an, die in der Lage sind, Elektrosmog zu neutralisieren.

In einem Einführungskapitel über Salz und Luftvitamine folgen Kapitel zum Einsatz der Lampen in der Medizin, Zuhause und in Büros. Ihre Wirkung auf verschiedene Krankheiten, vor allem Allergien, Farbtherapie mit Salzlampen und andere Therapiekombinationen sowie die Zuordnung zum Feng Shui werden ebenfalls beschrieben.

Ein Kapitel mit Patientenberichten, die die Salzlampen erfolgreich für die eigene Gesundung eingesetzt haben, runden diesen Ratgeber ab.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

LOGO_NEU_01082018

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Seminare im November 2020

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier findet Ihr die aktuellen Seminartermine für den kommenden Monat November. Alle aktuellen Seminartermine im Herbst- & Wintertrimester 2020 für das Seminarinstitut Mechthild Wenzelburger findet Ihr hier als Download (PDF) – bequem für Euch zum Herunterladen, Speichern, Ausdrucken oder zum Versenden an Ihre Freunde & Ihre Familie! Ich freue mich schon auf Euch!

Download: Seminartermine im Herbst- & Winter 2020


November

Pendelkurs Basis Intensivkurs
mit Ulrike Reichmeier
Datum: 6. November 2020
Gebühr: 140,- €; Dauer: 1 Tag; 9.00 – 17.00 Uhr

ThetaHealing® Grabe tiefer (Dig Deeper)
Datum: 7. – 8. November 2020
Gebühr: 390,- €; Dauer: 2 Tage; jew. 9.00 – 17.00 Uhr

Edelsteintherapie inkl. Heilsteinapotheke
Datum: 11. November 2020
Gebühr: 200,- €; Dauer: 1 Tag; 9.00 – 17.00 Uhr

Meistere dein Leben Seminar und richte dich neu aus
Datum: 20. – 22. November 2020
Gebühr: 500,- €; Dauer: 3 Tage; jew. 9.00 – 17.00 Uhr

ThetaHealing® Gewichtsrevolution
Datum: 30. November 2020
Gebühr: 160,- €; Dauer: 1 Tag; 9.00 – 16.00 Uhr


Bitte verwendet für die Anmeldung das Formular auf meiner Website.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden. Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert! Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!


Seminare     Seminartermine     Seminargebühren     Seminaranmeldung


Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Wichtige Hinweise zu meinen Seminaren: Bitte beachten Sie bei der Anmeldung zu Seminaren auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs). Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne über das Kontaktformular an mich wenden. Nach der Anmeldung erhalten Sie innerhalb von zwei Werktagen  eine Anmeldebestätigung und etwa 10 Tage vor dem Kurs ein Mail mit allen Infos zum Kurs einschließlich der Zahlungsinformationen. Alle Übungen und Informationen in diesen Seminaren und Skripten sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt und bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung. Ich übernehme keine Haftung für etwaige Druckfehler, Irrtümer, Fehler, Missverständnisse in meinen Kursbeschreibungen, Seminarterminen sowie Seminargebühren. ǀ Copyright: In  meinen Seminaren und Skripten steckt viel Arbeit, Liebe und Erfahrung. Deshalb ist es nicht gestattet, ohne meine Erlaubnis meine Skripte zu kopieren oder die Seminare unter eigenem Namen zu unterrichten.

Gesundheitstipp: Salzkristall-Lampen

Homepage-Banner-Gesundheits

Hallo meine Lieben,

bei mir stehen sie in fast jedem Raum – zuhause und in der Praxis. Ich liebe Salzkristall-Lampen und ihre Wirkungen. Neben der schönen Optik und dem angenehm warmen, orangefarbenen Licht ist mir vor allem ihre Wirkung auf die Raumluft wichtig.

Salzkristall-Lampen setzen bei Erwärmung durch die Glühbirne negative Ionen frei (gesunde Ionen). Diese neutralisieren positive Ionen (ungesunde Ionen), die durch Umweltgifte, künstliche Lichtquellen, v.a. Neonlicht und Elektrosmog entstehen. Die Lampen geben Mikroteilchen an Salz in die Luft ab, so dass die Luft gereinigt wird wie in den Bergen oder am Meer. Für die Atemwege ist das sehr positiv, und schon manche Atemwegerkrankung hat sich durch den Einsatz von Salzlampen verbessert.

Auch Migränepatienten haben mir schon von einer Besserung ihrer Symptome durch eine Salzlampe zuhause und am Arbeitsplatz berichtet, weil ihr Licht entspannend und entkrampfend wirkt.

Sie fördert die Konzentration und sollte daher auch im Kinderzimmer nicht fehlen, und ihr Licht reguliert die Produktion von Melatonin, dem Schlafhormon.

Ich habe in der Stillzeit meiner Kinder eine Salzkristall-Lampe verwendet, wenn ich sie nachts gestillt habe. Sie gab genügend Licht zum Stillen und Wickeln ab, hat aber das Gehirn nicht in den Wachmodus versetzt, so dass das Baby und ich danach schnell wieder einschlafen konnten.

Auch Zimmerpflanzen mögen die ionisierte Luft und gedeihen prächtig.

Salzkristall-Lampen sind Unikate. Die qualitativ hochwertigsten stammen aus dem Salzbergwerk Khewra in Pakistan, etwa 200 km südwestlich des Himalayagebirges. Sie gelten als eines der reinsten Salze auf der Erde, weshalb ich auch ausschließlich Himalayasalz in der Küche verwende. Um einen Raum ausreichend mit Ionen zu versorgen, ist der Wirkungsgrad der Lampen zu beachten. Diese richten sich nach ihrem Gewicht. Dabei gelten folgende Richtwerte:

Lampengewicht:                       Wirkungsbereich:

4 bis 5 kg                                       10 – 15 m²

5 bis 6 kg                                       15 – 20 m²

6 bis 8 kg                                       20 – 25 m²

8 bis 10 kg                                     25 – 35 m²

In größeren Räumen stellt man mehrere Lampen auf. Ausnahme: In feuchten Räumen sollten sie nicht platziert werden, da sich Salz in Feuchtigkeit auflöst.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Erfrischendes Himbeer-Kräuter Aromawasser

Banner-Blog-Minze

Hallo meine Lieben,

Aromawasser oder „infused“ Wasser ist „in“. Das Wasser gesund ist und wir davon mindestens zwei Liter täglich benötigen, ist allen bekannt. Doch Wasser trinken muss nicht langweilig sein. Als Tee oder als Aromawasser können wir Geschmack und Vitalstoffe hinzufügen und im Falle von Aromawasser ohne Vitaminverlust durch Erhitzen.

Rezept_Aromawasser

Dabei wird meist Obst oder Gemüse mit Kräutern kombiniert. Der Geschmack ist nicht so intensiv wie beim Tee, aber es entfaltet sich ein schönes Aroma.

Zutaten:

  • 1 Liter Wasser
  • 150 g Himbeeren
  • 1 Stängel Minze
  • 2 Rispen Lavendelblüten

Zubereitung:

Das Wasser in einen Glaskrug geben, die Beeren und Kräuter dazu fügen, verschließen und im Kühlschrank für mindestens 6 Stunden (am besten über Nacht) ziehen lassen.

Am nächsten Tag über den Tag verteilt trinken, dazwischen wieder kühl stellen. Es kann auch Wasser nachgefüllt werden, der Geschmack wird dann weniger intensiv.

Echt lecker!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Katie Elzer-Peters: Regrow – neue Ernte aus Gemüseresten

buch-1-web

Hallo meine Lieben,

Katie Elzer-Peters: Regrow – neue Ernte aus Gemüseresten

nach dem Motto „Zero Waste: Ernten und wieder wachsen lassen“ zeigt Katie Elzer-Peters auf, wie man selbst geerntetes oder gekauftes Gemüse vermehren und daraus wieder neuen Salat, Gemüse und Obst ziehen kann. Das Buch „Regrow“ ist ein wunderbares Beispiel für Nachhaltigkeit du auch für Nichtgartenbesitzer im Blumentopf auf dem Balkon oder Fensterbrett umsetzbar.

Die Autorin hat einen Masterabschluss  in Gartenbau und Parkgestaltung, ihr Wissen ist fundiert. Der erste Teil des Buches liefert die notwendige Theorie zu den Wachstumszyklen von essbaren Pflanzen, und wie man sie aus Gemüseresten, Wurzelenden, Samen und Sprossen neu wachsen lässt. Das Buch ist gegliedert in folgende Kapitel:

  • Regrow: Pflanzen aus Abfällen nachwachsen lassen und Abfall vermeiden
  • Regrow im Küchengarten – Einführung on Theorie und Praxis
  • Regrow von Wurzeln und unterirdischen Sprossen
  • Regrow von nachwachsenden und modifizierten Sprossen
  • Kultivierung von Samen in Erde und Wasser
  • Regrow von Pflanzen und Sprossen im Wasser

Dem folgen Schritt für Schritt Anleitungen zum Kultivieren und vermehren von mehr als 25 Gemüse-, Obst- und Salatsorten mit Fotos, so dass sie auch für Neulinge auf dem Gebiet gut nachvollziehbar sind. Die Fotos machen Lust auf Ausprobieren!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

LOGO_NEU_01082018

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Seminare im Oktober 2020

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier findet Ihr die aktuellen Seminartermine für den Monat Oktober! Alle aktuellen Seminartermine im Herbst- & Wintertrimester 2020 für das Seminarinstitut Mechthild Wenzelburger findet Ihr hier als Download (PDF) – bequem für Euch zum Herunterladen, Speichern, Ausdrucken oder zum Versenden an Ihre Freunde & Ihre Familie! Ich freue mich schon auf Euch!

Download: Seminartermine im Herbst- & Winter 2020


Oktober

Wünschelruten Seminar (Wünschelrute+Material): 9. – 11. Okt., 09 – 17 Uhr, 580,- €

ThetaHealing® Advanced: 19. – 21. Okt., 09 – 17 Uhr, 430,- €

ThetaHealing® Game of Life Kurs: 23. – 25. Okt., 09 – 17 Uhr, 500,- €

Onlineseminar (Thema Darmerkrankungen, ihre Hintergründe und intensive Heilarbeit): 28. Okt., 10 – 15 Uhr, 120,- €


Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden. Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Bitte beachten Sie bei der Anmeldung zu Seminaren auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen: AGBs Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne über das Kontaktformular an mich wenden: Kontakt Nach der Anmeldung erhalten Sie innerhalb von zwei Werktagen  eine Anmeldebestätigung und etwa 10 Tage vor dem Kurs ein Mail mit allen Infos zum Kurs einschließlich der Zahlungsinformationen. Alle Übungen und Informationen in diesen Seminaren und Skripten sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt und bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung. Ich übernehme keine Haftung für etwaige Druckfehler, Irrtümer, Fehler, Missverständnisse in meinen Kursbeschreibungen, Seminarterminen sowie Seminargebühren. Copyright: In  meinen Seminaren und Skripten steckt viel Arbeit, Liebe und Erfahrung. Deshalb ist es nicht gestattet, ohne meine Erlaubnis meine Skripte zu kopieren oder die Seminare unter eigenem Namen zu unterrichten.

Bio-Klarspüler für die Spülmaschine

Banner-Blog-Tuch_02

Hallo meine Lieben,

nach längerer Zeit gibt es heute wieder ein Haushaltsrezept, den Bio-Klarspüler. Beim Klarspüler sind natürliche Zutaten besonders wichtig, da er dem letzten Spülwasser zugesetzt wird. Ohne ihn wird das Geschirr stumpf und matt. Doch wollen wir wirklich Tenside, künstliche Duftstoffe, Hilfsstoffe, Lösungsvermittler und Konservierungsmittel mit unserer Nahrung vom klargespülten Geschirr mitessen? Das muss nicht sein. Ein Bioklarspüler mit unbedenklichen Zutaten ist schnell zubereitet, günstig und erfüllt auch ohne überflüssige Chemikalien seinen Dienst.Rezept_Klarspueler

Zutaten:

  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • 250 ml Bio-Ethanol (gibt es im Baumarkt)
  • 70 g Zitronensäurepulver

Zubereitung:

Die Zitronensäure im Wasser auflösen und in eine gut verschließbare Flasche abfüllen. Das Bio-Ethanol hinzufügen und einmal durchmischen.

Die Zitronensäure verhindert Kalkflecken und pflegt die Maschine, indem sie diese vor Verkalkung schützt, und das Ethanol sorgt für Glanz auf dem Geschirr.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Gesundheitstipp: Appetitlosigkeit

Homepage-Banner-Gesundheits

Hallo meine Lieben,

mehr Menschen haben mit dem Gegenteil zu kämpfen, aber Appetitlosigkeit ist genauso ein Kampf wie zu viel Appetit. Appetitlosigkeit kann zur Unterversorgung des Körpers mit Nährstoffen führen. Ursachen dafür können vielfältig sein. Eine kurzfristige Appetitlosigkeit durch eine akute Magen-Darmverstimmung ist harmlos und verschwindet nach wenigen Tagen von selbst.

Ursachen

Einer länger anhaltenden Appetitlosigkeit sollte immer auf den Grund gegangen werden. Eine chronische Magen- oder Darmerkrankung kann dahinterstecken, eine Stoffwechselstörung, eine Schilddrüsenunterfunktion, Nebenwirkung von Medikamenten oder psychische Ursachen, die „den Appetit auf das Leben“ hemmen.

Abhilfe gegen Appetitlosigkeit

Zur Anregung des Appetits (nach der Ursachenfindung!) eignen sich hervorragend Bitterstoffe. Sie regen die Produktion der Verdauungssäfte an, vor allem die der Galle und der Bauchspeicheldrüse. Dadurch wird wieder Appetit ans Hungerzentrum im Gehirn gemeldet.

Insbesondere sind Bitterstoffe geeignet, bei mangelndem Appetit die Magensaftproduktion zu steigern und den Appetit auf ein gesundes Maß zu regulieren. In pflanzlichen Magenmitteln sind Bitterstoffe enthalten, beispielsweise aus der Wurzel des Gelben Enzians oder der Bitterorangenschale. Hiervon können gerade auch ältere Menschen profitieren, aber (in kleineren Dosierungen) auch Kinder oder Menschen, die zunehmen müssen, denen dies aber aufgrund von Krankheit und/oder fehlendem Appetit schwerfällt.

Eines der besten Mittel ist der Schwedenbitter eine Mischung aus Bitterpflanzen, die in Wasser oder Tee vor dem Essen eingenommen werden. Eine mildere Form sind die Amara-Tropfen der Firma Weleda oder die Digesto Tropfen von Hevert (die zur Appetitanregung vor dem Essen genommen werden.

Auch Wermuttee, Enziantee oder etwas schwacher Schafgarbentee sind geeignet, ebenfalls vor dem Essen getrunken. Auch Bitterkräuter im Essen wie Oregano, Majoran und Liebstöckl können helfen.

Wer eine Abneigung gegen Bitterstoffe hat, kann es mit einigen Schlucken Ingwertee (nur ½ Tasse) vor dem Essen versuchen, vor allem, wenn die Appetitlosigkeit von Übelkeit begleitet wird.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Mala der Sternzeichen: Waage (24. September bis 23. Oktober)

Mala Energieketten

Hallo meine Lieben,

ich stelle euch nun jeden Monat eine neue Mala der Sternzeichen vor. Diese könnt Ihr auf meiner Website sehen und auch bestellen. Weiter geht es in diesem Monat mit der Waage:

8_web_500

Die Waage (lateinisch Libra, astrologisches Symbol ♎) ist das siebte Zeichen des Tierkreises. Ihr Planet ist die Venus und ihr Element die Luft. Die typische Waage ist anmutig, ausgewogen, ausgleichend, charmant und diplomatisch, vermittelnd, verständnisvoll und warmherzig. Waagemenschen haben ein großes Bedürfnis nach Frieden und Harmonie. Sie lieben die schönen Dinge des Lebens. Ihre Schwächen sind Eitelkeit, Bequemlichkeit, Empfindlichkeit und Unentschlossenheit. Sie ist schwer zufrieden zu stellen.

Der Hauptstein für die Waage ist der grüne Jade, auch Serpentin genannt. Er wirkt beruhigend bei Nervosität, Stress und Anspannung und ausgleichend bei Stimmungsschwankungen.

Der Rauchquarz ist dafür bekannt, Lebensfreunde und positive Lebenseinstellung zu wecken. Er unterstützt Ausdauer und Geduld, und er stärkt er den Realitätssinn.

Rudraksha, die Samen des Rudrakshabaumes, auch „Tränen Shivas“ genannt, schützen gegen negative Einflüsse, fördern die spirituelle Entwicklung, bringen Klarheit und befreien den Geist von negativen Gedanken.

Den Abschluss bildet ein Rauchquarz-Donutstein mit versilberter Spirale, ein Symbol für Energie.

Preis pro Mala: 109,- Euro inkl. MwSt. (Versand ist kostenfrei)

Bitte verwendet das Bestellformular auf meiner Webseite, wenn ihr diese oder eine selbst zusammengestellte Mala bestellen möchtet.

Hier findet Ihr eine Übersicht der bisherigen Malas der Sternzeichen und die Malas des Monats. In meinem Mala Energieketten Workshop könnt Ihr gemeinsam mit mir Eure eigene Mala knüpfen!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Seminare im September 2020

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier findet Ihr die aktuellen Seminartermine für den kommenden Monat! Alle aktuellen Seminartermine im Herbst- & Wintertrimester 2020 für das Seminarinstitut Mechthild Wenzelburger findet Ihr hier als Download (PDF) – bequem für Euch zum Herunterladen, Speichern, Ausdrucken oder zum Versenden an Ihre Freunde & Ihre Familie! Ich freue mich schon auf Euch!

Download: Seminartermine im Herbst- & Winter 2020


September

ThetaHealing® Du und dein innerer Kreis: 12. – 13. Sept., 09 – 17 Uhr, 390,- €

Chakrabalance Seminar: 18. Sept., 09 – 17 Uhr, 170,- €

ThetaHealing® Basiskurs DNA: 25. – 27. Sept., 09 – 17 Uhr, 430,- €

Heiltag für die Weiblichkeit *1: 30. Sept., 09 – 17 Uhr, 180,- €


Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden. Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


*1 ThetaHealing®Heiltage: Während die Praxistage vor allem Wissensvermittlung, Konzepte und Übungen zu Krankheitsbildern sind, gibt es an den ThetaHealing® Heiltagen nur ein Thema, das wir praktisch bearbeiten. Ihr werdet Übungen dazu machen, und ich werde an Euch arbeiten in der Gruppe. Der Preis für die Heiltage ist etwas höher als für die Praxistage, da es echte Therapietage sind für Euch, an denen Ihr an Euren körperlichen Beschwerden arbeitet. Wir erarbeiten verschiedene Themen, suchen die Ursachen, die dahinter stecken und lösen sie auf. Kein Skript, kein Mitscheiben, einfach Heilung pur!


Bitte beachten Sie bei der Anmeldung zu Seminaren auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen: AGBs Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne über das Kontaktformular an mich wenden: Kontakt Nach der Anmeldung erhalten Sie innerhalb von zwei Werktagen  eine Anmeldebestätigung und etwa 10 Tage vor dem Kurs ein Mail mit allen Infos zum Kurs einschließlich der Zahlungsinformationen. Alle Übungen und Informationen in diesen Seminaren und Skripten sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt und bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung. Ich übernehme keine Haftung für etwaige Druckfehler, Irrtümer, Fehler, Missverständnisse in meinen Kursbeschreibungen, Seminarterminen sowie Seminargebühren. Copyright: In  meinen Seminaren und Skripten steckt viel Arbeit, Liebe und Erfahrung. Deshalb ist es nicht gestattet, ohne meine Erlaubnis meine Skripte zu kopieren oder die Seminare unter eigenem Namen zu unterrichten.

Gesundheitstipp: Kräuterkissen

Homepage-Banner-Gesundheits

Hallo meine Lieben,

Kräuterkissen werden oft auf Weihnachtsmärkten verkauft. Aber warum so lange warten? Sie lassen sich auch ohne große Nähkünste preisgünstig selbst herstellen, und man kann sich individuelle Kräutermischungen zusammenstellen. Je nach Kräutern wirken sie aufmunternd, entspannend, harmonisierend, schlaffördernd …

Es ist eine sehr angenehme Anwendungsart von Kräutern, auch für Kinder, die Kräuter in Teeform oft nicht mögen. Für die Kissenfüllung eignen sich getrocknete Kräuter aus dem Garten, selbst gesammelte Wildkräuter oder lose Tees aus der Drogerie oder dem Kräuterladen. Sie sollten zerkleinert werden und können mit Dinkelspelz gemischt werden, um ein stabileres Kissengefühl zu haben.

Das Kissen kann in beliebiger Form und Größe aus natürlichen Stoff-Materialien wie Baumwolle, Leinen oder Seide genäht werden und natürlich aus Stoffresten. Um sie wiederverwendbar zu machen, näht man einfach kleine Säckchen, die man mit einer Baumwollkordel zubindet oder man näht an eine Kante einen Klettverschluss.

Hier sind einige Vorschläge für Kräuterfüllungen und ihre Wirkung:

  • Bei Kopfschmerzen und geistiger Überanstrengung: Lavendel, Melisse, Honigklee, eine kleine Menge Baldrian, Dinkelspelz
  • Schlaffördernd: Hopfenblüten, Lavendel, Baldrian, Zitronenverbene, Zirbenholzspäne
  • Bei Erkältung: Pfefferminze, Thymian, Rosmarin, Kamille, Dinkelspelz
  • Stimmungsaufhellend: Orangenblüten, Rosenblüten, Jasminblüten, Dinkelspelz
  • Krampflösend: Schafgarbe, Schlüsselblume, Kamille, Veilchenwurzel
  • Konzentrationsfördernd: Orangenschalen, Zitronenschalen, Basilikum, Zitronenmelisse
  • Anregend: Gierschblätter und -blüten

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Seminare im Herbst- & Winter 2020

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier findet Ihr die aktuellen Seminartermine für das kommende Trimester! Alle aktuellen Seminartermine im Herbst- & Wintertrimester 2020 für das Seminarinstitut Mechthild Wenzelburger findet Ihr hier als Download (PDF) – bequem für Euch zum Herunterladen, Speichern, Ausdrucken oder zum Versenden an Ihre Freunde & Ihre Familie! Ich freue mich schon auf Euch!

Download: Seminartermine im Herbst- & Winter 2020


September

ThetaHealing® Du und dein innerer Kreis: 12. – 13. Sept., 09 – 17 Uhr, 390,- €

Chakrabalance Seminar: 18. Sept., 09 – 17 Uhr, 170,- €

ThetaHealing® Basiskurs DNA: 25. – 27. Sept., 09 – 17 Uhr, 430,- €

Heiltag für die Weiblichkeit *1: 30. Sept., 09 – 17 Uhr, 180,- €


Oktober

Wünschelruten Seminar (Wünschelrute+Material): 9. – 11. Okt., 09 – 17 Uhr, 580,- €

ThetaHealing® Advanced: 19. – 21. Okt., 09 – 17 Uhr, 430,- €

ThetaHealing® Game of Life Kurs: 23. – 25. Okt., 09 – 17 Uhr, 500,- €

Onlineseminar (Thema folgt noch im Newsletter): 28. Okt., 10 – 15 Uhr, 120,- €


November

Pendelkurs Basis Intensivkurs mit Ulrike Reichmeier: 6. Nov., 09 – 17 Uhr, 140,- €

ThetaHealing® Grabe tiefer (Dig Deeper): 7. – 8. Nov., 09 – 17 Uhr, 390,- €

Edelsteintherapie (inkl. Heilsteinapotheke): 11. Nov., 09 – 17 Uhr, 200,- €

Meistere dein Leben Seminar und richte dich neu aus: 20. – 22. Nov., 09 – 17 Uhr, 500,- €

ThetaHealing® Gewichtsrevolution: 30. Nov., 09 – 16 Uhr, 160,- €


Dezember

ThetaHealing® Soulmate (Seelenpartner) Seminar: 1. – 2. Dez., 09 – 16/17 Uhr, 290,- €

ThetaHealing® Du und der Schöpfer: 4. – 5. Dez., 09 – 17 Uhr, 390,- €

ThetaHealing® Du und die Erde: 6. – 7. Dez., 09 – 17 Uhr, 390,- €

Engelseminar Grundkurs *2: 18. – 19. Dez., 09 – 17 Uhr, 320,- €

Engelaufbauseminar für Fortgeschrittene *2: 20. – 21. Dez., 09 – 17 Uhr, 320,- €

Feng Shui *NEU*: 28. – 29. Dez., 09 – 17 Uhr, 350,- €


Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden. Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


*1 ThetaHealing®Heiltage: Während die Praxistage vor allem Wissensvermittlung, Konzepte und Übungen zu Krankheitsbildern sind, gibt es an den ThetaHealing® Heiltagen nur ein Thema, das wir praktisch bearbeiten. Ihr werdet Übungen dazu machen, und ich werde an Euch arbeiten in der Gruppe. Der Preis für die Heiltage ist etwas höher als für die Praxistage, da es echte Therapietage sind für Euch, an denen Ihr an Euren körperlichen Beschwerden arbeitet. Wir erarbeiten verschiedene Themen, suchen die Ursachen, die dahinter stecken und lösen sie auf. Kein Skript, kein Mitscheiben, einfach Heilung pur!

*2 Bei Buchung der beiden Engel-Seminare im Dezember 2020 gibt es einen Rabatt von 50,- € – also 590,- € statt 640,- €!


Bitte beachten Sie bei der Anmeldung zu Seminaren auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen: AGBs Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne über das Kontaktformular an mich wenden: Kontakt Nach der Anmeldung erhalten Sie innerhalb von zwei Werktagen  eine Anmeldebestätigung und etwa 10 Tage vor dem Kurs ein Mail mit allen Infos zum Kurs einschließlich der Zahlungsinformationen. Alle Übungen und Informationen in diesen Seminaren und Skripten sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt und bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung. Ich übernehme keine Haftung für etwaige Druckfehler, Irrtümer, Fehler, Missverständnisse in meinen Kursbeschreibungen, Seminarterminen sowie Seminargebühren. Copyright: In  meinen Seminaren und Skripten steckt viel Arbeit, Liebe und Erfahrung. Deshalb ist es nicht gestattet, ohne meine Erlaubnis meine Skripte zu kopieren oder die Seminare unter eigenem Namen zu unterrichten.

Lavendeltinktur

Banner_Blog_Lavendel

Hallo meine Lieben,

Rezept_Lavendeltinktur

meine Lieblingspflanze blüht wieder, und ich werde nicht müde, sie in allerlei Rezepten einzusetzen. Nun ist es Zeit, die Blüten für eine Tinktur anzusetzen, denn neben der Anwendungen in der Kosmetik ist Lavendel auch ein vielseitiges Heilmittel.

Er wirkt beruhigend, entzündungshemmend, antibakteriell und entkrampfend. Ich setze die Tinktur zwischen Mitte Juni und Ende Juli an und stelle daraus 2 Fläschchen Tinktur her.

Zutaten:

  • Eine Handvoll Lavendelblüten
  • Kornschnaps oder Wodka
  • 1 Schraubglas
  • 2 50 ml Pipettenfläschchen oder eine 100 ml Tropfflasche

Zubereitung:

Die Lavendelblüten bei Sonne um die Mittagszeit ernten, kleinschneiden und in ein Schraubglas füllen. Mit so viel Kornschnaps oder Wodka auffüllen, dass die Blüten bedeckt sind.

Bei Raumtemperatur vier Wochen an einem dunklen Ort stehen lassen. Gelegentlich schütteln. Dann absieben, durch ein Kaffee- oder Teefilter gründlich filtern und in dunkle Fläschchen abfüllen.

Dosierung:

Zur Beruhigung der Nerven, bei Angstzuständen oder depressiven Verstimmungen und bei Kopfschmerzen 3 x tgl. 10-15 Tropfen einnehmen. Bei Verdauungsstörungen 3 x tgl. 10 Tropfen in Tee oder warmem Wasser einnehmen.

Bei Schlafstörungen eine Stunde vor dem Schlafengehen 30 Tropfen in etwas Wasser einnehmen.

Äußerlich lässt sich die Tinktur bei Gelenkschmerzen, Insektenstichen und Hautunreinheiten anwenden.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Rucolapesto

Banner_Rucula_01

Hallo meine Lieben,

der Rucola überwuchert mein Hochbeet, deshalb muss ein guter Teil davon verarbeitet werden. Ideal ist ein Pesto. Für das Rucolapesto verarbeite ich noch Reste von Walnüssen, aber man kann auch Haselnüsse, Mandeln oder Pinienkerne nehmen. Das Pesto passt zu Nudeln, Gemüse und eignet sich toll als Brotaufstrich. Ich lege den Rucola vor dem Schneiden für eine ¼ Stunde in lauwarmes Wasser, um die Bitterstoffe etwas zu mildern.

Rezept_Ruculapesto

Zutaten:

  • 3 Hände voll Rucolablätter
  • 100 g Parmesan (frisch)
  • 80 g Walnüsse
  • 200 – 250 ml Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Saft einer ¼ Zitrone
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

Walnüsse grob zerkleinern und in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. Dann mit den anderen Zutaten, außer Öl, in eine Küchenmaschine geben und fein pürieren. So viel Öl dazugeben, dass eine glatte Paste entsteht. In Schraubgläser abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Ich mag dieses Pesto als Aufstrich auf mein Roggensauerteigbrot am liebsten. Ein paar Tomatenscheiben darauf und alles ist gut.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Johannisbeer-Antiallergikum

Banner_Johannisbeere_01

Hallo meine Lieben,

Rezept_Johannisbeer-Antiall

das Johannisbeer-Antiallergikum ist eine sanfte nebenwirkungsfreie Alternative zu cortisonhaltigen Anitallergika.

Es ist ein Gemmotherapeutikum. Die Gemmotherapie wurde in den 50er Jahren vom belgischen Arzt Dr. Pol Henry ins Leben gerufen. Hier handelt es sich um Glyzerinauszüge aus Pflanzenknospen, die konzentriertere Pflanzen-Wirkstoffe enthalten als die reife Frucht.

Die schwarze Johannisbeere wird aufgrund ihrer antiallergisches Wirkung auch als „pflanzliches Cortison“ bezeichnet. Dabei wird es lokal angewandt, also als Spray direkt auf die Schleimhäute.

Zutaten:

  • 5 Knospen schwarze Johannisbeere und 2 Knospen rote Johannisbeere
  • 50 ml destilliertes Wasser
  • 50 ml Alkohol (mindestens 50%)
  • 50 g Glycerin

Zubereitung:

Knospen kleinschneiden und mit allen Zutaten in ein Schraubglas füllen und gut durchmischen. Das Glas 28 Tage lang bei Zimmertemperatur stehen lassen und einmal täglich leicht schütteln. Danach die Pflanzenteile absieben und die Flüssigkeit in dunkle Glasfläschchen abfüllen. Zur Anwendung einen Sprühaufsatz aufschrauben. Bei Bedarf bis zu viermal täglich einen Sprühstoß in die Nase oder den Rachen sprühen.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Seminare im August 2020

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier findet Ihr die aktuellen Seminartermine für den kommenden Monat.

 


August

Engelaufbauseminar für Fortgeschrittene 31. Juli – 1. Aug. 2020 09 – 17 Uhr, 320,-€

ThetaHealing® Grabe tiefer (Dig Deeper) 13. – 14. Aug. 2020 09 – 17 Uhr, 390,- €


Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden.

Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Seminare             Seminartermine            Seminargebühren            Seminaranmeldung

Gesundheitstipp: Warzen

Homepage-Banner-Gesundheits

Hallo meine Lieben,

mit dem Sommer und dem Besuch von Schwimmbädern haben Warzenviren Hochsaison. Besonders Kinder sind davon betroffen. Die Schulmedizin kennt außer Vereisung und Salicylsäure keine wirksamen Mittel dagegen. Vor allem die an den Fußsohlen auftretenden Dornwarzen sind oft sehr hartnäckig. Warzen werden durch sogenannte Humane Papillomviren (HP-Viren, HPV) verursacht. Es gibt über 100 Typen dieser Viren. Am häufigsten kommen sie an den Händen, Füßen und im Gesicht vor.

Der beste Schutz ist ein gesundes Immunsystem. Sollten Warzen auftreten, gibt es hilfreiche Mittel aus der Natur. Ein wenig Geduld braucht man allerdings, bis sie sich wieder verabschieden. Grundsätzlich sollten Warzen innerlich und äußerlich bekämpft werden.

Innerlich sollte auf jeden Fall Zink genommen werden und Grapefruitkernextrakt, ein antiviraler Wirkstoff. Für Kinder gibt man ihn in flüssiger Form, z.B. Citricidal, am besten in Orangensaft, da das Mittel bitter ist. Kinder von 3 bis 7 Jahren bekommen 3 x tgl. 3 Tropfen in Saft, bis 12 Jahren 3 x tgl. 5, ab 12 Jahren 3 x tgl. 8 Tropfen. Außerdem das Schüsslersalz Kalium chloratum D6: 3 x tgl. 1 Tablette lutschen sowie Thuja D30: 2 x pro Woche 3 Globuli für Kinder, 4 Globuli für Erwachsene.

Äußerlich hilft frischer Schöllkrautsaft, 2 x tgl. auftupfen sowie Teebaumöl. Bei hartnäckigen Warzen und Dornwarzen wird die Warze vor dem Schafengehen mit Weleda Solezahncreme betupft (ihr lest richtig!). Kurz antrocknen lassen, ein Pflaster darauf kleben und über Nacht einwirken lassen. Die Sole trocknet die Warze aus. Das muss über drei bis vier Wochen angewandt werden, bis die Warze ausgetrocknet ist.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Huna – eine ganzheitliche Selbstheilmethode

Huna-2-web

Hallo meine Lieben,

möchtest du eine ganzheitliche Selbstheilmethode lernen, mit der du dir selbst helfen und Heilung in allen Lebensbereichen erreichen kannst? Dann komme zu meinem Hunaseminar!

Huna ist die Lehre und Weisheit der hawaiianischen Schamanen, die auch Aloha-Philosophie genannt wird. Das Ziel von Huna ist optimale Gesundheit, ein glückliches, erfolgreiches Leben und gute Beziehungen – ein selbstbestimmtes Leben im Einklang mit dem sozialen Umfeld und der Natur. Dabei spielt die Einheit von Körper, Geist und Seele eine wichtige Rolle und der Fokus auf das, was man sich wünscht. Die Hunalehre bietet kraftvolle Übungen, um das zu erreichen.

Seminarinhalt

Im Seminar Huna 1: Erwecke deinen inneren Schamanen lernt ihr:

  • die Piko-Piko-Übung,
  • wir richten den inneren Garten ein,
  • ihr lernt, eure Organe zu energetisieren,
  • eine Vergebungsübung,
  • ihr lernt das Steineorakel kennen und anwenden,
  • die Kunst des Grokkings,
  • Schmerzen heilen,
  • die Zukunft zu verändern und
  • die Vergangenheit zu heilen.

Voraussetzungen: keine Voraussetzungen nötig

Termin: 3. – 5. Juli 2020

Dauer: 3 Tage, jeweils von 9.00 – 17.00 Uhr

Gebühr: 430,- € inkl. Skript, Zertifikat, Snacks, Pausengetränke

Infos: www.praxis-wenzelburger.de/seminare/huna/huna-1-erwecke-deinen-inneren-schamanen


Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.
Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden. Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Seminare             Seminartermine            Seminargebühren            Seminaranmeldung


Wichtige Hinweise zu meinen Seminaren:

Bitte beachten Sie bei der Anmeldung zu Seminaren auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen: AGBs

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne über das Kontaktformular an mich wenden: Kontakt

Nach der Anmeldung erhalten Sie innerhalb von zwei Werktagen  eine Anmeldebestätigung und etwa 10 Tage vor dem Kurs ein Mail mit allen Infos zum Kurs einschließlich der Zahlungsinformationen.

Alle Übungen und Informationen in diesen Seminaren und Skripten sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt und bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung. Ich übernehme keine Haftung für etwaige Druckfehler, Irrtümer, Fehler, Missverständnisse in meinen Kursbeschreibungen, Seminarterminen sowie Seminargebühren.

Copyright: In  meinen Seminaren und Skripten steckt viel Arbeit, Liebe und Erfahrung. Deshalb ist es nicht gestattet, ohne meine Erlaubnis meine Skripte zu kopieren oder die Seminare unter eigenem Namen zu unterrichten.


 

Wichtiger Hinweis im Juni

Anmeldung Seminare

Hallo meine Lieben,

da ich vom 19. Juni bis einschließlich 26. Juni im Urlaub bin,

ist die Praxis in dieser Zeit geschlossen.

Anmeldungen, Bestellungen und E-Mails werden ab dem 29. Juni beantwortet.

Ich bitte um Ihr Verständnis.

Vielen Dank!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Munter-Smoothie

Banner_Blog_Gaensebluemchen

Hallo meine Lieben,

Smoothies sind eine geniale, leicht verdauliche, nährstoffreiche Mahlzeit oder Zwischenmahlzeit, ein echtes Superfood. Für den Muntersmootie kombiniere ich Obst und Kräuter mit Babyspinat, um den Mineralstoffhaushalt, vor allem Eisen (nicht aus dem Spinat, sondern aus den Brennnesseln und dem Apfel) aufzufüllen. Dieser Smoothie wirkt blutreinigend und aufmunternd.

Munter-Smoothie

Zutaten:

  • 1 Apfel
  • 1 Handvoll Bio-Babyspinatblätter
  • 2 Stängel junge Brennnesselblätter (mit Handschuhen ernten)
  • 1 Handvoll Gänseblümchenblüten
  • 1 Teelöffel Gerstengraspulver
  • 1 Teelöffel Saft einer Biozitrone
  • Wasser nach Belieben

Zubereitung:

Apfel klein schneiden und mit allen anderen Zutaten in den Mixer geben, der mindestens 30.000 Umdrehungen pro Minute leisten kann, damit das Chlorophyll aus den Grünpflanzen für den Körper verwertbar wird und pürieren. Schluckweise (nicht zu schnell) trinken.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Seminare im Juli 2020

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier findet Ihr die aktuellen Seminartermine für den kommenden Monat.


Juli

Huna 1: Erwecke deinen inneren Schamanen 3. – 5. Juli 2020 09 – 17 Uhr, 430,- €

Huna 1: Lehrerseminar *NEU* 6. – 8. Juli 2020 09 – 17 Uhr, 800,- €

Heiltag für die Haare Online-Seminar *1 15. Juli 2020 10 – 15 Uhr, 120,- €

ThetaHealing® Advanced 20. – 22. Juli 2020 09 – 17 Uhr, 430,- €

Engelaufbauseminar für Fortgeschrittene 31. Juli – 1. Aug. 2020 09 – 17 Uhr, 320,- €


Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden.

Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


*1 ThetaHealing® Heiltage: Während die Praxistage vor allem Wissensvermittlung, Konzepte und Übungen zu Krankheitsbildern sind, gibt es an den ThetaHealing® Heiltagen nur ein Thema, das wir praktisch bearbeiten. Ihr werdet Übungen dazu machen, und ich werde an Euch arbeiten in der Gruppe. Der Preis für die Heiltage ist etwas höher als für die Praxistage, da es echte Therapietage sind für Euch, an denen Ihr an Euren körperlichen Beschwerden arbeitet. Wir erarbeiten verschiedene Themen, suchen die Ursachen, die dahinter stecken und lösen sie auf. Kein Skript, kein Mitscheiben, einfach Heilung pur!


Seminare             Seminartermine            Seminargebühren            Seminaranmeldung

Gesundheitstipp: Die Wegwarte – Heilpflanze des Jahres 2020

Homepage-Banner-Gesundheits

Hallo meine Lieben,

die Wegwarte, botanischer Name Cichorium intybus, ist eine der häufigsten Wildkräutern in Deutschland und gehört zur Gattung der Korbblütler. Sie hat blaue Blüten, wächst an Weg- und Feldrändern und blüht von Juni bis Oktober. Sie braucht einen sonnigen Standort und kommt mit wenig Wasser aus.

Vor allem die Wurzel der Pflanze wird als Heilmittel verwendet. Sie wird bei Appetitlosigkeit und Verdauungsbeschwerden eingesetzt. Die Wurzel wurde ab dem 18. Jahrhundert als Kaffeeersatzpflanze, sogenannter Zichorienkaffee angebaut. Dafür wurden die Wurzeln geerntet und getrocknet. Dann wurden die getrockneten Wurzeln zerkleinert und in einer Pfanne bei kleiner Temperatur ohne Fett langsam geröstet. Nach dem Abkühlen wurden die Wurzelteile gemahlen und konnten als Kaffee aufgebrüht werden. Auch heute kann man den Ersatzkaffee leicht selbst herstellen. Übrigens kommt der Name „Muckefuck“ aus dem Französischen: Mocca faux (= falscher Kaffee).

Die Blätter wurden bereits im Mittelalter bei Leberbeschwerden, Darmträgheit und Gelbsucht verwendet. Man aß sie roh oder brühte einen Tee daraus auf. Das Wegwartenwasser war damals ein bekanntes Lebermittel.

Die Blüten wurden in Rosenwasser eingelegt und gegen Kopfschmerzen als Auflagen auf die Stirn angewandt.

Die Heilwirkung der Wegwarte beruht vor allem auf ihren Bitterstoffen Lactucin und Lactucopicrin, sowie Gerbstoffen, Inulin, Schleimstoffen und Flavonoiden, die entzündungshemmend, verdauungsfördernd, schmerzlindernd, cholesterinsenkend und appetitanregend wirken und die Fähigkeit besitzen, Schwermetalle zu binden. Meist wird sie in Kombination mit anderen Bitterpflanzen verabreicht, vor allem die Wurzel und als Tinktur oder Tee.

Wurzeln wurden schon immer magische Kräfte nachgesagt. Für die Wegwarte gibt es folgende Mythen: Eine am Tag vor Peter und Paul (29. Juni) um Mittag ausgegrabene Wurzel soll vor Gefangennahme und Gefangenschaft schützen. Eine auf nüchternen Magen verzehrte Wurzel soll dem Manne ungeahnte Kräfte verleihen. Grabe man am Jakobustag (25. Juli) eine weiße Wegwarte mit einem Geldstück ausgrabe, könne man sich unsichtbar machen.

Nach Hildegard von Bingen hilft der frische Saft der Wegwarte bei ausfallenden Augenbrauen und Wimpern. Man nehme ein Stück vom Stengel mit Blatt- und Blütenansatz, zerkaue es zwischen den Zähnen und streiche den Saft auf Brauen und Wimpern.

Maria Treben verwendet Wegwartentee zur Blutreinigung im Frühjahr.

Wir kennen Endivie, den Chicoree und Radicchio als Unterarten der Zichorie als Salat. Die Wegwarte ist in der Regel gut verträglich. Bei Allergien gegen Korbblütler können jedoch allergische Hautreaktionen auftreten.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Mala der Sternzeichen: Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Mala Energieketten

Hallo meine Lieben,

ich stelle euch nun jeden Monat eine neue Mala der Sternzeichen vor. Diese könnt Ihr auf meiner Website sehen und auch bestellen. Weiter geht es in diesem Monat mit dem Krebs:

Der Krebs (lateinisch Cancer, astrologisches Symbol ♋) ist das vierte Zeichen des Tierkreises. Sein Planet ist der Mond und sein Element Wasser. Typische Eigenschaften des Krebses sind: Er ist geduldig, bescheiden, beständig, einfühlsam, empfindsam, entscheidungsfreudig, freundlich, fürsorglich, hilfsbereit, intuitiv, klug, liebenswürdig, strukturiert, mitfühlend, umgänglich und zielbewusst. Seine Schwachstellen sind Überempfindlichkeit, Sparsamkeit die bis zum Geiz reichen kann, beleidigt und launisch.

Mala der Sternzeichen: Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Mala der Sternzeichen: Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Deshalb habe ich für diese Mala überwiegend ausgleichende, harmonisierende Steine gewählt:

Der Amazonit wirkt ausgleichend und besänftigt Stimmungsschwankungen. Er fördert Geduld sowie Toleranz und löst Zerrissenheit, Unstimmigkeit, Geiz sowie Egoismus auf. Er stärkt Lebensfreude und Lebenskraft und hilft, das Zusammenwirken von Verstand und Intuition zu verbessern.

Weißer Jade gilt in China bis heute als Symbol für die weiblichen Tugenden, Mut, Bescheidenheit, Barmherzigkeit, Gerechtigkeit und Weisheit. Jade soll seinen Träger vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen und vor Unfällen schützen. Außerdem wird dem Edelstein eine entspannende und krampflösende Wirkung zugesprochen.

Der Lavastein repräsentiert die Verbindung zwischen Feuer und Erde, wirkt erdend, gibt Kraft und Energie und schützt die Aura.

Den Abschluss bildet eine Quaste. Sie steht für den 1000 blättrigen Lotus und leitet negative Energien in die Erde ab.

Preis pro Mala: 99,- Euro inkl. MwSt. (Versand ist kostenfrei)

Bitte verwendet das Bestellformular auf meiner Webseite, wenn ihr diese oder eine selbst zusammengestellte Mala bestellen möchtet.

Hier findet Ihr eine Übersicht der bisherigen Malas der Sternzeichen und die Malas des Monats. In meinem Mala Energieketten Workshop könnt Ihr gemeinsam mit mir Eure eigene Mala knüpfen!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Huna 1: Lehrerseminar

Huna-2-web

Hallo meine Lieben,

heute möchte ich euch das neue Huna 1: Lehrerseminar vorstellen! Dieses findet am 6. – 8. Juli 2020 jeweils von 9 bis 17 Uhr zum ersten Mal statt. Ich freue mich auf Euch!


Voraussetzung: Huna Semianre 1 bis 3

Für dieses Lehrerseminar müssen die drei Hunaseminare besucht worden sein, da ein umfassendes Verständnis der Hunalehre vorhanden sein sollte, denn Schüler werden Fragen stellen, die über den Inhalt des Kurses hinausgehen.

In diesem Seminar lernen Sie einige Grundregeln, wie man Erwachsene unterrichtet, worauf Sie achten sollten, und wie Sie sich auf das Unterrichten vorbereiten. Dann gehen wir die theoretischen und praktischen Inhalte aus der Perspektive des Lehrers/Lehrerin durch, sodass Sie Sicherheit erlangen, die Unterrichtsinhalte erfolgreich an Ihre Schüler/innen weiterzugeben.

Sie erhalten ein Zertifikat, das Sie berechtigt, dieses Seminar zu unterrichten und Zertifikate an Ihre Teilnehmer/innen als Anwender/innen auszustellen. Dieses Seminar berechtigt jedoch nicht, selbst Lehrer auszubilden!

Die Gebühre für diesen Preis beträgt 800,- €. In der Gebühr sind enthalten: Ein ausführliches Lehrerskript mit Stoffverteilungsplan, ein Zertifikat, das Schülerskript als PDF Datei zum Ausdrucken oder Austeilen, eine Power Point Präsentation für das Seminar und wie immer Pausengetränke und Snacks. Nach diesem Lehrerseminar darf der Kurs unterrichtet werden, ohne, dass weitere Kosten an mich fällig werden (keine Tantiemen).

Termin: 6. – 8. Juli 2020

Dauer: 3 Tage, jeweils von 9.00 – 17.00 Uhr

Gebühr: 800,- € inkl. ausführliches Lehrerskript mit Stoffverteilungsplan, Zertifikat, das Schülerskript als PDF, Power Point Präsentation für das Seminar, Snacks, Pausengetränke

Infos: www.praxis-wenzelburger.de/seminare/huna/huna-1-lehrerseminar


Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden.

Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!



Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Seminare             Seminartermine            Seminargebühren            Seminaranmeldung


Wichtige Hinweise zu meinen Seminaren:

Bitte beachten Sie bei der Anmeldung zu Seminaren auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen: AGBs

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne über das Kontaktformular an mich wenden: Kontakt

Nach der Anmeldung erhalten Sie innerhalb von zwei Werktagen  eine Anmeldebestätigung und etwa 10 Tage vor dem Kurs ein Mail mit allen Infos zum Kurs einschließlich der Zahlungsinformationen.

Alle Übungen und Informationen in diesen Seminaren und Skripten sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt und bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung. Ich übernehme keine Haftung für etwaige Druckfehler, Irrtümer, Fehler, Missverständnisse in meinen Kursbeschreibungen, Seminarterminen sowie Seminargebühren.

Copyright: In  meinen Seminaren und Skripten steckt viel Arbeit, Liebe und Erfahrung. Deshalb ist es nicht gestattet, ohne meine Erlaubnis meine Skripte zu kopieren oder die Seminare unter eigenem Namen zu unterrichten.


 

Reines, leckeres Bio-Roggensauerteigbrot ohne Hefe

Banner-Blog-Getreide_01

Hallo meine Lieben,

Brot gibt es schon sehr viel länger als Hefewürfel oder gar Trockenhefe. Derzeit ist Hefe Mangelware, und ich habe Euch bereits ein Rezept für selbstgemachte Hefe auf diesem Blog gepostet.Reines, leckeres Bio-Roggensauerteigbrot ohne Hefe Hier folgt ein wunderbar aromatisches Roggensauerteigbrot, das wenig Arbeit macht, nur etwas Zeit benötigt. Zunächst braucht Ihr 6 Tage, um den Sauerteigansatz herzustellen, später geht es innerhalb von 24 Stunden. Ihr braucht für das Brot 4 Zutaten: Roggenmehl, Wasser, Salz und Zeit. 🙂

Zutaten und Zubereitung für den Sauerteigansatz:

1. Tag: 25 g Bio-Roggenmehl mit 25 g lauwarmem Wasser mischen und in einem sauberen Schraubglas 24 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen.

2. Tag: Den Vorgang wiederholen mit weiteren 25 g Wasser und 25 g Mehl.

3.-6. Tag: Diesen Vorgang täglich wiederholen, bis ein aromatischer, leicht säuerlicher Teig entsteht, der Blasen wirft und aktiv ist. Je nach Temperatur dauert das 4-6 Tage. Den erhaltenen Teig nennt man Anstellgut. Zum Backen frischt man dieses auf. Dafür nimmt man 30 g vom Anstellgut und mischt es mit 100 g Mehl und 100 g Wasser. Diese Mischung bei Zimmertemperatur 12 Stunden reifen lassen. Mit dem so erhaltenen Sauerteig backen wir das Brot. 30 g des Sauerteigs bewahrt man im Kühlschrank auf, bis das nächste Brot gebacken wird.

Zutaten und Zubereitung für das Bio-Sauerteigbrot

  • 250 g Roggenvollkornmehl (ich mahle es selbst auf feiner Stufe)
  • 200 g Roggenmehl Typ 1050
  • 410 g lauwarmes Wasser
  • 10 g Salz
  • 30 g Sauerteig

Alle Zutaten in der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verkneten (im Gegensatz zum Hefeteig wird er nicht sehr lange geknetet, sonst wird er klebrig). Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben. Er sollte die Form zu etwa 3/4 füllen (meine Form war für die Teigmenge etwas zu groß) und abdecken (ich habe die Haube einer Tortenplatte darüber gestülpt). Er darf nicht austrocknen. Den Teig für 18 bis 24 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen. In den ersten Stunden sieht man nicht viel, aber dann fängt der Teig an aufzugehen. Wenn er den Formrand erreicht hat, ist er bereit zum Backen.

Den Backofen auf 240 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Brot in den vorgeheizten Ofen stellen, mit einer Sprühflasche reichlich Wasser in den Ofen sprühen (das nennt man Beschwadung) und die Temperatur auf 200 Grad herunterschalten. 10 Minuten backen, dann die Ofentür für einige Sekunden öffnen, um den Dampf abzulassen, die Tür wieder schließen und das Brot weitere 50 Minuten backen. Direkt nach dem Backen aus der Form nehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen. Frisch schmeckt es am besten, am bekömmlichsten ist es am 2. Tag, und es hält sich 4 bis 5 Tage.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Anthony William: Medical Food – warum Obst und Gemüse als Heilmittel potenter sind als jedes Medikament

buch-1-web

Hallo meine Lieben,

der mediale Heiler Anthony William wurde durch sein Buch „Mediale Medizin“ bekannt. In „Medical Food“ geht er auf die Heilwirkung von Lebensmitteln ein. Ich möchte zunächst aus dem Vorwort von Dr. Christiane Northrup zitieren: „Ich habe Anthony William bei einer Veranstaltung des Hay House Verlags kennengelernt. Dieser unprätentiöse Heiler, der mit beiden Beinen fest auf dem Boden steht, hat mein Leben verändert – auch meine Ernährung sowie meine Einstellung dazu und zum Leben auf Mutter Erde überhaupt.“

Anthony William: Medical Food – warum Obst und Gemüse als Heilmittel potenter sind als jedes Medikament

Er stellt manches Ernährungsprinzip auf den Kopf, und der Erfolg gibt ihm recht. Ich habe mich nach der Lektüre des Buches ebenfalls von der Vorstellung verabschiedet, dass man abends kein Obst mehr essen soll und manch Neues gelernt, obwohl ich mich schon jahrzehntelang mit Ernährung beschäftige.

William bezieht sein Wissen aus der geistigen Welt, dabei ist er weder abgehoben noch weltfremd. Selbst Profisportler lassen sich von ihm beraten. Seine Erklärungen sind logisch und nachvollziehbar. Schon Hippokrates sagte: „Eure Nahrung sei eure Medizin und eure Medizin sei eure Nahrung.“ Diese Weisheit macht William nun ganz konkret.

Er teilt die Nahrungsmittel in „die heiligen Vier“ ein:

  • Obst
  • Gemüse
  • Kräuter/Gewürze
  • Wildpflanzen/Honig

In diesen Kategorien stellt er eine Vielzahl an Sorten vor, deren medizinische Wirkung er ausführlich beschreibt sowie die Art der Anwendung. Dabei geht er nicht nur auf die körperlichen Wirkungen, sondern auch auf seelische Befindlichkeiten ein. Zusätzlich gibt es Rezepte zu den vorgestellten Lebensmitteln. Er entmystifiziert einige Irrglauben in Bezug auf manche Lebensmittel, die gar nicht so „böse“ sind, wie sie oft dargestellt werden, nennt aber auch welche, die man tatsächlich weglassen soll. Mit Hilfe dieses Buches lernt der Leser/Leserin, instinktiv richtig zu essen und wieder auf den Körper zu hören. Für viele ist das sicher ein Prozess, aber einer, der sich lohnt.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

LOGO_NEU_01082018

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Seminare im Juni 2020

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier findet Ihr die aktuellen Seminartermine für den kommenden Monat.


Juni

ThetaHealing® Basiskurs DNA 5. – 7. Juni 2020 09 – 17 Uhr, 430,- €

Engelseminar Grundkurs 15. – 16. Juni 2020 09 – 17 Uhr, 320,- €


Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden.

Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Seminare             Seminartermine            Seminargebühren            Seminaranmeldung

Frauentee für die Wechseljahre

Banner-Blog-Kraeuter_02

Hallo meine Lieben,

schon Sebastian Kneipp sagte: „Schafgarbe im Leib, tut wohl jedem Weib.“ Die Natur bietet wundervolle Heilpflanzen, die Wechseljahresbeschwerden wie Hitzewallungen, Schweißausbrüche und Stimmungsschwankungen auf sanfte Weise ausgleichen können. Die Wechseljahre sind keine Krankheit und verlaufen bei gesunder Ernährung, ausreichend Bewegung und Schlaf und einem ausgeglichenen Gemüt sanft. Wer nicht in seiner Mitte ist, kann Hormonturbulenzen erleben, mit den daraus resultierenden Beschwerden. Bevor man zu künstlichen Hormonen greift, lohnt es sich, Hilfe aus der Natur zu holen. Dieser Frauentee bringt die Hormone ins Gleichgewicht – nicht über Nacht – aber bei konsequenter Anwendung spürt man die Wirkung nach 2 bis 3 Wochen. Das Rezept bezieht sich auf getrocknete Kräuter.

Frauentee für die Wechseljahre

Zutaten:

  • 20 g Schafgarbenkraut und -blüten
  • 20 g Melissenblätter
  • 10 g Frauenmantelkraut
  • 20 g Johanniskraut
  • 10 g Salbeiblätter

Zubereitung:

Die Kräuter mischen oder in der Apotheke mischen lassen oder bestellen (Mein Favorit ist das Kräuterhaus Klocke in Essen – ich habe keinen Vertrag mit ihnen).

1 Teelöffel der Kräutermischung mit ¼ Liter kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Dann abgießen und schluckweise trinken.

Kurmäßig zwei Tassen täglich trinken. Nach 6 Wochen eine 10-tägige Pause einlegen, dann kann die Kur erneut durchgeführt werden.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Information zu meinen Seminaren

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

ab dem 13. Mai finden alle Seminare wieder planmäßig statt!


Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden.

Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Seminare             Seminartermine            Seminargebühren            Seminaranmeldung

Mala der Sternzeichen: Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

Mala Energieketten

Hallo meine Lieben,

ich stelle euch nun jeden Monat eine neue Mala der Sternzeichen vor. Diese könnt Ihr auf meiner Website sehen und auch bestellen. Weiter geht es in diesem Monat mit Zwillinge:

Zwillinge (lateinisch Gemini, astrologisches Symbol ♊) sind das dritte Zeichen des Tierkreises. Ihr Planet ist der Merkur und ihr Element ist die Luft. Die Eigenschaften des Zwillings sind seine Anpassungsfähigkeit, Charme, Fröhlichkeit, Geselligkeit, Neugier, Offenheit und Toleranz. Er ist wissbegierig und vielseitig. Seine ausgesprochene Stärke ist die Kommunikation. Er kann sehr überzeugend sein. Die Kehrseite davon ist, dass er ruhelos, stressanfällig und ungeduldig sein kann. Er verliert schnell die Lust an etwas, und es fehlt ihm an Geduld, etwas bis zum Ende durchzuführen. Er fühlt sich dann erschöpft und unmotiviert.

Mala der Sternzeichen: Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

Mala der Sternzeichen: Zwillinge

Für die Zwillinge-Mala habe ich einen körperbezogenen und zwei eher spirituelle Steinsorten gewählt, die den Zwilling in seiner Entwicklung unterstützen.

Der hellblaue Chalcedon ist bekannt als Stein der Redner. Er hilft, die Wahrheit aussprechen und unterstützt die Ausdrucksfähigkeit. Der Chalcedon schenkt innere Ruhe und hilft, sich zu konzentrieren und bei einer Sache zu bleiben. Hildegard von Bingen schreibt diesem Stein eine heilende Wirkung bei Melancholie, Schlafstörungen und Albträumen zu. Außerdem ist er ein harmonisierender Stein bei Hormonstörungen und hilft gegen Wetterfühligkeit.

Rudraksha: Das sind Samen des Bhodibaumes. Der Name hat in der hinduistischen Mythologie die Bedeutung „die Tränen Shivas“. Gemäß vedischen Überlieferungen sollen Shiva einst während seiner Meditation „Tränen des Mitgefühls“ entstanden sein. Diese fielen auf die Erde und daraus entstand der Baum. Rudraksha schützt gegen negative Einflüsse, fördert die spirituelle Entwicklung, bringt Klarheit und befreit den Geist von negativen Gedanken. Die Weisen und Yogis haben Rudraksha schon immer auf ihrem Pfad zur spirituellen Erleuchtung getragen.

Der Bergkristall ist ein „Master Healer“, ein Universalheilstein. Er bringt Klarheit, spendet Vitalität und verstärkt die Wirkung anderer Steine. Er fördert Achtsamkeit und die Persönlichkeitsentfaltung. Bergkristall ist ein Lichtbringer, stärkt Intuition und Selbsterkenntnis. Er unterstützt das Wachstum zu höherem Bewusstsein und Intuition.

Den Abschluss bildet ein versilberter Baum-des-Lebens-Anhänger, der dem Luftelement des Zwillings Erdung verleiht.

Preis pro Mala: 109,- Euro inkl. MwSt. (Versand ist kostenfrei)

Bitte verwendet das Bestellformular auf meiner Webseite, wenn ihr diese oder eine selbst zusammengestellte Mala bestellen möchtet.

Hier findet Ihr eine Übersicht der bisherigen Malas der Sternzeichen und die Malas des Monats. In meinem Mala Energieketten Workshop könnt Ihr gemeinsam mit mir Eure eigene Mala knüpfen!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Gesundheitstipp: Gesundheit beginnt im Kopf

Homepage-Banner-Gesundheits

Hallo meine Lieben,

gerade jetzt, wo viele Menschen in Angst vor Coronaviren leben und allerlei Schutzmaßnahmen ergreifen (die ich an der Stelle nicht bewerten möchte), möchte ich darauf hinweisen, dass Gesundheit wie Krankheit im Kopf beginnen. Es ist nicht der Wind, das Virus oder das Bakterium.

Wenn diese alleine krank machen würden, müssten in einem Raum (z.B. ein Büro oder ein Klassenzimmer) in dem einer krank ist und via Tröpfcheninfektion seine Krankheitserreger im Raum verbreitet, alle anderen auch krank werden. Aber das ist nicht der Fall. Warum? Weil Viren sich Menschen mit schwachem Immunsystem aussuchen. Sie suchen einen Wirt, ein Opfer. Und sie wollen überleben. Das Immunsystem ist der Feind des Krankheitserregers, also sucht er sich einen schwachen Gegner.

Selbstverständlich können wir das Immunsystem durch Vitamine und Pflanzen auf der Körperebene stärken, doch wenn wir im Stress- oder Angstmodus sind, verbraucht das so viel Energie, dass die Vitamine alleine nicht für eine gesunde Abwehr genügen. Wenn wir ausgeglichen, in Balance sind, stimmt unsere Körperchemie und unser Immunsystem arbeitet optimal. Das heißt, dass neben einer gesunden Ernährung, Entspannung ein wichtiger Faktor für die Gesundheit ist. Tut Euch Gutes, lest gute Bücher, hört entspannte Musik, geht in die Natur und fahrt den gestressten Körper herunter, so dass er eine ausgeruhte Armee hat, die im Bedarfsfall erfolgreich kämpfen kann.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Seminare im Sommer 2020

Seminartermine

Hallo meine Lieben,


Mai

Heiltag für die Zähne Online-Seminar 13. Mai 2020 10 – 15 Uhr, 120,- €

Mala Energieketten Workshop (entfällt) kommt im Herbst

Heiltag für den Rücken Online-Seminar 18. Mai 2020 10 – 15 Uhr, 120,- €

Wünschelruten Seminar 25. – 27. Mai 2020 09 – 17 Uhr, 580,- €


Juni

ThetaHealing® Basiskurs DNA 5. – 7. Juni 2020 09 – 17 Uhr, 430,- €

Engelseminar Grundkurs 15. – 16. Juni 2020 09 – 17 Uhr, 320,- €


Juli

Huna 1: Erwecke deinen inneren Schamanen 3. – 5. Juli 2020 09 – 17 Uhr, 430,- €

Huna 1: Lehrerseminar *NEU* 6. – 8. Juli 2020 09 – 17 Uhr, 800,- €

Heiltag für die Haare Online-Seminar 15. Juli 2020 10 – 15 Uhr, 120,- €

ThetaHealing® Advanced 20. – 22. Juli 2020 09 – 17 Uhr, 430,- €

Engelaufbauseminar für Fortgeschrittene 31. Juli – 1. Aug. 2020 09 – 17 Uhr, 320,- €


August

Engelaufbauseminar für Fortgeschrittene 31. Juli – 1. Aug. 2020 09 – 17 Uhr, 320,-€

ThetaHealing® Grabe tiefer (Dig Deeper) 13. – 14. Aug. 2020 09 – 17 Uhr, 390,- €


September

ThetaHealing® Du und dein innerer Kreis *NEU* 12. – 13. Sept. 20 09 – 17 Uhr, 390,- €


Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden.

Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Seminare             Seminartermine            Seminargebühren            Seminaranmeldung

Backhefe selbstgemacht

Banner_Reis_01

Hallo meine Lieben,

nachdem dank Coronakrise Hefe ausverkauft ist, stelle ich euch ein Rezept vor, wie Ihr Backhefe ganz einfach selbst herstellen könnt. Sie macht nicht viel Arbeit, braucht nur etwas Zeit. Sie entsteht durch einen Gärungsprozess und ist dadurch besser verträglich als der klassische Hefewürfel und außerdem gesund für die Darmflora. Zwei Gründe, sie auch außerhalb von Krisenzeiten selbst anzusetzen! 😊

Rezept_Backhefe

Zutaten:

  • 700 ml lauwarmes Wasser
  • 40 g Rohrohrzucker
  • 2 Bio-Datteln, ungeschwefelt
  • Eine 1-Liter-Flasche oder Glas

Zubereitung:

Verwende Flasche oder ein Schraubglas mit 1 Liter Füllvermögen. Der Flaschenhals sollte so groß sein, so dass die Datteln hineinpassen und man sie auch wieder entfernen kann.

Fülle das Wasser in die Flasche, gebe den Zucker und die Datteln dazu, verschließe sie und schüttle sie kräftig durch. Lasse die Mischung bei Raumtemperatur 8 Tage lang stehen und schüttle sie 2 Mal pro Tag durch. Öffne den Deckel einmal täglich vorsichtig, um die Gase entweichen zu lassen.

Nach 8 Tagen kann das Hefewasser zum Backen verwendet werden.

Wenn das Hefewasser fertig ist, entferne die Datteln, und verwende es zum Backen von Hefegebäck. Behalte etwa 200 ml übrig, fülle das Glas oder die Flasche mit frischem lauwarmem Wasser auf 700 ml auf und füge 30 g Rohrohrzucker hinzu. Schüttle es gut durch und lasse es für 3 bis 4 Tage stehen, und du hast wieder gebrauchsfertige Backhefe. Es müssen keine Datteln mehr dazugegeben werden, nur beim ersten Ansatz. Die Gärung ist fertig, wenn das Wasser säuerlich riecht.

Für Hefegebäck das Hefewasser verwenden und den Teig etwas länger gehen lassen. Am besten über Nacht oder morgens den Teig zubereiten und nachmittags verarbeiten. Die Gehzeit dauert solange, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat. Je nach Anzahl der Hefebakterien im Hefewasser dauert es zwischen 2 und 4 Stunden.

Danach kann das Hefewasser im Kühlschrank gelagert werden und ist für 3 bis 4 Monate haltbar.

Hier ein paar meiner Rezepte, die Ihr mit der Backhefe ausprobieren könnt:

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Mala der Sternzeichen: Stier (21. April bis 20. Mai)

Mala Energieketten

Hallo meine Lieben,

ich stelle euch nun jeden Monat eine neue Mala der Sternzeichen vor. Diese könnt Ihr auf meiner Website sehen und auch bestellen. Weiter geht es in diesem Monat mit dem Stier:

Der Stier (lateinisch Taurus) ist das zweite Zeichen des Tierkreises. Sein Planet ist die Venus und sein Element die Erde. Der Stier ist bodenständig, natürlich und da er Venus zugeordnet ist, auch sinnlich und genießerisch. Im Stier Geborene haben einen Sinn für Farben und einen guten Geschmack. Seine herausragenden Fähigkeiten sind Treue, Zuverlässigkeit, Beständigkeit, Geduld, Besonnenheit, Warmherzigkeit und Kreativität. Stiere haben ein gutes Durchhaltevermögen, wenn es darum geht, Ziele zu erreichen. In schwierigen Situationen gelingt es ihnen, Ruhe zu bewahren. Sie sind der Fels in der Brandung. Als Erdelement sind sie naturverbunden. Seine Schwächen sind Bequemlichkeit, Eifersucht, Sturheit und mangelnde Spontanität. Er steht nicht gern im Vordergrund und kann recht eigenwillig sein. Im Guten wie im Schlechten hat er eine ausgeprägte Willensstärke.

4_web_500

Mala der Sternzeichen: Stier

Der Aventurin verleiht dem Stier Mut sowie Optimismus und stärkt sein Herzchakra. Außerdem sorgt der Aventurin für Entspannung, Erholung und eine positive Einstellung zum Leben. Er fördert die Selbstbestimmung, schenkt inneres Gleichgewicht, und befreit von Sorgen und Ängsten. Außerdem lindert der Aventurin Stress und schenkt Heiterkeit und Humor.

Der Bergkristall ist ein „Master Healer“-Stein, ein Katalysator auf dem Weg zum Selbst, und er sorgt für Klarheit und Ordnung. Dieser Universalheilstein löst Blockaden und harmonisiert das Energiesystem, d.h. er stärkt zu schwache Bewusstseinsaspekte und mildert übertrieben starke Teile unseres Selbst Dieser Edelstein verhilft dem Stier zur Überwindung der eigenen Zwänge sowie der auferlegten Grenzen und bringt Klarheit.

Der Rauchquarz öffnet die Augen für einen neuen Lebensweg. Er schenkt Lebenskraft und ist in der Lage, innere Anspannung zu lösen. Er ist dafür bekannt, Lebensfreunde und positive Lebenseinstellung zu wecken. Bei Stress und heiklen Situationen sorgt der Edelstein für Besonnenheit, Ausdauer und Geduld. Er hilft zusätzlich dabei, einen Neuanfang zu starten, denn er wirkt angstlindernd und schenkt Kraft, weiterhin stärkt er den Realitätssinn.

Den Abschluss der Mala bildet ein Aventurinherz, das, da es beim Tragen auf dem Herzchakra liegt, seine Heilenergie direkt dort zur Wirkung bringt.

Preis pro Mala: 109,- Euro inkl. MwSt. (Versand ist kostenfrei)

Bitte verwendet das Bestellformular auf meiner Webseite, wenn ihr diese oder eine selbst zusammengestellte Mala bestellen möchtet.

Hier findet Ihr eine Übersicht der bisherigen Malas der Sternzeichen und die Malas des Monats. In meinem Mala Energieketten Workshop könnt Ihr gemeinsam mit mir Eure eigene Mala knüpfen!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Ätherischer Stimmungsaufheller „Joy in a bottle“

Banner_Blog_Zitrus

Hallo meine Lieben,

wenn euch die aktuelle Situation oder schlechtes Wetter aufs Gemüt schlagen oder ihr einfach eine kleine Aufmunterung braucht, ist der Duft von ätherischem Neroliöl eine wunderbare Hilfe. Neroli wird aus Orangenblüten durch Wasserdampfdestillation hergestellt. Neben seiner antibakteriellen und antiviralen Wirkung wirkt es auf die Psyche ausgleichend, stimmungsaufhellend, angstlösend und beruhigend. Ein Grund, es in der Hausapotheke vorrätig zu haben. Auch Kindern hilft es vor Klassenarbeiten. Die beste Darreichungsform für unterwegs ist eine Roll-on Flasche, in eiern Hautöl-Zubereitung.

Rezept_Stimmungsaufheller

Zutaten:

  • 10 ml Roll-on Flasche:
  • 9 ml Jojoba- oder Mandelöl
  • 20 Tropfen ätherisches Neroliöl

Zubereitung:

Die Öle mischen und in eine Roll-on Flasche füllen. Das Öl wie ein Parfumöl auf die Pulsstellen am Handgelenk, hinter den Ohren und auf die Halsbeuge auftragen. Über das limbische System reagiert unser Körper auf Düfte mit entsprechenden Gefühlen. Die „Duftmedizin“ geht am Bewusstsein vorbei und wirkt direkt. So kann es uns tatsächlich besser gehen, wenn wir den Duft von Neroli einatmen.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Michael Gienger & Joachim Goebel: Edelstein Wasser

buch-1-web

Hallo meine Lieben,

das Buch „Edelstein Wasser“ von dem bekannten Heilstein-Spezialisten Michael Gienger und dem Wasserforscher Joachim Goebel ist ein hervorragender Leitfaden und Nachschlagewerk zu Rezepturen mit Wasser und Edelsteinen. Auf knapp 200 Seiten erfährt der Leser/in, wie Heilsteinewasser zubereitet wird, welche Steine sich dafür eignen und welche nicht. Es werden verschiedene Herstellungsarten vorgestellt: Vom simplen Einlegen der Steine in Wasser, über die Kochmethode, Wasserdampfmethode sowie die Reagenzglasmethode. Auch die Pflege der Steine wird beschrieben sowie verschiedene Anwendungsarten, innerlich wie äußerlich und die Dosierung.

Buchtipp_Edelsteinwasser

Ein alphabetisches Kompendium nach Steinsorten gibt einen Überblick über die Heilwirkung der wichtigsten Steine und ermöglicht eine individuelle Zusammenstellung von Steinen für ein persönliches Heilwasser. Daneben werden auch bewährte Mischungen vorgestellt. Aus dem Buch spricht die praktische Erfahrung beider Autoren und ihre Liebe zu Steinen und Wasser. Es bleiben keine Fragen offen.

Ich liebe Edelsteine, trinke selbst Edelsteinwasser und nutze die Wirkung der Heilsteine innerlich wie äußerlich (über Malas und Aufstellen in Räumen). Edelsteine sind eine einmalige Investition in eine Hausapotheke, die euch bei richtiger Pflege der Steine jahrzehntelang dient.

Hier findet Ihre meine Blogeinträge  zum Thema Edelsteine:

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

LOGO_NEU_01082018

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Sonderbeitrag: Handdesinfektionsspray

Banner_Blog_Lavendel

Hallo meine Lieben,

nachdem aufgrund des Coronavirus Desinfektionsmittel weitgehend vergriffen sind, stelle ich euch hier ein wirksames natürliches Handdesinfektionsspray vor, das vergleichbar effektiv ist, wie sein medizinisches Pendant aber weniger aggressiv für die Haut.

Rezept_Desinfektionsmittel

Ätherisches Lavendelöl und ätherisches Ravintsaraöl wirken nachweislich gegen Viren. Ich bin nicht für übertriebenen Einsatz von Desinfektionsmitteln, aber in einem gesunden Maß, ist der Einsatz sinnvoll.

Zutaten:

  • 40 ml Weizenkorn
  • 10 Tropfen ätherisches Lavendelöl
  • 10 Tropfen ätherisches Ravintsaraöl
  • 6 Tropfen Glyzerin (wer mag, es verbindet die Substanzen besser und erspart das Schütteln. Von der Wirkung her ist es nicht nötig.)
  • 1 Sprühfläschchen mit 50 ml Fassungsvermögen

Zubereitung:

Diese ist ganz einfach. Alle Zutaten ins Fläschchen abfüllen und gründlich durchschütteln. Ich habe es hier ohne Glyzerin hergestellt und ausnahmsweise eine Plastiksprühflasche verwendet, da sie für die Handtasche besser geeignet ist als ein Glasfläschchen. Ich verwende es mehrfach, um Plastikmüll zu vermeiden.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Seminare im April 2020

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier findet Ihr die aktuellen Seminartermine für den kommenden Monat. Alle aktuellen Seminartermine im Frühjahrstrimester 2020 für das Seminarinstitut Mechthild Wenzelburger findet Ihr hier als Download (PDF)  – bequem für Euch zum Herunterladen, Speichern, Ausdrucken oder zum Versenden an Ihre Freunde & Ihre Familie! Ich freue mich schon auf Euch!

Download: Seminartermine im Frühjahr 2020


April

ThetaHealing® Heiltag zum Thema Rücken*2  –  08. April 2020 –  Gebühr: 180,- €

ThetaHealing® Du und der Schöpfer*1  –  13. – 14. April 2020 –  Gebühr: 390,- €

ThetaHealing® Du und die Erde*1  –  15. – 16. April 2020 –  Gebühr: 390,- €

ThetaHealing® Game of Life Kurs  –  17. – 19. April 2020 –  Gebühr: 500,- €

Chakrabalance Seminar –  24. April 2020 –  Gebühr: 320,- €


Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden.

Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


*1 Bei Buchung der beiden neuen ThetaHealing® Seminare im April gibt es einen Rabatt von 50,- € – also 730,- € statt 780,- €!

*2 ThetaHealing® Heiltage: Während die Praxistage vor allem Wissensvermittlung, Konzepte und Übungen zu Krankheitsbildern sind, gibt es an den ThetaHealing® Heiltagen nur ein Thema, das wir praktisch bearbeiten. Ihr werdet Übungen dazu machen, und ich werde an Euch arbeiten in der Gruppe. Der Preis für die Heiltage ist etwas höher als für die Praxistage, da es echte Therapietage sind für Euch, an denen Ihr an Euren körperlichen Beschwerden arbeitet. Wir erarbeiten verschiedene Themen, suchen die Ursachen, die dahinter stecken und lösen sie auf. Kein Skript, kein Mitscheiben, einfach Heilung pur!

*3 ThetaHealing® Praxistage: ThetaHealing® Praxistage sind Übungstage für ThetaHeiler® und enthalten viele Übungen aus meiner Praxiserfahrung. Bei jedem Praxistag werden verschiedene Themen behandelt, die meine Schüler mir im Laufe des Trimesters als Wunschthemen schicken. Diese finden Sie im aktuellen Newsletter.

*4 Hinweis: Bitte beachten Sie, dass das Seminar Mala Energieketten Workshop teilweise für Männer und Frauen an getrennten Terminen stattfindet.


Seminare             Seminartermine            Seminargebühren            Seminaranmeldung

Gesundheitstipp: Vitamin H oder Biotin

Homepage-Banner-Gesundheits

Hallo meine Lieben,

Biotin ist ein wichtiges Vitamin, dessen Wirkung vor allem auf Nägel und Haare bekannt ist. Doch es macht im Körper viel mehr, als Haar- und Nagelsubstanz aufzubauen. Biotin gehört zur Gruppe der B-Vitamine und wird auch als Vitamin H bezeichnet. Es ist ein wasserlösliches Vitamin und kann nicht vom Körper gespeichert werden, deshalb muss es regelmäßig durch die Nahrung zugeführt werden.

Biotin spielt eine wichtige Rolle für unsere Darmflora, denn es sorgt für den Erhalt einer gesunden Darmschleimhaut, auf der unsere Darmbakterien leben. Interessanterweise bilden gesunden Darmbakterien selbst auch Biotin, doch ob unser Körper dieses für den Eigenbedarf verwerten kann, ist noch unklar.

Symptome für Biotin-Mangel

Ein Mangel an Biotin wirkt sich auf den Eiweiß-, Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel aus, da Biotin für einige Enzym-Tätigkeiten gebraucht wird. Gravierender Biotin-Mangel kann zu folgenden Symptomen führen:

  • Hautstörungen
  • Müdigkeit
  • Muskelschmerzen
  • Missempfindungen
  • Appetitlosigkeit
  • Übelkeit
  • Haarausfall
  • Farbveränderungen der Haare
  • brüchige Nägel
  • erhöhte Cholesterinwerte
  • Störungen der Herzfunktion
  • sowie Blutarmut

Lebensmittel mit Biotin

Biotin ist in vielen Nahrungsmitteln enthalten, jedoch meistens nur in kleinen Mengen. Jedoch ist es mit ausgewogener Ernährung möglich, den Tagesbedarf, den die DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) auf 30-60 μg beziffert, zu decken. Hier einige Beispiele von Lebensmitteln und deren Biotin-Gehalt. Bezogen auf 100 g des Lebensmittels in der Reihenfolge der Menge:

  • Rinderleber: 103 μg
  • Eigelb: 50 μg
  • Soja: 30 μg
  • Haferflocken: 20 μg
  • Walnüsse: 19 μg
  • Champignons: 12 μg
  • Vollkornreis: 12 μg

Es ist also durchaus möglich, den Bedarf auch mit einer vegetarischen oder veganen Ernährung zu decken.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Dana Schwandt: Dein Neuanfang mit Ayurveda

buch-1-web

Hallo meine Lieben,

wer sich schon mit Ayurveda, der indischen Lehre vom gesunden Leben, beschäftigt hat, weiß, wie komplex diese Lehre ist und wie schwer sie konsequent im Alltag umsetzbar ist.

Dana Schwandt hat sich mit ihrem Buch „Dein Neuanfang mit Ayurveda – wie du deinen Stoffwechsel optimierst und dich wieder ins Gleichgewicht bringst“ der Herausforderung gestellt, Ayurveda für westliche Menschen alltagstauglich zu machen. Und das ist ihr meiner Meinung nach sehr gut gelungen. Um das im Untertitel genannte Ziel eines optimierten Stoffwechsels und inneren Gleichgewichts zu erreichen, genügen die wichtigsten Prinzipien, die sich sehr anschaulich und verständlich darstellt.

Dana Schwandt: Dein Neuanfang mit Ayurveda

Als berufstätige Mutter kennt sie einen arbeitsreichen Alltag und Zeitmangel. Und das macht ihr Buch so praxisnah und ermutigend, ohne lange Studien und langwierige Koch- und Gesundheitsprozesse das Leben zu „ayurvedisieren.“

Sie schreibt in der Ich-Form, was hier sympathisch ist, da sie aus ihrer eigenen Erfahrung erzählt, und sie gibt gut umsetzbare Tipps, wie man Ayurveda allmählich in sein Leben hineinfließen lassen kann, ohne eine radikale Umstellung vornehmen zu müssen, die ohnehin kaum jemand durchhält. Schnell lernt man seinen Ernährungstypen kennen und lernt, was man dabei beachten muss und wie man das mit anderen Ernährungstypen in der Familie unter einen Hut bringen kann. Einfache, kleine Maßnahmen und Übungen, die helfen, auch emotional in der Balance zu bleiben, samt Planungshilfen für ein sanftes Integrieren des Ayurveda in den bisherigen Tagesablauf machen das Buch zu einem ganzheitlichen Ratgeber für Ayurveda-Neulinge. Wer nach Lektüre dieses Buches konkrete Rezepte sucht, dem sei ihr Folgebuch „Easy Ayurveda – das Kochbuch“ ans Herz gelegt.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

LOGO_NEU_01082018

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Seminare im März 2020

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier findet Ihr die aktuellen Seminartermine für den kommenden Monat. Alle aktuellen Seminartermine im Frühjahrstrimester 2020 für das Seminarinstitut Mechthild Wenzelburger findet Ihr hier als Download (PDF)  – bequem für Euch zum Herunterladen, Speichern, Ausdrucken oder zum Versenden an Ihre Freunde & Ihre Familie! Ich freue mich schon auf Euch!

Download: Seminartermine im Frühjahr 2020


März

ThetaHealing® Advanced –  13. – 15. März 2020 –  Gebühr: 430,- €

ThetaHealing® Grabe tiefer (Dig Deeper) –  23. – 24. März 2020 –  Gebühr: 390,- €


Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.


Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden.

Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


*1 Bei Buchung der beiden neuen ThetaHealing® Seminare im April gibt es einen Rabatt von 50,- € – also 730,- € statt 780,- €!

*2 ThetaHealing® Heiltage: Während die Praxistage vor allem Wissensvermittlung, Konzepte und Übungen zu Krankheitsbildern sind, gibt es an den ThetaHealing® Heiltagen nur ein Thema, das wir praktisch bearbeiten. Ihr werdet Übungen dazu machen, und ich werde an Euch arbeiten in der Gruppe. Der Preis für die Heiltage ist etwas höher als für die Praxistage, da es echte Therapietage sind für Euch, an denen Ihr an Euren körperlichen Beschwerden arbeitet. Wir erarbeiten verschiedene Themen, suchen die Ursachen, die dahinter stecken und lösen sie auf. Kein Skript, kein Mitscheiben, einfach Heilung pur!

*3 ThetaHealing® Praxistage: ThetaHealing® Praxistage sind Übungstage für ThetaHeiler® und enthalten viele Übungen aus meiner Praxiserfahrung. Bei jedem Praxistag werden verschiedene Themen behandelt, die meine Schüler mir im Laufe des Trimesters als Wunschthemen schicken. Diese finden Sie im aktuellen Newsletter.

*4 Hinweis: Bitte beachten Sie, dass das Seminar Mala Energieketten Workshop teilweise für Männer und Frauen an getrennten Terminen stattfindet.


Seminare             Seminartermine            Seminargebühren            Seminaranmeldung

Gesundheitstipp: Adaptogene

Homepage-Banner-Gesundheits

Hallo meine Lieben,

Patienten suchen in der Naturheilkunde oft Hilfe gegen Stress. Grundsätzlich bin ich der Ansicht, dass er an der Ursache verändert werden muss, also im Außen etwas ändern. Aber das geht nicht immer. Um durch stressige Zeiten gut durchzukommen, sollte nicht vorschnell zu Psychopharmaka gegriffen werden. Sie haben unangenehme Nebenwirkungen, und es kann schnell eine Abhängigkeit entstehen.

Die Pflanzenwelt bietet Hilfe, die sanft unterstützt. Man bezeichnet sie als Adaptagene. Sie helfen, den Körper widerstandsfähiger gegen Stress zu machen (wörtlich übersetzt: die Anpassungsfähigkeit gegenüber Stress zu steigern) und dadurch die negativen Auswirkungen von Stress zu minimieren.

Es sind natürliche, in bestimmten Pilzen und Pflanzen vorkommende Substanzen, die eine regulierende Wirkung auf den menschlichen Körper bzw. den Gemütszustand haben: Durch die Einnahme entsteht ein ausgleichender Effekt – unabhängig davon, in welcher Richtung die Abweichung besteht. Sind wir gestresst, wirken Adaptogene beruhigend; fühlen wir uns schlapp, wirken sie anrengend. Adaptogene können als Kapseln oder Tabletten (Extrakt), in Pulverform, als Pflanzentinktur oder Tee eingenommen werden.

Ich stelle hier ein paar dieser Adaptogene vor

1. Ginseng (Panax ginseng)

Die Ginsengwurzel ist eines der bekanntesten Naturheilmittel der Welt und findet seit über 5.000 Jahren in der asiatischen Medizin Anwendung. Neben seiner Stress-abbauenden Wirkung hat Ginseng einen positiven Effekt auf die sogenannten Wohlfühl- und Glückshormone. Die Adaptogene im Ginseng bewirken damit eine positive Stimmung, verbesserte Leistungsfähigkeit und einen erholsamen Schlaf.

2. Reishi-Pilz

Der Reishi-Pilz (oder Glänzender Lackporling) wird als Heilpilz verwendet. Neben seiner positiven Wirkung bei Schlafstörungen wirken die darin enthaltenen Adaptogene auch als Anti-Aging-Mittel, da sie Alterungsfaktoren wie Stress, freien Radikalen, Cortisol-Überschuss sowie Entzündungsprozessen entgegenwirken. Er ist auch ein hervorragendes Mittel für das Immunsystem.

3. Rosenwurz (Rhodiola rosea)

Rosenwurz hat eine ähnliche Wirkung wie Ginseng und wird ebenfalls seit tausenden Jahren in der chinesischen und skandinavischen Medizin verwendet. Rosenwurz wirkt bei Erschöpfungszuständen, Müdigkeit und sogar bei einem drohenden Burnout. Eine Studie des Swedish Herbal Institute zeigte, dass die Einnahme der Heilpflanze die Ausschüttung des Stress-Hormons Cortisol nachweislich reduziert.

4. Shiitake-Pilz

Der Shiitake–Pilz zählt in der traditionellen chinesischen Medizin zu den wirksamsten Heilpilzen. Neben einer Stress-mindernden Wirkung wird dem Pilz eine Stärkung des Immunsystems, Normalisierung des Blutfettspiegels sowie Verbesserung der Darmflora zugeschrieben.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.