Seminare im August

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier findet Ihr die aktuellen Seminartermine für den Monat August 2021. Ich freue mich schon auf Euch!


August

ThetaHealing® Grabe tiefe (Dig Deeper) (Praxis) *1
Voraussetzungen: ThetaHealing® Basiskurs, Advanced
Termin: 06. – 07. Aug. 2021
Dauer: 2 Tage, jeweils von 9.00 – 17.00 Uhr
Gebühr: 390,- € inkl. Skript, Zertifikat, Snacks, Pausengetränke

ThetaHealing® Du und die Erde (Praxis) *1
Voraussetzungen: ThetaHealing® Basiskurs, Advanced, Grabe tiefer
Termin: 08. – 09. Aug. 2021
Dauer: 2 Tage, jeweils von 9.00 – 17.00 Uhr
Gebühr: 390,- € inkl. Skript, Zertifikat, Snacks, Pausengetränke

Engelseminar Grundkurs in Tittlingen (Praxis) *1
Voraussetzungen: keine Voraussetzungen nötig
Termin: 12. – 13. Aug. 2021
Dauer: 2 Tage, jeweils von 9.00 – 17.00 Uhr
Gebühr: 320,- € inkl. Skript, Zertifikat, Snacks, Pausengetränke
Seminar in Tittlingen. Anmeldung für diese beiden Seminare bei Ulrike Reichmeier: rut@gesundheitspraxis-reichmeier.de

Online-Heiltag für die Schilddrüse (Online) *2
Voraussetzungen: ThetaHealing® Basiskurs, Advanced
Termin: 18. Aug. 2021
Dauer: 1 Tag, jeweils von 10.00 – 15.00 Uhr
Gebühr: 120,- € ohne Skript/Zertifikat, aber es gibt ein Handout nach dem Tag

ThetaHealing® Advanced (Praxis) *1
Voraussetzungen: ThetaHealing® Basiskurs
Termin: 20. – 22. Aug. 2021
Dauer: 3 Tage, jeweils von 9.00 – 17.00 Uhr
Gebühr: 430,- € inkl. Skript, Zertifikat, Snacks, Pausengetränke


*1 Corona-Regeln: Je nach Corona-Regeln werde ich diese Seminare in der Praxis oder Online unterrichten.

*2 Heiltage: Während die Praxistage vor allem Wissensvermittlung, Konzepte und Übungen zu Krankheitsbildern sind, gibt es an den Heiltagen nur ein Thema, das wir praktisch bearbeiten. Ihr werdet Übungen dazu machen, und ich werde an Euch arbeiten in der Gruppe. Der Preis für die Heiltage ist etwas höher als für die Praxistage, da es echte Therapietage sind für Euch, an denen Ihr an Euren körperlichen Beschwerden arbeitet. Wir erarbeiten verschiedene Themen, suchen die Ursachen, die dahinter stecken und lösen sie auf. Kein Skript, kein Mitscheiben, einfach Heilung pur!

Bitte verwendet für die Anmeldung das Formular auf meiner Website.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden. Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert! Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!


Seminare     Seminartermine     Seminargebühren     Seminaranmeldung


Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Wichtige Hinweise zu meinen Seminaren: Bitte beachten Sie bei der Anmeldung zu Seminaren auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs). Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne über das Kontaktformular an mich wenden. Nach der Anmeldung erhalten Sie innerhalb von zwei Werktagen  eine Anmeldebestätigung und etwa 10 Tage vor dem Kurs ein Mail mit allen Infos zum Kurs einschließlich der Zahlungsinformationen. Alle Übungen und Informationen in diesen Seminaren und Skripten sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt und bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung. Ich übernehme keine Haftung für etwaige Druckfehler, Irrtümer, Fehler, Missverständnisse in meinen Kursbeschreibungen, Seminarterminen sowie Seminargebühren. ǀ Copyright: In  meinen Seminaren und Skripten steckt viel Arbeit, Liebe und Erfahrung. Deshalb ist es nicht gestattet, ohne meine Erlaubnis meine Skripte zu kopieren oder die Seminare unter eigenem Namen zu unterrichten.

Superfood Sprossen

Banner_Blog_Sprossen_01

Hallo meine Lieben,

in den 90ern waren sie das Mode-Superfood, heute sind sie etwas in Vergessenheit geraten. Das ist schade, denn Sprossen sind Nährstoffbomben an Vitaminen, Mineralien, pflanzlichen Proteinen und Ballaststoffen – und das ganzjährig aus superfrischer eigener Ernte. Das Ziehen von Sprossen ist einfach, es muss jedoch auf Sauberkeit geachtet werden, um Schimmelbildung zu vermeiden.

Rezept_Sprossen

Man braucht ein Keimgefäß: Die einfachste Form ist ein Einmachglas und ein Papierküchentuch, das mit einem Gummiring über die Öffnung gespannt wird. Es gibt aber auch Keimgläser mit gelochtem Deckel oder Keimschalen, wie ich sie verwende (siehe Foto). Achtet darauf, dass ihr ausschließlich Bio-Saat verwendet. Gut geeignet sind Alfalfa, Rettich, Weizen, Dinkel. Mungbohnen, Radieschen und Broccoli.

Zubereitung:

Ich weiche die Samen für einige Stunden oder über Nacht in Wasser ein. Dann siebe ich das Wasser ab und gebe die Samen in eine Keimschale. Unten befindet sich eine Auffangschale für das Wasser, oben ein feingelochter Deckel. Die Sprossen werden 3 mal täglich gewässert oder gespült. Nach 3 bis 4 Tagen hat man verzehrfertige gekeimte Sprossen. Ich füge sie dem Salat bei oder esse sie auf einem Vollkornbrot auf einem vegetarischen Aufstrich.

Für Kleinkinder und Schwangere wird von der Lebensmittelbehörde empfohlen, die Sprossen kurz zu blanchieren (für einige Sekunden mit einem Löffel in kochendes Wasser halten), ehe an sie verzehrt. Ansonsten sollten sie natürlich roh verzehrt werden.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Gregg Braden: „Verlorene Geheimnisse des Betens: Die verborgene Kraft von Schönheit, Segen, Weisheit und Schmerz“

buch-1-web

Hallo meine Lieben,

Gregg Braden: „Verlorene Geheimnisse des Betens: Die verborgene Kraft von Schönheit, Segen, Weisheit und Schmerz“

Gregg Braden gehört zu meinen Lieblingsautoren. Er verbindet Wissen mit Weisheit, Erfahrung und dem Wunsch, uns altes Wissen zugänglich zu machen. In seinem Buch „Verlorene Geheimnisse des Betens: Die verborgene Kraft von Schönheit, Segen, Weisheit und Schmerz“ fasst er seine 20 jährige Forschung zu Gebets- und Segensritualen aus den verschiedensten religiösen und spirituellen Richtungen zusammen und stellt sie übersichtlich dar.

Der Leser bekommt praktikable Übungen vorgestellt, die unabhängig von Glaubensrichtungen sind und dem Menschen helfen, Auswege aus Schmerz und Leid zu finden. Aus dem Gebet und dem Segnen hat der Mensch schon immer Kraft geschöpft und sich mit seiner inneren Quelle verbunden. Braden weist darauf hin, dass ein Gebet mit Gefühl und im Hier und Jetzt gesprochen werden soll, eine Regel, die wir auch aus dem Bereich der Affirmationen kennen. Er erläutert die Hintergründe dazu. Sein Anliegen ist, dass wir über aller Technik, Medien und Unterhaltung im Außen nicht vergessen, uns auch nach innen zu wenden, uns mit uns Selbst und mit dem Höheren Teil unseres Selbst zu verbinden. Viele Beispiele machen das Buch spannend zu lesen, und es empfiehlt sich, es nicht nur einmal zu lesen. Wunderschöne Bilder ergänzen den Text und fundierte Quellenangaben führen zu vertiefender Literatur, wenn der Leser das wünscht.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

LOGO_NEU_01082018

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Gesundheitstipp: Schnarchen

Homepage-Banner-Gesundheits

Hallo meine Lieben,

Schnarchen beeinträchtigt die Schlafqualität – nicht nur des Schnarchenden, sondern auch die des Partners, der neben ihm /ihr liegt. So manche Paare schlafen aus diesem Grund getrennt, um das Problem für einen der beiden zu lösen. Doch dem Schnarcher/in selbst ist damit nicht geholfen, vor allem, wenn eine gesundheitliche Störung dahinterliegt.

Vorübergehendes Schnarchen im Zusammenhang mit Erkältungen oder Allergien sind in der Regel harmlos. Obstruktives Schnarchen, also ein Schnarchen durch Engpässe oder Hindernisse in den Atemwegen kann mit Sauerstoffmangel im Blut einhergehen mit allen daraus resultierenden Folgen, besonders wenn das noch mit Schlafapnoe, also Atemaussetzern, einhergeht. Dann wird das Schnarchen zu einer krankhaften Schlafstörung.

Die häufigsten Ursachen für Schnarchen sind:

  • ein zu langes Gaumenzäpfchen
  • eine große Zunge
  • vergrößerte Rachenmandeln 
  • Polypen in der Nase
  • Nasenscheidewandverkrümmungen
  • Erkältungen
  • Allergien der Atemwege 
  • Übergewicht 
  • Rauchen
  • Alkohol- und Schlafmitteleinnahme

Schnarchen wird oft als unabwendbares Schicksal betrachtet, gegen das man nichts tun kann. Doch dem ist nicht so.

Hier einige Tipps, die Erleichterung bringen können:

  • Auf frische Luft im Schlafzimmer achten, also gut lüften und wenn möglich, auch bei Nacht für Frischluftzufuhr sorgen, ebenso für eine ausreichende Luftfeuchtigkeit (in der Heizperiode evtl. durch einen Luftbefeuchter/Vernebler).
  • Abends keinen Alkohol trinken, da die Muskelspannung unter Alkohol abnimmt, was sich auf die Atemmuskulatur nachteilig auswirkt.
  • In Seitenlage schlafen. In Rückenlage kann die Zunge nach hinten rutschen und zu Schnarchen führen.
  • Eine Nasendusche durchführen: Nasenspülungen mit einem Spezialkännchen Wasser und Emser Salz reinigt die Nasenwege und macht sie frei.
  • Durch die Nase atmen und für freie Atemwege über die Nase sorgen, z.B. mit ätherischen Ölen im Verdampfer wie Lavendel-, Eukalyptus-, Zitronen- oder Thymianöl.
  • Allergene aus dem Schlafzimmer verbannen, um eine Schwellung der Nasenschleimhäute zu vermeiden.
  • Rachenübungen durchführen: Rachenübungen können das Schnarchen erheblich verbessern. Eine Übung besteht daraus jeden Vokal (a-e-i-o-u) mehrere Male laut zu sprechen etwa eine Minute pro Vokal. 
  • Der Akupressur-Schnarchring: Unter den mechanischen Hilfen hat dieser in Tests am besten abgeschnitten und ist auch von der Handhabung her problemlos. Der Akupressur-Ring wird am kleinen Finger angesteckt. Er drückt durch seine beiden Aktivatoren auf zwei Akupressurpunkte, die bis in die Nasen- und Rachenregion verlaufen. Das Prinzip ist simpel und seit über 1000 Jahren in der chinesischen Medizin bewährt.
  • Schnarchen durch Übergewicht: Kommt häufig vor, deshalb an Gewichtsreduktion denken.
  • Indirekte, aber ebenfalls häufige Ursachen sind Blockade im Halswirbel- oder Kiefergelenksbereich. Hier hilft ein Osteopath oder Chiropraktiker.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger

Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.

Erfrischendes Gesichtsspray

Mechthilds Blog

Hallo meine Lieben,

im Sommer ist es angenehm, die Haut zwischendurch mit Feuchtigkeit zu versorgen. Dieses erfrischende, kühlende Gesichtsspray ist dafür ideal. Auch ist es ein guter Urlaubsbegleiter (für Flugreisen bitte das Maximum von 50ml an Flüssigkeiten im Handgepäck beachten).

Erfrischendes Gesichtsspray

Die Melisse sorgt für Kühlung, das Rosenhydrolat für Pflege und Hautberuhigung, die Aloe für den Erhalt der Feuchtigkeit in der Haut.

Ich habe eine Glasflasche verwendet (z.B. aufgebrauchte Glasdeoflaschen auswaschen, auskochen und wiederverwenden).

Zutaten:

  • 1x Glassprühflasche mit 200 ml
  • 1 Tasse Bio-Melissentee
  • 2 Esslöffel Rosenhydrolat
  • 1 Teelöffel Aloe Vera Gel

Zubereitung:

Den Tee zubereiten und komplett abkühlen lassen. Die restlichen Zutaten dazugeben und in eine Sprühflasche abfüllen. Vor jedem Gebrauch schütteln. Mehrmals täglich mit geschlossenen Augen ins Gesicht sprühen. Auch während Flügen, wo die Luft besonders trocken ist, ist diese Anwendung sehr empfehlenswert!

Tipp: Im Kühlschrank aufbewahren, am Strand in einer Kühltasche. Das Spray hält gut eine Woche.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Mala der Themen: Schutzengel

Mala Energieketten

Hallo meine Lieben,

ich stelle euch nun jeden Monat eine neue Mala der Themen vor. Diese könnt Ihr auf meiner Website sehen und auch bestellen. Weiter geht es in diesem Monat mit der Mala der Schutzengel:

In dieser Mala verbinde ich die sanfte Energie des Rosenquarzes mit der Lichtenergie des Phosphosiderits und der erdenden Feuerenergie des Lavasteins. Der Rosenquarz verbindet dich mit der Engelenergie und lässt dich deine Schutzengel spüren. Er ist der Stein der Liebe und des Mitgefühls für dich selbst und für andere. Seine Energie ist weich und sanft. Ihm wird die Kraft zugesprochen, gebrochene Herzen und emotionale Wunden zu heilen. Er lässt die Sehnsüchte und Wünsche eines Menschen wach werden und stärkt das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Der Phosphosiderit, ein seltener Stein, ist ein Heilstein bei Überforderung und Erschöpfung. Sein Name bedeutet „Lichtbringer“. Er belebt, fördert seelisches Gleichgewicht und Motivation. Er lässt die dich die tröstende Energie deiner Engel fühlen. Der Lavastein verbindet dich mit deinem inneren Feuer und unterstützt dich dabei, Ideen in die Tat umzusetzen. Der Lavastein ist ein Kraftstein, der dir die Power gibt, durchzustarten. Er erdet dich, verleiht dir Ausdauer und bringt deine innere Glut, das, wofür du „brennst“, an die Oberfläche. Den Abschluss bildet ein Engelanhänger aus Rosenquarz.

Preis pro Mala: 109,- Euro inkl. MwSt. (Versand ist kostenfrei)

Bitte verwendet das Bestellformular auf meiner Webseite, wenn ihr diese oder eine selbst zusammengestellte Mala bestellen möchtet.

Hier findet Ihr eine Übersicht der bisherigen Malas der Themen, die Malas der Sternzeichen und die Malas des Monats. In meinem Mala Energieketten Workshop könnt Ihr gemeinsam mit mir Eure eigene Mala knüpfen!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Seminare im Juli

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier findet Ihr die aktuellen Seminartermine für den Monat Juli 2021. Ich freue mich schon auf Euch!


Juli

Heiltag zum Thema Augen als Online-Seminar
Voraussetzungen: ThetaHealing® Basiskurs, Advanced
Termin: 07. Juli 2021
Dauer: 1 Tag, von 09.00 – 15.00 Uhr (Achtung! Eine Stunde früher!)
Gebühr: 120,- € ohne Skript/Zertifikat, aber es gibt ein Handout nach dem Tag

Engelseminar Grundkurs (Praxis)
Voraussetzungen: keine Voraussetzungen nötig
Termin: 16. – 17. Juli 2021
Dauer: 2 Tage, jeweils von 9.00 – 17.00 Uhr
Gebühr: 320,- € inkl. Skript, Zertifikat, Snacks, Pausengetränke
Rabatt bei Buchung beider Seminare: 600,- € statt 640,- €!

Engelaufbauseminar für Fortgeschrittene (Praxis)
Voraussetzungen: Engelseminar Grundkurs
Termin: 18. – 19. Juli 2021
Dauer: 2 Tage, jeweils von 9.00 – 17.00 Uhr
Gebühr: 320,- € inkl. Skript, Zertifikat, Snacks, Pausengetränke
Rabatt bei Buchung beider Seminare: 600,- € statt 640,- €!

Chakrabalance Seminar (Praxis)
Voraussetzungen: keine Voraussetzungen nötig
Termin: 23. Juli 2021
Dauer: 1 Tag, von 9.00 – 17.00 Uhr
Gebühr: 170,- € inkl. Skript, Zertifikat, Snacks, Pausengetränke

ThetaHealing® Basiskurs DNA (Praxis) AUSGEBUCHT!
Voraussetzungen: keine Voraussetzungen nötig
Termin: 30. Juli. – 1. August 2021
Dauer: 3 Tage, jeweils von 9.00 – 17.00 Uhr
Gebühr: 430,- € inkl. Zertifikat, Skript, Buch, Snacks, Pausengetränke


*1 Corona-Regeln: Je nach Corona-Regeln werde ich diese Seminare in der Praxis oder Online unterrichten.

*2 Heiltage: Während die Praxistage vor allem Wissensvermittlung, Konzepte und Übungen zu Krankheitsbildern sind, gibt es an den Heiltagen nur ein Thema, das wir praktisch bearbeiten. Ihr werdet Übungen dazu machen, und ich werde an Euch arbeiten in der Gruppe. Der Preis für die Heiltage ist etwas höher als für die Praxistage, da es echte Therapietage sind für Euch, an denen Ihr an Euren körperlichen Beschwerden arbeitet. Wir erarbeiten verschiedene Themen, suchen die Ursachen, die dahinter stecken und lösen sie auf. Kein Skript, kein Mitscheiben, einfach Heilung pur!

Bitte verwendet für die Anmeldung das Formular auf meiner Website.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden. Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert! Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!


Seminare     Seminartermine     Seminargebühren     Seminaranmeldung


Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Wichtige Hinweise zu meinen Seminaren: Bitte beachten Sie bei der Anmeldung zu Seminaren auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs). Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne über das Kontaktformular an mich wenden. Nach der Anmeldung erhalten Sie innerhalb von zwei Werktagen  eine Anmeldebestätigung und etwa 10 Tage vor dem Kurs ein Mail mit allen Infos zum Kurs einschließlich der Zahlungsinformationen. Alle Übungen und Informationen in diesen Seminaren und Skripten sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt und bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung. Ich übernehme keine Haftung für etwaige Druckfehler, Irrtümer, Fehler, Missverständnisse in meinen Kursbeschreibungen, Seminarterminen sowie Seminargebühren. ǀ Copyright: In  meinen Seminaren und Skripten steckt viel Arbeit, Liebe und Erfahrung. Deshalb ist es nicht gestattet, ohne meine Erlaubnis meine Skripte zu kopieren oder die Seminare unter eigenem Namen zu unterrichten.

Wichtiger Hinweis im Juni

Anmeldung Seminare

Hallo meine Lieben,

da ich vom 21. bis einschließlich 26. Juni im Urlaub bin, ist die Naturheilpraxis in dieser Zeit geschlossen.

Ihre Anmeldungen, Bestellungen und E-Mails werden ab dem 28. Juni 2021 beantwortet.

Ich bitte um Ihr Verständnis.

Vielen Dank! Bleiben Sie gesund!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Gesundheitstipp: Venenleiden

Homepage-Banner-Gesundheits

Hallo meine Lieben,

zu den akuten Venenleiden gehören Thrombosen. Sie sind akute, gefährliche Zustände, und gehören in die Hände der Medizin! Zu den chronischen Venenleiden gehört die venöse Insuffizienz, die sich mit Krampfadern, Schweregefühl und Schwellungen in den Beinen, v.a. den Knöcheln und im fortgeschrittenen Stadium mit Unterschenkelgeschwüren bemerkbar macht. In der Regel liegt eine ererbte Bindegewebsschwäche zugrunde, aber auch eine ungesunde Lebensform wie Rauchen, Pilleneinnahme, hoher Zuckerkonsum, Bewegungsmangel und Übergewicht fördern das.  Dort setzen auch die ersten Maßnahmen an: Ungesunde in gesunde Lebensweise verändern. Die Naturheilkunde bietet verschiedene vorbeugende und unterstützende Mittel an. Dabei ist vor allem das Ziel, den Körper zu entwässern, das Blut etwas dünnflüssiger zu machen und die Venenwände zu stärken. Interessanterweise kommen viele Rezepturen dazu aus der Klosterheilkunde: Kein Wunder, das viele Beten auf der Kniebank ist für die Venen nicht günstig! 

Fünf Strategien kommen dabei zum Einsatz, die sich optimal ergänzen

1. Die Elastizität der Venen verbessern

Das wird durch Kaltwasseranwendungen erreicht wie den kalten Knieguss: In der Dusche die Brause mit kaltem Wasser langsam von den Knien abwärts Richtung Knöchel und wieder nach oben führen für etwa 2 Minuten pro Bein. Nach dem Guss das Bein mit Rosskastaniensalbe einreiben. Bei offenen Beinen kalte Umschläge mit Arnikatee oder -salbe machen, die entzündungshemmend wirkt. 

2. Abdichten der Kapillargefäße

Hier werden vor allem Heilpflanzen eingesetzt, die ein Austreten des Wassers über die kleinen Gefäße verhindert und der Bildung von Ödemen entgegenwirkt. Dazu eignen sich äußerlich wie innerlich die Anwendung von Mäusedorn. Er erhöht den venösen Tonus, stimuliert dadurch den venösen Abtransport und schützt außerdem die Venenfaser Elastin. Buchweizen enthält Rutin, das die Gefäßwände strafft und stärkt. Bevor die Kartoffel Einzug in unsere Speisepläne gehalten hat, gehörte Buchweizen zu den Grundnahrungsmitteln.

3. Bewegung und Wasser innerlich

Die Venen werden durch Bewegung gestärkt. Als Empfehlung gilt: Mindestens 20 bis 30 Minuten täglich spazieren gehen oder schwimmen sind ideal, dabei keine einengende Beinkleidung tragen. Ausreichend trinken (Wasser, Tee, verdünnte Säfte) entlasten das Venensystem ebenfalls. Morgens und abends einige Minuten Fußgymnastik durchführen (es gibt gute YouTube-Videos dazu).

4. Stütz- bzw. Kompressionsmaßnahmen

Kompressionsstrümpfe üben Druck auf die oberflächlichen Venen aus und unterstützen damit einen besseren Abfluss in die tiefen Beinvenen. Tagsüber immer wieder die Beine hochlegen, entlastet die Venen ebenfalls.

5. Wundversorgung bei offenen Beinen

Hier ist das Ziel, die lokale Durchblutung und die Wundheilung zu fördern sowie die Hauterneuerung anzuregen. Dafür eignet sich Beinwell als Salbe oder als Granulat, das mit Wasser zu einem Brei verrührt und als Umschläge auf das offene Bein verwendet wird. Ebenfalls sind Umschläge mit lauwarmem Kamillentee geeignet (wenn keine Allergie gegen Korbblütler besteht). Auch Kohlumschläge über Nacht können angewandt werden oder Arnikagel verwenden.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger

Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.

Seminare im Juni

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier findet Ihr die aktuellen Seminartermine für den kommenden Monat Juni 2021. Ich freue mich schon auf Euch!


Juni

ThetaHealing® Basiskurs DNA (Praxis) *2 (ausgebucht!)
Datum: 11 – 13. Juni 2021
09 – 17 Uhr, 430,- €

ThetaHealing® Game of Life Kurs (Praxis) *2 (noch Plätze frei!)
Datum: 28. – 30. Juni 2021
09 – 17 Uhr, 500,- €

*2 Corona-Regeln: Je nach Corona-Regeln werde ich diese Seminare in der Praxis oder Online unterrichten.


*1 Corona-Regeln: Je nach Corona-Regeln werde ich diese Seminare in der Praxis oder Online unterrichten.

*2 Heiltage: Während die Praxistage vor allem Wissensvermittlung, Konzepte und Übungen zu Krankheitsbildern sind, gibt es an den Heiltagen nur ein Thema, das wir praktisch bearbeiten. Ihr werdet Übungen dazu machen, und ich werde an Euch arbeiten in der Gruppe. Der Preis für die Heiltage ist etwas höher als für die Praxistage, da es echte Therapietage sind für Euch, an denen Ihr an Euren körperlichen Beschwerden arbeitet. Wir erarbeiten verschiedene Themen, suchen die Ursachen, die dahinter stecken und lösen sie auf. Kein Skript, kein Mitscheiben, einfach Heilung pur!

Bitte verwendet für die Anmeldung das Formular auf meiner Website.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden. Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert! Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!


Seminare     Seminartermine     Seminargebühren     Seminaranmeldung


Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Wichtige Hinweise zu meinen Seminaren: Bitte beachten Sie bei der Anmeldung zu Seminaren auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs). Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne über das Kontaktformular an mich wenden. Nach der Anmeldung erhalten Sie innerhalb von zwei Werktagen  eine Anmeldebestätigung und etwa 10 Tage vor dem Kurs ein Mail mit allen Infos zum Kurs einschließlich der Zahlungsinformationen. Alle Übungen und Informationen in diesen Seminaren und Skripten sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt und bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung. Ich übernehme keine Haftung für etwaige Druckfehler, Irrtümer, Fehler, Missverständnisse in meinen Kursbeschreibungen, Seminarterminen sowie Seminargebühren. ǀ Copyright: In  meinen Seminaren und Skripten steckt viel Arbeit, Liebe und Erfahrung. Deshalb ist es nicht gestattet, ohne meine Erlaubnis meine Skripte zu kopieren oder die Seminare unter eigenem Namen zu unterrichten.

Mala der Themen: Ausgeglichenheit

Mala Energieketten

Hallo meine Lieben,

ich stelle euch nun jeden Monat eine neue Mala der Themen vor. Diese könnt Ihr auf meiner Website sehen und auch bestellen. Weiter geht es in diesem Monat mit der Mala der Ausgeglichenheit:

Mala der Themen: Ausgeglichenheit

Als Hauptstein für diese Mala der Ausgeglichenheit habe ich den roten Jaspis gewählt. Er wird als „Mutter aller Steine“ bezeichnet, da er für eine gute Erdung, Mut, Kraft und Vitalität sorgt. Der Jaspis fördert innere Harmonie, Zufriedenheit und Verständnis. Zudem stärkt er die Willenskraft gibt Energie, an der Umsetzung der eigenen Ziele zu arbeiten. Der Citrin verstärkt Lebensfreude und Lebensmut, fördert die Offenheit für Neues und macht entscheidungsfreudig. Er bringt Schwung ins Leben. Für Hindus sind Perlen ein Mondsymbol und steht für Reinheit und Liebe. Im frühen Christentum trugen Bräute Perlmuttschmuck als Symbol für ihre Unschuld und Reinheit. Perlmutt soll alles Böse abwenden sowie Zuversicht, Weitblick und seelische Ausgeglichenheit stärken. Ein Orangencalcit als Guruperle stärkt das Selbstbewusstsein, die Intuition und Optimismus. Den Abschluss bildet ein 925er Silber Chakraanhänger mit Chakrasteinen zur Balance der sieben Hauptchakren. 

Preis pro Mala: 105,- Euro inkl. MwSt. (Versand ist kostenfrei)

Bitte verwendet das Bestellformular auf meiner Webseite, wenn ihr diese oder eine selbst zusammengestellte Mala bestellen möchtet.

Hier findet Ihr eine Übersicht der bisherigen Malas der Themen, die Malas der Sternzeichen und die Malas des Monats. In meinem Mala Energieketten Workshop könnt Ihr gemeinsam mit mir Eure eigene Mala knüpfen!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Zitronen-Löwenzahn-Eis

Banner_Blog_Loewenzahn

Hallo meine Lieben,

das Zitronen-Löwenzahn-Eis ist ein herrliches, ungewöhnliches Dessert. Es schmeckt frisch, leicht und verbindet die Säure der Zitronen mit dem karamellartigen Geschmack des Kokosblütenzuckers und der bitteren Süße der Löwenzahnblüten. Am besten gelingt es in einer Eismaschine, aber es geht auch im Tiefkühler. Ich habe es für dieses Rezept im Tiefkühler mit manuellem Rühren hergestellt.

Zitronen-Löwenzahn-Eis

Zutaten:

  •   4 Löwenzahnblüten
  •   200 ml Wasser
  •   150 ml Zitronensaft von Biozitronen ( 4-5 Zitronen)
  •   120 g Kokosblütenzucker
  •   50 g Bio Naturjoghurt
  •   150 ml Sahne

Zubereitung:

Die Löwenzahnblüten gründlich waschen. Die Zitronen auspressen. Den Kokosblütenzucker in 200 ml Wasser aufkochen und unter Rühren etwa 5 Minuten köcheln lassen. Die gelben Blütenblätter abzupfen und in die Massen hineingeben. Dann vom Herd nehmen und komplett abkühlen lassen.

Den Zucker-Löwenzahnsirup durch ein Sieb in ein Gefäß geben. Den Zitronensaft und den Joghurt unterrühren. Die Mischung für 2 bis 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Die Sahne steif schlagen und unter die Mischung vorsichtig unterheben. Nun die Masse in eine Eismaschine geben und je nach Maschine 20 bis 30 Minuten laufen lassen, bis das Eis cremig gefroren ist.

Ohne Eismaschine: Die Masse in einem Gefäß für 4-5 Stunden in die Kühltruhe stellen, dabei in der ersten halben Stunde alle 10 Minuten einmal durchrühren, um Kristallbildung zu vermeiden und eine cremige Konsistenz zu erreichen.

Mit etwas Zitronenschale oder einem Klecks Sahne garnieren und genießen!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Löwenzahnhonig (vegan)

Banner_Blog_Loewenzahn

Hallo meine Lieben,

für Löwenzahnhonig gibt es recht komplizierte Rezepte, in denen der Sirup mehrfach aufgekocht und wieder abgekühlt wird. Hier findet ihr ein super einfaches Rezept, das leicht gelingt. Die meiste Arbeit macht das Sammeln der Blüten 😉 Diese solltet ihr im April/Mai bei sonnigem Wetter ernten.

Rezept_Loewenzahnhonig

Zutaten:

  • etwa 200 Löwenzahnblüten
  • 1 Liter Wasser
  • 1/2 Bio-Zitrone
  • 1 kg Rohrohrzucker
  • 50 g Ahornsirup

Zubereitung:

Die Blüten in einem groben Sieb gründlich mit Wasser waschen. Dann in einen großen Topf zusammen mit 1 Liter frischem Wasser geben. Die Zitrone waschen, halbieren und eine Hälfte in Scheiben schneiden. Kerne entfernen und die Scheiben mit in den Topf dazugeben. Das Ganze aufkochen, 15 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen, dann vom Herd nehmen und 24 Stunden stehen lassen.

Am nächsten Tag die Flüssigkeit durch ein frisches Leinentuch abseihen und gut ausdrücken. Den Zucker hinzufügen und die Masse bei gelegentlichem Umrühren leicht köchelnd bei wenig Hitze einkochen lassen, bis sie Fäden zieht. Das könnt ihr prüfen, indem ihr etwas Löwenzahnhonig mit einem Löffel entnehmt, auf einen Teller tropft und nach dem Abkühlen die Konsistenz prüft.  Der Kochvorgang kann 1 Stunden dauern. Ihr braucht nicht daneben zu stehen, nur ab und zu mal umzurühren.

Der Honig ist auch für Veganer geeignet und vegan. Außerdem enthält er weniger Säure als Bienenhonig und ist damit auch für Nierenkranke geeignet.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Mala der Themen: Lebe deine Träume

Mala Energieketten

Hallo meine Lieben,

ich stelle euch jeden Monat eine neue Mala der Themen vor. Diese könnt Ihr auf meiner Website sehen und auch bestellen. Weiter geht es in diesem Monat mit der Mala Lebe deine Träume:

Die Steine dieser Mala unterstützen dich darin, den Mut und die Entschlossenheit aufzubringen, deine Träume und Wünsche in die Tat umzusetzen. Der Hauptstein dafür ist der Aventurin. Der Aventurin heißt übersetzt „Abenteuer“. Dieser Stein zeigt dir das Glück in deinem Leben. Seine Energie verleiht Optimismus und den Mut, die Dinge zu leben, die dir wirklich wichtig sind. Er hilft außerdem, ein selbstbestimmtes Leben zu leben. Der Rosenquarz ist ein Herzöffner. Er ist der Stein der Liebe und des Mitgefühls für sich selbst und für andere. Seine Energie ist weich und sanft. Er lässt die Sehnsüchte und Wünsche eines Menschen wach werden und stärkt das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Der Streifenachat gilt als Glücks- und Schutzstein. Er schützt und vor schlechten Einflüssen, fördert eine gute Stimmung, stärkt das Selbstvertrauen, fördert die Konzentration und wirkt gegen Ängste. Seine verschiedenen Schichten bewirken, versteckte Ideen an die Oberfläche zu bringen. Der Achat erhöht die mentalen Fähigkeiten, schärft den Verstand und hilft, praktischen Lösungen zu finden. Den Abschluss der Mala bildet ein Träumfänger-Anhänger aus Perlmutt als Symbol für deine Lebensträume. 

Preis pro Mala: 109,- Euro inkl. MwSt. (Versand ist kostenfrei)

Bitte verwendet das Bestellformular auf meiner Webseite, wenn ihr diese oder eine selbst zusammengestellte Mala bestellen möchtet.

Hier findet Ihr eine Übersicht der bisherigen Malas der Themen, die Malas der Sternzeichen und die Malas des Monats. In meinem Mala Energieketten Workshop könnt Ihr gemeinsam mit mir Eure eigene Mala knüpfen!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Gesundheitstipp: Heilpflanze Löwenzahn

Homepage-Banner-Gesundheits

Hallo meine Lieben,

heute stelle ich euch eine vielseitige Heilpflanze vor: Den Löwenzahn. Als Kinder haben wir die „Pusteblume“ geliebt, auf dem Rasen gilt er als Unkraut. Sein botanischer Name lautet Taraxacum officinale, und er gehört zu den Korbblütlergewächsen. Die Blüten werden von April bis Juni gesammelt, die Blätter vor der Blüte, die Wurzeln werden im Herbst ausgegraben. 

Alle Bestandteile der Pflanze können medizinisch verwendet werden, jedoch selten zusammen. Für Tee werden meist die Blätter und Wurzeln verwendet. Aus den Blüten wird ein Sirup hergestellt, der als veganer Honigersatz geeignet ist.  

Im Löwenzahn sind die Wirkstoffen Vitamine, Bitterstoffe, Triterpene, Mineralien (v.a. Calcium), Carotine, Flavonoide, Spurenelemente, ätherische Öle und Inulin enthalten. 

Löwenzahn regt die Leber, Galle und die Nieren an, wirkt blutreinigend, stärkt das Bindegewebe und verbessert die Konstitution geschwächter Menschen. 

Seine Hauptanwendung findet er in der Frühjahrskur zur Entschlackung des Körpers. Er kann als Tee (2x tgl. 1 Tasse) oder als Saft (2x tgl. 1 Esslöffel in Wasser) eingenommen werden. Diese Kur sollte für 4 bis 6 Wochen durchgeführt werden. 

Als Verdauungsmedikament wird er bei Völlegefühl, Blähungen, zur Regulation der Magensäure, Leberschwäche und zur Verbesserung der Darmflora eingesetzt. Hier kann man auch die jungen Blätter im Salat verwenden. 

Tee aus den Wurzeln wirken leicht blutverdünnend. 

Auch als Kosmetikum soll er wirken: In alten Klosterkräuterhandbüchern findet man den Hinweis, dass man Gesichtswaschungen mit einem Tee aus Kraut und Wurzeln ein „lauter Angesicht“ erlangen kann. Für eine schöne Haut rate ich eher dazu, den Tee zu trinken, denn eine Blutreinigung führt in der Regel auch zu eiern gesunden, klaren Haut. Jugendliche mit Akne und Pickeln sollten das jetzt im Frühjahr machen.  

Ihr findet demnächst zwei Löwenzahnrezepte auf meinem Blog.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger

Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.

Veganer Nervenriegel

Banner-Blog-Bananen_01

Hallo meine Lieben,

manchmal braucht man Nervennahrung 😉 und oft hat man dann Lust auf Süßes. Doch statt zu zuckerhaltigen Süßigkeiten zu greifen, die den Nerven nicht wirklich helfen, probiert diese veganen Nervenriegel. Sie enthalten natürliche Fruchtsüße und darüber hinaus B-Vitamine, L-Tryptophan und jede Menge Mineralien, die dem Nervensystem tatsächlich gut tun. Auch für unterwegs sind sie gut geeignet, um Energie aufzutanken.

Veganer Nervenriegel

Zutaten:

  • 150 g zarte Biohaferflocken
  • 2 Bio Datteln
  • 1 Biobanane
  • 2 Esslöffel Ahornsirup (alternativ Birnendicksaft oder Agavendicksaft)
  • ½ Teelöffel Chiasamen
  • ½ Teelöffel Leinsamen
  • ½ Teelöffel Zimt

Zubereitung:

Die Haferflocken, Datteln und den Ahornsirup im Mixer zusammen zerkleinern. Die Banane in Stücke geschnitten dazugeben, ebenso die Samen und den Zimt. Alles gut durchmixen, bis eine zähe Masse entsteht. Eine kleine eckige Backform oder eine Auflaufform mit Backpapier auskleiden und die Masse einfüllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/ Unterhitze für 25 Minuten backen. 5 Minuten auskühlen lassen, dann aus der Form stürzen und in Riegel schneiden. Dann vollständig auskühlen lassen. In einem Schraubglas aufbewahren. Sie halten sich darin für 5-6 Tage.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Bio-Klarspüler für die Spülmaschine

Banner-Blog-Tuch_02

Hallo meine Lieben,

nach längerer Zeit gibt es heute wieder ein Haushaltsrezept, den Bio-Klarspüler. Beim Klarspüler sind natürliche Zutaten besonders wichtig, da er dem letzten Spülwasser zugesetzt wird. Ohne ihn wird das Geschirr stumpf und matt. Doch wollen wir wirklich Tenside, künstliche Duftstoffe, Hilfsstoffe, Lösungsvermittler und Konservierungsmittel mit unserer Nahrung vom klargespülten Geschirr mitessen? Das muss nicht sein. Ein Bioklarspüler mit unbedenklichen Zutaten ist schnell zubereitet, günstig und erfüllt auch ohne überflüssige Chemikalien seinen Dienst.Rezept_Klarspueler

Zutaten:

  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • 250 ml Bio-Ethanol (gibt es im Baumarkt)
  • 70 g Zitronensäurepulver

Zubereitung:

Die Zitronensäure im Wasser auflösen und in eine gut verschließbare Flasche abfüllen. Das Bio-Ethanol hinzufügen und einmal durchmischen.

Die Zitronensäure verhindert Kalkflecken und pflegt die Maschine, indem sie diese vor Verkalkung schützt, und das Ethanol sorgt für Glanz auf dem Geschirr.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Gesundheitstipp: Appetitlosigkeit

Homepage-Banner-Gesundheits

Hallo meine Lieben,

mehr Menschen haben mit dem Gegenteil zu kämpfen, aber Appetitlosigkeit ist genauso ein Kampf wie zu viel Appetit. Appetitlosigkeit kann zur Unterversorgung des Körpers mit Nährstoffen führen. Ursachen dafür können vielfältig sein. Eine kurzfristige Appetitlosigkeit durch eine akute Magen-Darmverstimmung ist harmlos und verschwindet nach wenigen Tagen von selbst.

Ursachen

Einer länger anhaltenden Appetitlosigkeit sollte immer auf den Grund gegangen werden. Eine chronische Magen- oder Darmerkrankung kann dahinterstecken, eine Stoffwechselstörung, eine Schilddrüsenunterfunktion, Nebenwirkung von Medikamenten oder psychische Ursachen, die „den Appetit auf das Leben“ hemmen.

Abhilfe gegen Appetitlosigkeit

Zur Anregung des Appetits (nach der Ursachenfindung!) eignen sich hervorragend Bitterstoffe. Sie regen die Produktion der Verdauungssäfte an, vor allem die der Galle und der Bauchspeicheldrüse. Dadurch wird wieder Appetit ans Hungerzentrum im Gehirn gemeldet.

Insbesondere sind Bitterstoffe geeignet, bei mangelndem Appetit die Magensaftproduktion zu steigern und den Appetit auf ein gesundes Maß zu regulieren. In pflanzlichen Magenmitteln sind Bitterstoffe enthalten, beispielsweise aus der Wurzel des Gelben Enzians oder der Bitterorangenschale. Hiervon können gerade auch ältere Menschen profitieren, aber (in kleineren Dosierungen) auch Kinder oder Menschen, die zunehmen müssen, denen dies aber aufgrund von Krankheit und/oder fehlendem Appetit schwerfällt.

Eines der besten Mittel ist der Schwedenbitter eine Mischung aus Bitterpflanzen, die in Wasser oder Tee vor dem Essen eingenommen werden. Eine mildere Form sind die Amara-Tropfen der Firma Weleda oder die Digesto Tropfen von Hevert (die zur Appetitanregung vor dem Essen genommen werden.

Auch Wermuttee, Enziantee oder etwas schwacher Schafgarbentee sind geeignet, ebenfalls vor dem Essen getrunken. Auch Bitterkräuter im Essen wie Oregano, Majoran und Liebstöckl können helfen.

Wer eine Abneigung gegen Bitterstoffe hat, kann es mit einigen Schlucken Ingwertee (nur ½ Tasse) vor dem Essen versuchen, vor allem, wenn die Appetitlosigkeit von Übelkeit begleitet wird.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Anti-Mücken-Nebel

Banner_Blog_Lavendel

Hallo meine Lieben,

Stechmücken können zu echten Plagegeistern werden. Die meisten Insekten sind geruchsempfindlich. Wir können sie mit einem Anti-Mücken-Nebel aus dem Schlafzimmer verbannen.

Anti-Mücken-Nebel

Dafür benötigt ihr einen Ultraschallvernebler, Wasser und ätherische Öle. Die Vernebler bekommt man im Internet schon ab 15 €. Ihr gebt je nach Vernebler 150-300 ml Wasser und 4-8 Tropfen ätherisches Öl hinzu.

Es eignen sich folgende Öle, von denen ihr zwei bis drei mischen könnt:

  • Lavendel (wirkt außerdem auch schlaffördernd)
  • Bergamotte
  • Zitronengras
  • Basilikum

Den Vernebler am besten auf den Nachttisch stellen, dann meiden Mücken eure Umgebung. Neben der Insektenabwehr erhöht der Vernebler auch die Luftfeuchtigkeit, was sich positiv auf die Atemwege auswirkt. Ihr schlagt sozusagen zwei Fliegen mit einer Klappe! 😊

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Gesundheitstipp: Kräuterkissen

Homepage-Banner-Gesundheits

Hallo meine Lieben,

Kräuterkissen werden oft auf Weihnachtsmärkten verkauft. Aber warum so lange warten? Sie lassen sich auch ohne große Nähkünste preisgünstig selbst herstellen, und man kann sich individuelle Kräutermischungen zusammenstellen. Je nach Kräutern wirken sie aufmunternd, entspannend, harmonisierend, schlaffördernd …

Es ist eine sehr angenehme Anwendungsart von Kräutern, auch für Kinder, die Kräuter in Teeform oft nicht mögen. Für die Kissenfüllung eignen sich getrocknete Kräuter aus dem Garten, selbst gesammelte Wildkräuter oder lose Tees aus der Drogerie oder dem Kräuterladen. Sie sollten zerkleinert werden und können mit Dinkelspelz gemischt werden, um ein stabileres Kissengefühl zu haben.

Das Kissen kann in beliebiger Form und Größe aus natürlichen Stoff-Materialien wie Baumwolle, Leinen oder Seide genäht werden und natürlich aus Stoffresten. Um sie wiederverwendbar zu machen, näht man einfach kleine Säckchen, die man mit einer Baumwollkordel zubindet oder man näht an eine Kante einen Klettverschluss.

Hier sind einige Vorschläge für Kräuterfüllungen und ihre Wirkung:

  • Bei Kopfschmerzen und geistiger Überanstrengung: Lavendel, Melisse, Honigklee, eine kleine Menge Baldrian, Dinkelspelz
  • Schlaffördernd: Hopfenblüten, Lavendel, Baldrian, Zitronenverbene, Zirbenholzspäne
  • Bei Erkältung: Pfefferminze, Thymian, Rosmarin, Kamille, Dinkelspelz
  • Stimmungsaufhellend: Orangenblüten, Rosenblüten, Jasminblüten, Dinkelspelz
  • Krampflösend: Schafgarbe, Schlüsselblume, Kamille, Veilchenwurzel
  • Konzentrationsfördernd: Orangenschalen, Zitronenschalen, Basilikum, Zitronenmelisse
  • Anregend: Gierschblätter und -blüten

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Wichtiger Hinweis im August

Anmeldung Seminare

Hallo meine Lieben,

da ich vom 24. August bis einschließlich 4. September im Urlaub bin,

ist die Praxis in dieser Zeit geschlossen.

Anmeldungen, Bestellungen und E-Mails werden ab dem 7. September beantwortet.

Ich bitte um Ihr Verständnis.

Vielen Dank!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Lucie Bernier & Robert Lenghan: Die Strichmännchentechnik

buch-1-web

Hallo meine Lieben,

die Idee ist so simpel, schnell und unkompliziert aber doch – oder gerade deshalb – wirkungsvoll. Die Strichmännchentechnik wurde von Jacques Martel entwickelt. Sie verbindet die schamanische Energietrennung, die an die liegende Acht aus Huna erinnert, mit Lichtstrahlen aus der Sanjeevinitherapie zu einem kraftvollen Ritual. Es harmonisiert Energien und macht damit den Weg für eine Lösung frei.

Buch_Strichmaennchentechnik

Diese einfache Technik, kann jeder, der ein Strichmännchen malen kann und über Papier sowie Stift verfügt, durchführen. Es muss nicht das vorgeschriebene DIN A3 Format sein, DIN A4 tut es auch.

Während des Malens und Schreibens findet ein innerer Prozess statt, der die Energien zum Thema, das man bearbeitet, ordnet.

Sieben einfache Schritte, die nur 2 bis 3 Minuten dauern. Warum das Buch trotzdem 200 Seiten hat? Es werden jede Menge Anwendungsbeispiele gezeigt, und diese sind wirklich lesenswert – eröffnen sie doch die Vielfalt dieser einfachen Methode und geben dem Leser Anregungen, wie er diese Technik umsetzen kann.

Im Anhang wird die Wirkung beschreiben als eine Kombination der Macht der Worte, das Loslassen in Liebe und der Kraft des symbolischen Aktes. Jacques Martel hat diese Technik bereits in den 1970er Jahren entwickelt und sich damit von seiner Nikotinsucht befreit.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

LOGO_NEU_01082018

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Lavendeltinktur

Banner_Blog_Lavendel

Hallo meine Lieben,

Rezept_Lavendeltinktur

meine Lieblingspflanze blüht wieder, und ich werde nicht müde, sie in allerlei Rezepten einzusetzen. Nun ist es Zeit, die Blüten für eine Tinktur anzusetzen, denn neben der Anwendungen in der Kosmetik ist Lavendel auch ein vielseitiges Heilmittel.

Er wirkt beruhigend, entzündungshemmend, antibakteriell und entkrampfend. Ich setze die Tinktur zwischen Mitte Juni und Ende Juli an und stelle daraus 2 Fläschchen Tinktur her.

Zutaten:

  • Eine Handvoll Lavendelblüten
  • Kornschnaps oder Wodka
  • 1 Schraubglas
  • 2 50 ml Pipettenfläschchen oder eine 100 ml Tropfflasche

Zubereitung:

Die Lavendelblüten bei Sonne um die Mittagszeit ernten, kleinschneiden und in ein Schraubglas füllen. Mit so viel Kornschnaps oder Wodka auffüllen, dass die Blüten bedeckt sind.

Bei Raumtemperatur vier Wochen an einem dunklen Ort stehen lassen. Gelegentlich schütteln. Dann absieben, durch ein Kaffee- oder Teefilter gründlich filtern und in dunkle Fläschchen abfüllen.

Dosierung:

Zur Beruhigung der Nerven, bei Angstzuständen oder depressiven Verstimmungen und bei Kopfschmerzen 3 x tgl. 10-15 Tropfen einnehmen. Bei Verdauungsstörungen 3 x tgl. 10 Tropfen in Tee oder warmem Wasser einnehmen.

Bei Schlafstörungen eine Stunde vor dem Schlafengehen 30 Tropfen in etwas Wasser einnehmen.

Äußerlich lässt sich die Tinktur bei Gelenkschmerzen, Insektenstichen und Hautunreinheiten anwenden.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Rucolapesto

Banner_Rucula_01

Hallo meine Lieben,

der Rucola überwuchert mein Hochbeet, deshalb muss ein guter Teil davon verarbeitet werden. Ideal ist ein Pesto. Für das Rucolapesto verarbeite ich noch Reste von Walnüssen, aber man kann auch Haselnüsse, Mandeln oder Pinienkerne nehmen. Das Pesto passt zu Nudeln, Gemüse und eignet sich toll als Brotaufstrich. Ich lege den Rucola vor dem Schneiden für eine ¼ Stunde in lauwarmes Wasser, um die Bitterstoffe etwas zu mildern.

Rezept_Ruculapesto

Zutaten:

  • 3 Hände voll Rucolablätter
  • 100 g Parmesan (frisch)
  • 80 g Walnüsse
  • 200 – 250 ml Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Saft einer ¼ Zitrone
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

Walnüsse grob zerkleinern und in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. Dann mit den anderen Zutaten, außer Öl, in eine Küchenmaschine geben und fein pürieren. So viel Öl dazugeben, dass eine glatte Paste entsteht. In Schraubgläser abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Ich mag dieses Pesto als Aufstrich auf mein Roggensauerteigbrot am liebsten. Ein paar Tomatenscheiben darauf und alles ist gut.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Johannisbeer-Antiallergikum

Banner_Johannisbeere_01

Hallo meine Lieben,

Rezept_Johannisbeer-Antiall

das Johannisbeer-Antiallergikum ist eine sanfte nebenwirkungsfreie Alternative zu cortisonhaltigen Anitallergika.

Es ist ein Gemmotherapeutikum. Die Gemmotherapie wurde in den 50er Jahren vom belgischen Arzt Dr. Pol Henry ins Leben gerufen. Hier handelt es sich um Glyzerinauszüge aus Pflanzenknospen, die konzentriertere Pflanzen-Wirkstoffe enthalten als die reife Frucht.

Die schwarze Johannisbeere wird aufgrund ihrer antiallergisches Wirkung auch als „pflanzliches Cortison“ bezeichnet. Dabei wird es lokal angewandt, also als Spray direkt auf die Schleimhäute.

Zutaten:

  • 5 Knospen schwarze Johannisbeere und 2 Knospen rote Johannisbeere
  • 50 ml destilliertes Wasser
  • 50 ml Alkohol (mindestens 50%)
  • 50 g Glycerin

Zubereitung:

Knospen kleinschneiden und mit allen Zutaten in ein Schraubglas füllen und gut durchmischen. Das Glas 28 Tage lang bei Zimmertemperatur stehen lassen und einmal täglich leicht schütteln. Danach die Pflanzenteile absieben und die Flüssigkeit in dunkle Glasfläschchen abfüllen. Zur Anwendung einen Sprühaufsatz aufschrauben. Bei Bedarf bis zu viermal täglich einen Sprühstoß in die Nase oder den Rachen sprühen.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Seminare im August 2020

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier findet Ihr die aktuellen Seminartermine für den kommenden Monat.

 


August

Engelaufbauseminar für Fortgeschrittene 31. Juli – 1. Aug. 2020 09 – 17 Uhr, 320,-€

ThetaHealing® Grabe tiefer (Dig Deeper) 13. – 14. Aug. 2020 09 – 17 Uhr, 390,- €


Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden.

Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Seminare             Seminartermine            Seminargebühren            Seminaranmeldung

Mala der Sternzeichen: Löwe (23. Juli bis 23. August)

Mala Energieketten

Hallo meine Lieben,

ich stelle euch nun jeden Monat eine neue Mala der Sternzeichen vor. Diese könnt Ihr auf meiner Website sehen und auch bestellen. Weiter geht es in diesem Monat mit dem Löwen:

Mala der Sternzeichen: Löwe (23. Juli bis 23. August)

Mala der Sternzeichen: Löwe (23. Juli bis 23. August)

Der Löwe (lateinisch Leo, astrologisches Symbol ♌) ist das fünfte Zeichen des Tierkreises. Als Planet ist ihm bzw. ihr die Sonne zugeordnet, sein Element ist Feuer. Die Stärken des Löwen sind Begeisterungsfähigkeit, Lebensfreude, Großzügigkeit, Natürlichkeit und Offenheit. Er ist beschützend, selbstbewusst, beharrlich, charmant, entschlossen, kreativ, temperamentvoll, mutig und familienbewusst und treu. Seine Schwächen: Sein Selbstbewusstsein kann ihn arrogant, dominant und eigensinnig erscheinen lassen, er kann herrschsüchtig, stur, verschwenderisch und intolerant sein.

Einer der Hauptsteine für den Löwen ist der Granat. Er gibt Energie, sich den Lebensaufgaben und Prüfungen zu stellen, von denen der Löwe sich meist zu viel aufbürdet. Das tiefrote Feuer des Granats schenkt uns Ausdauer und die Freude an der Aktivität. Er hilft, den Alltag zu bewältigen, schenkt Mut, Zuversicht und bringt Erfolg. Als harmonisierenden Stein habe ich Angel Aura verwendet. Das sind Bergkristallkugeln, die mit Gold und Platin bedampft wurden, wodurch sie in allen Regenbogenfarben schimmern, daher der Name „Angel Aura“. Er ist auch ein Stein der Romantik sowie der Liebe und kann beides in unser Leben bringen. Angel Aura kann verwendet werden, um die Aura zu reinigen und das Immunsystem zu stärken. Der Bergkristall ist ein „Master Healer“, ein Universalheilstein. Er bringt Klarheit, spendet Vitalität und verstärkt die Wirkung anderer Steine. Er fördert Achtsamkeit und die Persönlichkeitsentfaltung. Bergkristall ist ein Lichtbringer, stärkt Intuition und Selbsterkenntnis. Er unterstützt das Wachstum zu höherem Bewusstsein und Intuition. Den Abschluss bildet ein versilbertes Chakra-Rad.

Preis pro Mala: 109,- Euro inkl. MwSt. (Versand ist kostenfrei)

Bitte verwendet das Bestellformular auf meiner Webseite, wenn ihr diese oder eine selbst zusammengestellte Mala bestellen möchtet.

Hier findet Ihr eine Übersicht der bisherigen Malas der Sternzeichen und die Malas des Monats. In meinem Mala Energieketten Workshop könnt Ihr gemeinsam mit mir Eure eigene Mala knüpfen!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Gesundheitstipp: Warzen

Homepage-Banner-Gesundheits

Hallo meine Lieben,

mit dem Sommer und dem Besuch von Schwimmbädern haben Warzenviren Hochsaison. Besonders Kinder sind davon betroffen. Die Schulmedizin kennt außer Vereisung und Salicylsäure keine wirksamen Mittel dagegen. Vor allem die an den Fußsohlen auftretenden Dornwarzen sind oft sehr hartnäckig. Warzen werden durch sogenannte Humane Papillomviren (HP-Viren, HPV) verursacht. Es gibt über 100 Typen dieser Viren. Am häufigsten kommen sie an den Händen, Füßen und im Gesicht vor.

Der beste Schutz ist ein gesundes Immunsystem. Sollten Warzen auftreten, gibt es hilfreiche Mittel aus der Natur. Ein wenig Geduld braucht man allerdings, bis sie sich wieder verabschieden. Grundsätzlich sollten Warzen innerlich und äußerlich bekämpft werden.

Innerlich sollte auf jeden Fall Zink genommen werden und Grapefruitkernextrakt, ein antiviraler Wirkstoff. Für Kinder gibt man ihn in flüssiger Form, z.B. Citricidal, am besten in Orangensaft, da das Mittel bitter ist. Kinder von 3 bis 7 Jahren bekommen 3 x tgl. 3 Tropfen in Saft, bis 12 Jahren 3 x tgl. 5, ab 12 Jahren 3 x tgl. 8 Tropfen. Außerdem das Schüsslersalz Kalium chloratum D6: 3 x tgl. 1 Tablette lutschen sowie Thuja D30: 2 x pro Woche 3 Globuli für Kinder, 4 Globuli für Erwachsene.

Äußerlich hilft frischer Schöllkrautsaft, 2 x tgl. auftupfen sowie Teebaumöl. Bei hartnäckigen Warzen und Dornwarzen wird die Warze vor dem Schafengehen mit Weleda Solezahncreme betupft (ihr lest richtig!). Kurz antrocknen lassen, ein Pflaster darauf kleben und über Nacht einwirken lassen. Die Sole trocknet die Warze aus. Das muss über drei bis vier Wochen angewandt werden, bis die Warze ausgetrocknet ist.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Sonja Jonas: Hellas Mitteilungen

buch-1-web

Hallo meine Lieben,

Hellas Mitteilungen ist ein kleines, bemerkenswertes Büchlein mit gerade mal 56 Seiten. Es liest sich wie das Protokoll von Telefongesprächen zweier Freundinnen, nur dass eine davon verstorben ist.Buch_Hellas

Die Autorin Sonja Jonas hat nach dem Tod ihrer Freundin Hella telepathischen Kontakt zu ihr und die Gespräche hat sie aufgeschrieben. Hella hat sie darum gebeten, den Menschen die Angst vor dem Tod zu nehmen und sie zu ermutigen, das Leben nicht so schwer zu nehmen und mehr zu genießen. Es ist gerade heraus, umgangssprachlich und schnörkellos direkt geschrieben. Von der Beschreibung Hellas Erinnerungen an deren Leben bis zu Ratschlägen an die noch Lebenden: Hella zeigt ihre Sichtweise auf das Leben von der anderen Seite her auf.

Ein kleines, tröstliches Buch für alle, die noch an einer Existenzform nach dem physischen Tod zweifeln.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

LOGO_NEU_01082018

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Huna – eine ganzheitliche Selbstheilmethode

Huna-2-web

Hallo meine Lieben,

möchtest du eine ganzheitliche Selbstheilmethode lernen, mit der du dir selbst helfen und Heilung in allen Lebensbereichen erreichen kannst? Dann komme zu meinem Hunaseminar!

Huna ist die Lehre und Weisheit der hawaiianischen Schamanen, die auch Aloha-Philosophie genannt wird. Das Ziel von Huna ist optimale Gesundheit, ein glückliches, erfolgreiches Leben und gute Beziehungen – ein selbstbestimmtes Leben im Einklang mit dem sozialen Umfeld und der Natur. Dabei spielt die Einheit von Körper, Geist und Seele eine wichtige Rolle und der Fokus auf das, was man sich wünscht. Die Hunalehre bietet kraftvolle Übungen, um das zu erreichen.

Seminarinhalt

Im Seminar Huna 1: Erwecke deinen inneren Schamanen lernt ihr:

  • die Piko-Piko-Übung,
  • wir richten den inneren Garten ein,
  • ihr lernt, eure Organe zu energetisieren,
  • eine Vergebungsübung,
  • ihr lernt das Steineorakel kennen und anwenden,
  • die Kunst des Grokkings,
  • Schmerzen heilen,
  • die Zukunft zu verändern und
  • die Vergangenheit zu heilen.

Voraussetzungen: keine Voraussetzungen nötig

Termin: 3. – 5. Juli 2020

Dauer: 3 Tage, jeweils von 9.00 – 17.00 Uhr

Gebühr: 430,- € inkl. Skript, Zertifikat, Snacks, Pausengetränke

Infos: www.praxis-wenzelburger.de/seminare/huna/huna-1-erwecke-deinen-inneren-schamanen


Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.
Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden. Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Seminare             Seminartermine            Seminargebühren            Seminaranmeldung


Wichtige Hinweise zu meinen Seminaren:

Bitte beachten Sie bei der Anmeldung zu Seminaren auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen: AGBs

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne über das Kontaktformular an mich wenden: Kontakt

Nach der Anmeldung erhalten Sie innerhalb von zwei Werktagen  eine Anmeldebestätigung und etwa 10 Tage vor dem Kurs ein Mail mit allen Infos zum Kurs einschließlich der Zahlungsinformationen.

Alle Übungen und Informationen in diesen Seminaren und Skripten sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt und bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung. Ich übernehme keine Haftung für etwaige Druckfehler, Irrtümer, Fehler, Missverständnisse in meinen Kursbeschreibungen, Seminarterminen sowie Seminargebühren.

Copyright: In  meinen Seminaren und Skripten steckt viel Arbeit, Liebe und Erfahrung. Deshalb ist es nicht gestattet, ohne meine Erlaubnis meine Skripte zu kopieren oder die Seminare unter eigenem Namen zu unterrichten.


 

Wichtiger Hinweis im Juni

Anmeldung Seminare

Hallo meine Lieben,

da ich vom 19. Juni bis einschließlich 26. Juni im Urlaub bin,

ist die Praxis in dieser Zeit geschlossen.

Anmeldungen, Bestellungen und E-Mails werden ab dem 29. Juni beantwortet.

Ich bitte um Ihr Verständnis.

Vielen Dank!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Munter-Smoothie

Banner_Blog_Gaensebluemchen

Hallo meine Lieben,

Smoothies sind eine geniale, leicht verdauliche, nährstoffreiche Mahlzeit oder Zwischenmahlzeit, ein echtes Superfood. Für den Muntersmootie kombiniere ich Obst und Kräuter mit Babyspinat, um den Mineralstoffhaushalt, vor allem Eisen (nicht aus dem Spinat, sondern aus den Brennnesseln und dem Apfel) aufzufüllen. Dieser Smoothie wirkt blutreinigend und aufmunternd.

Munter-Smoothie

Zutaten:

  • 1 Apfel
  • 1 Handvoll Bio-Babyspinatblätter
  • 2 Stängel junge Brennnesselblätter (mit Handschuhen ernten)
  • 1 Handvoll Gänseblümchenblüten
  • 1 Teelöffel Gerstengraspulver
  • 1 Teelöffel Saft einer Biozitrone
  • Wasser nach Belieben

Zubereitung:

Apfel klein schneiden und mit allen anderen Zutaten in den Mixer geben, der mindestens 30.000 Umdrehungen pro Minute leisten kann, damit das Chlorophyll aus den Grünpflanzen für den Körper verwertbar wird und pürieren. Schluckweise (nicht zu schnell) trinken.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Seminare im Juli 2020

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier findet Ihr die aktuellen Seminartermine für den kommenden Monat.


Juli

Huna 1: Erwecke deinen inneren Schamanen 3. – 5. Juli 2020 09 – 17 Uhr, 430,- €

Huna 1: Lehrerseminar *NEU* 6. – 8. Juli 2020 09 – 17 Uhr, 800,- €

Heiltag für die Haare Online-Seminar *1 15. Juli 2020 10 – 15 Uhr, 120,- €

ThetaHealing® Advanced 20. – 22. Juli 2020 09 – 17 Uhr, 430,- €

Engelaufbauseminar für Fortgeschrittene 31. Juli – 1. Aug. 2020 09 – 17 Uhr, 320,- €


Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden.

Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


*1 ThetaHealing® Heiltage: Während die Praxistage vor allem Wissensvermittlung, Konzepte und Übungen zu Krankheitsbildern sind, gibt es an den ThetaHealing® Heiltagen nur ein Thema, das wir praktisch bearbeiten. Ihr werdet Übungen dazu machen, und ich werde an Euch arbeiten in der Gruppe. Der Preis für die Heiltage ist etwas höher als für die Praxistage, da es echte Therapietage sind für Euch, an denen Ihr an Euren körperlichen Beschwerden arbeitet. Wir erarbeiten verschiedene Themen, suchen die Ursachen, die dahinter stecken und lösen sie auf. Kein Skript, kein Mitscheiben, einfach Heilung pur!


Seminare             Seminartermine            Seminargebühren            Seminaranmeldung

Gesundheitstipp: Die Wegwarte – Heilpflanze des Jahres 2020

Homepage-Banner-Gesundheits

Hallo meine Lieben,

die Wegwarte, botanischer Name Cichorium intybus, ist eine der häufigsten Wildkräutern in Deutschland und gehört zur Gattung der Korbblütler. Sie hat blaue Blüten, wächst an Weg- und Feldrändern und blüht von Juni bis Oktober. Sie braucht einen sonnigen Standort und kommt mit wenig Wasser aus.

Vor allem die Wurzel der Pflanze wird als Heilmittel verwendet. Sie wird bei Appetitlosigkeit und Verdauungsbeschwerden eingesetzt. Die Wurzel wurde ab dem 18. Jahrhundert als Kaffeeersatzpflanze, sogenannter Zichorienkaffee angebaut. Dafür wurden die Wurzeln geerntet und getrocknet. Dann wurden die getrockneten Wurzeln zerkleinert und in einer Pfanne bei kleiner Temperatur ohne Fett langsam geröstet. Nach dem Abkühlen wurden die Wurzelteile gemahlen und konnten als Kaffee aufgebrüht werden. Auch heute kann man den Ersatzkaffee leicht selbst herstellen. Übrigens kommt der Name „Muckefuck“ aus dem Französischen: Mocca faux (= falscher Kaffee).

Die Blätter wurden bereits im Mittelalter bei Leberbeschwerden, Darmträgheit und Gelbsucht verwendet. Man aß sie roh oder brühte einen Tee daraus auf. Das Wegwartenwasser war damals ein bekanntes Lebermittel.

Die Blüten wurden in Rosenwasser eingelegt und gegen Kopfschmerzen als Auflagen auf die Stirn angewandt.

Die Heilwirkung der Wegwarte beruht vor allem auf ihren Bitterstoffen Lactucin und Lactucopicrin, sowie Gerbstoffen, Inulin, Schleimstoffen und Flavonoiden, die entzündungshemmend, verdauungsfördernd, schmerzlindernd, cholesterinsenkend und appetitanregend wirken und die Fähigkeit besitzen, Schwermetalle zu binden. Meist wird sie in Kombination mit anderen Bitterpflanzen verabreicht, vor allem die Wurzel und als Tinktur oder Tee.

Wurzeln wurden schon immer magische Kräfte nachgesagt. Für die Wegwarte gibt es folgende Mythen: Eine am Tag vor Peter und Paul (29. Juni) um Mittag ausgegrabene Wurzel soll vor Gefangennahme und Gefangenschaft schützen. Eine auf nüchternen Magen verzehrte Wurzel soll dem Manne ungeahnte Kräfte verleihen. Grabe man am Jakobustag (25. Juli) eine weiße Wegwarte mit einem Geldstück ausgrabe, könne man sich unsichtbar machen.

Nach Hildegard von Bingen hilft der frische Saft der Wegwarte bei ausfallenden Augenbrauen und Wimpern. Man nehme ein Stück vom Stengel mit Blatt- und Blütenansatz, zerkaue es zwischen den Zähnen und streiche den Saft auf Brauen und Wimpern.

Maria Treben verwendet Wegwartentee zur Blutreinigung im Frühjahr.

Wir kennen Endivie, den Chicoree und Radicchio als Unterarten der Zichorie als Salat. Die Wegwarte ist in der Regel gut verträglich. Bei Allergien gegen Korbblütler können jedoch allergische Hautreaktionen auftreten.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Mala der Sternzeichen: Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Mala Energieketten

Hallo meine Lieben,

ich stelle euch nun jeden Monat eine neue Mala der Sternzeichen vor. Diese könnt Ihr auf meiner Website sehen und auch bestellen. Weiter geht es in diesem Monat mit dem Krebs:

Der Krebs (lateinisch Cancer, astrologisches Symbol ♋) ist das vierte Zeichen des Tierkreises. Sein Planet ist der Mond und sein Element Wasser. Typische Eigenschaften des Krebses sind: Er ist geduldig, bescheiden, beständig, einfühlsam, empfindsam, entscheidungsfreudig, freundlich, fürsorglich, hilfsbereit, intuitiv, klug, liebenswürdig, strukturiert, mitfühlend, umgänglich und zielbewusst. Seine Schwachstellen sind Überempfindlichkeit, Sparsamkeit die bis zum Geiz reichen kann, beleidigt und launisch.

Mala der Sternzeichen: Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Mala der Sternzeichen: Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Deshalb habe ich für diese Mala überwiegend ausgleichende, harmonisierende Steine gewählt:

Der Amazonit wirkt ausgleichend und besänftigt Stimmungsschwankungen. Er fördert Geduld sowie Toleranz und löst Zerrissenheit, Unstimmigkeit, Geiz sowie Egoismus auf. Er stärkt Lebensfreude und Lebenskraft und hilft, das Zusammenwirken von Verstand und Intuition zu verbessern.

Weißer Jade gilt in China bis heute als Symbol für die weiblichen Tugenden, Mut, Bescheidenheit, Barmherzigkeit, Gerechtigkeit und Weisheit. Jade soll seinen Träger vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen und vor Unfällen schützen. Außerdem wird dem Edelstein eine entspannende und krampflösende Wirkung zugesprochen.

Der Lavastein repräsentiert die Verbindung zwischen Feuer und Erde, wirkt erdend, gibt Kraft und Energie und schützt die Aura.

Den Abschluss bildet eine Quaste. Sie steht für den 1000 blättrigen Lotus und leitet negative Energien in die Erde ab.

Preis pro Mala: 99,- Euro inkl. MwSt. (Versand ist kostenfrei)

Bitte verwendet das Bestellformular auf meiner Webseite, wenn ihr diese oder eine selbst zusammengestellte Mala bestellen möchtet.

Hier findet Ihr eine Übersicht der bisherigen Malas der Sternzeichen und die Malas des Monats. In meinem Mala Energieketten Workshop könnt Ihr gemeinsam mit mir Eure eigene Mala knüpfen!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Gänseblümchen-Bodylotion für den Sommer

Banner_Blog_Gaensebluemchen

Hallo meine Lieben,

das Gänseblümchen hat tolle Eigenschaften für die Haut. Es wirkt entzündungshemmend, wundheilend und hautberuhigend. Für die Sommerhaut ist die Gänseblümchen-Lotion deshalb besonders gut geeignet, zumal sie der Haut auch Vitamin A, E, C und Flavonoide spendet. Dafür stellen wir zunächst einen Öl-Auszug her. Einen Teil davon benötigt ihr für die Lotion, der Rest kommt in die Hausapotheke als Mittel für Schürfwunden, Pigmentflecken und Pickel.

Rezept_Gaensebluemchen

Gänseblümchenöl

Zutaten und Zubereitung:

1 Handvoll Gänseblümchen in ein verschließbares Glas geben und mit Mandelöl, Sonnenblumenöl oder Jojobaöl auffüllen bis alle Blüten bedeckt sind. An einen dunklen warmen Ort stellen für eine Woche. Einmal täglich schütteln. Am 6. Tag abseihen und in eine dunkle Flasche oder Glas abfüllen.

Gänseblümchen Bodylotion

Zutaten:

  • 75 ml Rosenwasser (aus dem türkischen Supermarkt) oder Gänseblümchentee
  • 100 ml Gänseblümchenöl
  • 12 g Bienenwachs
  • 4 Tropfen ätherisches Öl deiner Wahl (ich nehme gerne Rosengeranie)

Zubereitung:

Alle Arbeitsmaterialien mit kochendem Wasser ausspülen. Das Gänseblümchenöl in ein feuerfestes Gefäß geben, Wachs hinzufügen und beides im Wasserbad erwärmen, bis das Wachs geschmolzen ist. Dann aus dem Wasserbad nehmen und abkühlen bis es lauwarm ist. Das ätherische öl unterrühren.

In einem anderen Gefäß das Rosenwasser leicht erwärmen. Es sollte etwa dieselbe Temperatur haben wie das Wachs-Öl. Das Rosenwasser in einen Mixer geben, einschalten und die Ölmischung langsam dazugeben und untermixen.

Die Lotion in ein Schraubglas abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. Sie hält dort etwa drei Wochen.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Huna 1: Lehrerseminar

Huna-2-web

Hallo meine Lieben,

heute möchte ich euch das neue Huna 1: Lehrerseminar vorstellen! Dieses findet am 6. – 8. Juli 2020 jeweils von 9 bis 17 Uhr zum ersten Mal statt. Ich freue mich auf Euch!


Voraussetzung: Huna Semianre 1 bis 3

Für dieses Lehrerseminar müssen die drei Hunaseminare besucht worden sein, da ein umfassendes Verständnis der Hunalehre vorhanden sein sollte, denn Schüler werden Fragen stellen, die über den Inhalt des Kurses hinausgehen.

In diesem Seminar lernen Sie einige Grundregeln, wie man Erwachsene unterrichtet, worauf Sie achten sollten, und wie Sie sich auf das Unterrichten vorbereiten. Dann gehen wir die theoretischen und praktischen Inhalte aus der Perspektive des Lehrers/Lehrerin durch, sodass Sie Sicherheit erlangen, die Unterrichtsinhalte erfolgreich an Ihre Schüler/innen weiterzugeben.

Sie erhalten ein Zertifikat, das Sie berechtigt, dieses Seminar zu unterrichten und Zertifikate an Ihre Teilnehmer/innen als Anwender/innen auszustellen. Dieses Seminar berechtigt jedoch nicht, selbst Lehrer auszubilden!

Die Gebühre für diesen Preis beträgt 800,- €. In der Gebühr sind enthalten: Ein ausführliches Lehrerskript mit Stoffverteilungsplan, ein Zertifikat, das Schülerskript als PDF Datei zum Ausdrucken oder Austeilen, eine Power Point Präsentation für das Seminar und wie immer Pausengetränke und Snacks. Nach diesem Lehrerseminar darf der Kurs unterrichtet werden, ohne, dass weitere Kosten an mich fällig werden (keine Tantiemen).

Termin: 6. – 8. Juli 2020

Dauer: 3 Tage, jeweils von 9.00 – 17.00 Uhr

Gebühr: 800,- € inkl. ausführliches Lehrerskript mit Stoffverteilungsplan, Zertifikat, das Schülerskript als PDF, Power Point Präsentation für das Seminar, Snacks, Pausengetränke

Infos: www.praxis-wenzelburger.de/seminare/huna/huna-1-lehrerseminar


Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden.

Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!



Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Seminare             Seminartermine            Seminargebühren            Seminaranmeldung


Wichtige Hinweise zu meinen Seminaren:

Bitte beachten Sie bei der Anmeldung zu Seminaren auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen: AGBs

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne über das Kontaktformular an mich wenden: Kontakt

Nach der Anmeldung erhalten Sie innerhalb von zwei Werktagen  eine Anmeldebestätigung und etwa 10 Tage vor dem Kurs ein Mail mit allen Infos zum Kurs einschließlich der Zahlungsinformationen.

Alle Übungen und Informationen in diesen Seminaren und Skripten sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt und bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung. Ich übernehme keine Haftung für etwaige Druckfehler, Irrtümer, Fehler, Missverständnisse in meinen Kursbeschreibungen, Seminarterminen sowie Seminargebühren.

Copyright: In  meinen Seminaren und Skripten steckt viel Arbeit, Liebe und Erfahrung. Deshalb ist es nicht gestattet, ohne meine Erlaubnis meine Skripte zu kopieren oder die Seminare unter eigenem Namen zu unterrichten.


 

Reines, leckeres Bio-Roggensauerteigbrot ohne Hefe

Banner-Blog-Getreide_01

Hallo meine Lieben,

Brot gibt es schon sehr viel länger als Hefewürfel oder gar Trockenhefe. Derzeit ist Hefe Mangelware, und ich habe Euch bereits ein Rezept für selbstgemachte Hefe auf diesem Blog gepostet.Reines, leckeres Bio-Roggensauerteigbrot ohne Hefe Hier folgt ein wunderbar aromatisches Roggensauerteigbrot, das wenig Arbeit macht, nur etwas Zeit benötigt. Zunächst braucht Ihr 6 Tage, um den Sauerteigansatz herzustellen, später geht es innerhalb von 24 Stunden. Ihr braucht für das Brot 4 Zutaten: Roggenmehl, Wasser, Salz und Zeit. 🙂

Zutaten und Zubereitung für den Sauerteigansatz:

1. Tag: 25 g Bio-Roggenmehl mit 25 g lauwarmem Wasser mischen und in einem sauberen Schraubglas 24 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen.

2. Tag: Den Vorgang wiederholen mit weiteren 25 g Wasser und 25 g Mehl.

3.-6. Tag: Diesen Vorgang täglich wiederholen, bis ein aromatischer, leicht säuerlicher Teig entsteht, der Blasen wirft und aktiv ist. Je nach Temperatur dauert das 4-6 Tage. Den erhaltenen Teig nennt man Anstellgut. Zum Backen frischt man dieses auf. Dafür nimmt man 30 g vom Anstellgut und mischt es mit 100 g Mehl und 100 g Wasser. Diese Mischung bei Zimmertemperatur 12 Stunden reifen lassen. Mit dem so erhaltenen Sauerteig backen wir das Brot. 30 g des Sauerteigs bewahrt man im Kühlschrank auf, bis das nächste Brot gebacken wird.

Zutaten und Zubereitung für das Bio-Sauerteigbrot

  • 250 g Roggenvollkornmehl (ich mahle es selbst auf feiner Stufe)
  • 200 g Roggenmehl Typ 1050
  • 410 g lauwarmes Wasser
  • 10 g Salz
  • 30 g Sauerteig

Alle Zutaten in der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verkneten (im Gegensatz zum Hefeteig wird er nicht sehr lange geknetet, sonst wird er klebrig). Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben. Er sollte die Form zu etwa 3/4 füllen (meine Form war für die Teigmenge etwas zu groß) und abdecken (ich habe die Haube einer Tortenplatte darüber gestülpt). Er darf nicht austrocknen. Den Teig für 18 bis 24 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen. In den ersten Stunden sieht man nicht viel, aber dann fängt der Teig an aufzugehen. Wenn er den Formrand erreicht hat, ist er bereit zum Backen.

Den Backofen auf 240 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Brot in den vorgeheizten Ofen stellen, mit einer Sprühflasche reichlich Wasser in den Ofen sprühen (das nennt man Beschwadung) und die Temperatur auf 200 Grad herunterschalten. 10 Minuten backen, dann die Ofentür für einige Sekunden öffnen, um den Dampf abzulassen, die Tür wieder schließen und das Brot weitere 50 Minuten backen. Direkt nach dem Backen aus der Form nehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen. Frisch schmeckt es am besten, am bekömmlichsten ist es am 2. Tag, und es hält sich 4 bis 5 Tage.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Seminare im Juni 2020

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier findet Ihr die aktuellen Seminartermine für den kommenden Monat.


Juni

ThetaHealing® Basiskurs DNA 5. – 7. Juni 2020 09 – 17 Uhr, 430,- €

Engelseminar Grundkurs 15. – 16. Juni 2020 09 – 17 Uhr, 320,- €


Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden.

Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Seminare             Seminartermine            Seminargebühren            Seminaranmeldung

Information zu meinen Seminaren

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

ab dem 13. Mai finden alle Seminare wieder planmäßig statt!


Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden.

Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Seminare             Seminartermine            Seminargebühren            Seminaranmeldung

Seminare im Sommer 2020

Seminartermine

Hallo meine Lieben,


Mai

Heiltag für die Zähne Online-Seminar 13. Mai 2020 10 – 15 Uhr, 120,- €

Mala Energieketten Workshop (entfällt) kommt im Herbst

Heiltag für den Rücken Online-Seminar 18. Mai 2020 10 – 15 Uhr, 120,- €

Wünschelruten Seminar 25. – 27. Mai 2020 09 – 17 Uhr, 580,- €


Juni

ThetaHealing® Basiskurs DNA 5. – 7. Juni 2020 09 – 17 Uhr, 430,- €

Engelseminar Grundkurs 15. – 16. Juni 2020 09 – 17 Uhr, 320,- €


Juli

Huna 1: Erwecke deinen inneren Schamanen 3. – 5. Juli 2020 09 – 17 Uhr, 430,- €

Huna 1: Lehrerseminar *NEU* 6. – 8. Juli 2020 09 – 17 Uhr, 800,- €

Heiltag für die Haare Online-Seminar 15. Juli 2020 10 – 15 Uhr, 120,- €

ThetaHealing® Advanced 20. – 22. Juli 2020 09 – 17 Uhr, 430,- €

Engelaufbauseminar für Fortgeschrittene 31. Juli – 1. Aug. 2020 09 – 17 Uhr, 320,- €


August

Engelaufbauseminar für Fortgeschrittene 31. Juli – 1. Aug. 2020 09 – 17 Uhr, 320,-€

ThetaHealing® Grabe tiefer (Dig Deeper) 13. – 14. Aug. 2020 09 – 17 Uhr, 390,- €


September

ThetaHealing® Du und dein innerer Kreis *NEU* 12. – 13. Sept. 20 09 – 17 Uhr, 390,- €


Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden.

Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Seminare             Seminartermine            Seminargebühren            Seminaranmeldung

September – Mut zum Glück.

Mala Energieketten

Hallo meine Lieben,

hier stelle ich jeden Monat eine Mala vor, die ich zu einem bestimmten Thema selbst entworfen und handgeknüpft habe.

Heilsteine haben eine Wirkung auf Körper, Geist und Seele, und die Kombination aus Heilsteinen ergibt eine wunderbare Heilschwingung aus sich ergänzenden Steinen – ähnlich wie bei einer Bachblütenmischung. Eine Mala ist Schmuck und Heilmittel zugleich.

DSC02687_a_web

Diese Mala hilft dir, dich auf das Glück in deinem Leben einzulassen und es anzuziehen. Der weiße Jade verleiht dir Mut, Weisheit und Schutz.

Der Aventurin zeigt dir den Weg zum Glück und verleiht dir den Mut, neue Wege zu gehen. Er fördert außerdem ein selbstbestimmtes Leben zu leben.

Der Bergkristall, der hier in klarer und in mattierter Form verwendet wird, stärkt deine Persönlichkeit, gilt als Lichtbringer, bringt Klarheit und fördert die Intuition.

Eine wunderbare Kombination von Energien, um das persönliche Glück anzuziehen.

Preis pro Mala: 98,- Euro inkl. MwSt. (Versand ist kostenfrei)

Bitte verwendet das Bestellformular auf meiner Webseite, wenn ihr diese oder eine selbst zusammengestellte Mala bestellen möchtet.

Hier findet Ihr eine Übersicht bisherigen Malas des Monats und in meinem Mala Energieketten Workshop könnt Ihr gemeinsam mit mir Eure eigene Mala knüpfen!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Gesundheitstipp: Baobab – Die Frucht des Affenbrotbaums

Homepage-Banner-Gesundheits

Hallo meine Lieben,

in Afrika wird der Affenbrotbaum auch „Medizinbaum“ genannt. Seine Frucht, die Baobab genannt wird, hat vielfältigen Heileigenschaften und ist ein echtes Superfood!

Die Baobabfrucht hat die einzigartige Eigenschaft, noch am Baum zu dehydrieren. Das heißt, der Baum entzieht der Frucht die Feuchtigkeit, und sie trocknet. Aus dem getrockneten Fruchtfleisch wird ein Pulver hergestellt, das man Speisen oder Smoothies für eine süß-säuerliche Note zusetzen kann.

Vor allem aber liefert dieses Pulver reichlich lösliche und unlösliche Ballaststoffe, eine hohe Menge an Vitamin C, Kalium, Magnesium und Calcium. In Afrika wird aus Baobabpulver ein Getränk hergestellt, welches den Körper mit vielen elementaren Nährstoffen versorgt.

Bei uns wird Baobab vor allem in Kosmetik-Produkten verwendet und zwar das Öl aus den Samen. Neben den vielen Mikronährstoffen gilt Baobab auch als Aufbaumittel für die Darmflora, es dient der Stärkung des Immunsystems. Es wirkt bei Darminfektionen, Masern und unterstützt die Leber.

Eine äußerst vielseitige Pflanze, die man auch bei uns erwerben und zum Anreichern von Smoothies einsetzen kann. Beim Kauf sollte man auf Bio-Qualität achten!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Smarticular: Plastik Sparbuch

buch-1-web

Hallo meine Lieben,

Plastikmüll betrifft uns alle und die Lösung des Problems geht uns alle an. Das Plastik Sparbuch aus der Smarticular Reihe, das bisher umfangreichste davon, beschäftigt sich intensiv mit der Problematik des Plastikmülls und bietet über 300 Alternativen, die jeder Verbraucher in seinem Alltag umsetzen kann. Nur wenn jeder Einzelne umdenkt und zu Alternativen greift, kann man das Problem in den Griff bekommen.

Das Buch geht systematisch vor. Zunächst schafft es beim Leser ein Bewusstsein und führt vor Augen, was Plastikmüll uns, der Tierwelt und der Umwelt antut – wobei das Bewusstsein bei Käufern dieses Buches in der Regel schon vorhanden ist. Dennoch, ich habe hier auch ein paar Dinge erfahren, die ich vorher nicht wusste. Zum Beispiel die verschiedenen Plastikarten und deren Zusammensetzung, wie gesundheitsschädliche Zusatzstoffe, sogenannte Additiva.

Buch_Plastiksparbuch

Das Buch macht klar, dass Plastik sparen unserer Umwelt und unserer Gesundheit dient. Die umfangreichen, gut umsetzbaren Ideen und Vorschläge regen an, schon beim Einkaufen nach Alternativen zu schauen und sich selbst zu überlegen, wo das eigene Verhalten und der Umgang mit Verpackungsmüll geändert werden kann.

Im praktischen Teil des Buches, das unterteilt ist in die Bereiche Wocheneinkauf, Küche, Ernährung, Körperpflege, Haushalt, Wäsche, Kinder, Unterwegs, auf Reisen und “Noch mehr Plastik sparen” erfahren wir konkret, was wir tun können. Dabei fließen jede Menge Ideen von Verbrauchern ein.

Das Buch selbst ist aus Recyclingpapier hergestellt und verzichtet auf eine Kunststoffbeschichtung. Der Verlag fördert den Verein „Küste gegen Plastik e. V.“ und die Entwicklung der App ReplacePlastic: Ein Teil der Erlöse kommt direkt der Arbeit des Vereins und der Weiterentwicklung der App ReplacePlastic zugute.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

LOGO_NEU_01082018

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Dinkel-Roggen Körnerbrötchen

Banner-Blog-Getreide_01

Hallo meine Lieben,

diese weizenfreien Dinkel-Roggen-Körnerbrötchen haben einen wunderbar herzhaften Geschmack. Die Körner ergeben eine schöne Kruste, das Wasser im Ofen sorgt dafür, dass sie nicht zu trocken werden, und das Brotgewürz fügt einen rustikalen, würzigen Geschmack hinzu. Für ein süßes Frühstück sind sie weniger geeignet, aber für eine herzhafte Brotzeit sind sie ideal.

Rezept_Koernerbroetchen

Zutaten:

  • 50 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 350 g Dinkelmehl Typ 1050
  • 80 g Roggenschrot
  • 1 TL Sauerteigansatz (z.B. von Seitenbacher)
  • 8 g Salz
  • 5 g frische Hefe
  • 325 g Wasser
  • 1 Teelöffel Brotgewürz (Koriandersamen, Fenchelsamen und Kümmelsamen, gemahlen oder geschrotet)
  • 3 Esslöffel gemischte Körner

Zubereitung:

Die Hefe im Wasser auflösen, dann alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig kneten. In einer abgedeckten Schüssel 20 Minuten gehen lassen. Dann von Hand die Teigkugel länglich auseinander ziehen und in Dritteln zusammenfalten. Wieder zu einer Kugel formen und weiter 20 Minuten aufgehen lassen. Den Vorgang noch zweimal wiederholen – das bringt Luft in den Teig und macht die Brötchen locker.

Dann den Teig zugedeckt für 4 bis 6 Stunden gehen lassen.

Aus dem Teig 8 bis 9 runde Brötchen formen, auf ein Brett setzen und 20 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 225 Grad Ober- und Unterhitze einschalten und auf den Boden eine hitzebeständige Form mit Wasser stellen.

Die Brötchen nach dem Gehen vorsichtig in eine Schüssel mit warmem Wasser tauchen und dann in die Körner tauchen. Mit der Körnerseite nach oben auf ein gefettetes Backblech legen und 20 Minuten backen. Auf einem Gitterrost abkühlen lassen.

Die Brötchen passen wunderbar zu einem Salat oder zu Käse.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Seminare im Herbst & Winter 2019/2020

Seminartermine

Hallo meine Lieben,

hier finden Sie meine aktuellen Seminartermine im Herbst & Winter 2019/2020 als Download (PDF) für das Seminarinstitut Mechthild Wenzelburger – bequem für Sie zum Herunterladen, Speichern, Ausdrucken oder zum Versenden an Ihre Freunde & Ihre Familie! Ich freue mich schon auf Sie!

Seminartermine im Herbst & Winter 2019/2020 als Download (PDF)


September

ThetaHealing® Heiltag zum Thema Augen *2 18. Sept. 2019 Gebühr: 180,- €

Wünschelruten Seminar *NEU* 20. – 22. Sept. 2019 Gebühr: 580,- €


Oktober

ThetaHealing® Advanced 11. – 13. Okt. 2019 Gebühr: 430,- €

ThetaHealing® Heiltag zum Thema Gewicht *2 16. Okt. 2019 Gebühr: 180,- €

ThetaHealing® Grabe tiefe (Dig Deeper) 26. – 27. Okt. 2019 Gebühr: 390,- €


November

November-Special: Im Seminarmonat November erhalten Sie auf alle Seminare 10 % Rabatt!

Mala Energieketten Workshop 1. Nov. 2019, 10 – 15 Uhr Gebühr: 210,- €

ThetaHealing® Praxistag *4 6. Nov. 2019 Gebühr: 140,- €

Huna 1: Erwecke deinen inneren Schamanen 8. – 10. Nov. 2019 Gebühr: 430,- €

Huna 2: Der Weg der Freude 11. – 13. Nov. 2019 Gebühr: 430,- €

Frauenseminar: Erwecke deine innere Göttin 18. – 19. Nov. 2019 Gebühr: 320,- €

Meistere dein Leben Seminar 22. – 24. Nov. 2019 Gebühr: 500,- €

ThetaHealing® Soulmate (Seelenpartner) Seminar 26. – 27. Nov. 2019 von 9 – 17 & 9 – 16 Uhr Gebühr: 290,- €

Engelaufbauseminar für Fortgeschrittene 28. – 29. Nov. 2019 Gebühr: 320,- €


Dezember

ThetaHealing® Du und die Erde 2. – 3. Dez. 2019 Gebühr: 390,- €

ThetaHealing® Du und der Schöpfer *NEU* 4. – 5. Dez. 2019 Gebühr: 390,- €

ThetaHealing® Game of Life Kurs 13. – 15. Dez. 2019 Gebühr: 500,- €


Januar (Vorschau)

Wünschelruten Seminar 2. – 4. Jan. 2019 Gebühr: 580,- €


Ich freue mich auf Euch!


Bitte verwendet für die Anmeldung das Anmeldeformular auf meiner Website.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden.

Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


*1 Einmaliger Rabatt von 30,- € bei der Buchung beider Engel-Seminare
*2 ThetaHealing® Heiltage: Während die Praxistage vor allem Wissensvermittlung, Konzepte und Übungen zu Krankheitsbildern sind, gibt es an den ThetaHealing® Heiltagen nur ein Thema, das wir praktisch bearbeiten. Ihr werdet Übungen dazu machen, und ich werde an Euch arbeiten in der Gruppe. Der Preis für die Heiltage ist etwas höher als für die Praxistage, da es echte Therapietage sind für Euch, an denen Ihr an Euren körperlichen Beschwerden arbeitet. Wir erarbeiten verschiedene Themen, suchen die Ursachen, die dahinter stecken und lösen sie auf. Kein Skript, kein Mitscheiben, einfach Heilung pur! 
*3 Letzter Termin, dieses Seminar entfällt ab September 2019
*4 ThetaHealing® Praxistage: ThetaHealing® Praxistage sind Übungstage für ThetaHeiler® und enthalten viele Übungen aus meiner Praxiserfahrung. Bei jedem Praxistag werden verschiedene Themen behandelt, die meine Schüler mir im Laufe des Trimesters als Wunschthemen schicken. Diese finden Sie im aktuellen Newsletter.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass das Seminar Mala Energieketten Workshop teilweise für Männer und Frauen an getrennten Terminen stattfindet.

Bei Fragen zu meinen Kursen könnt Ihr Euch gerne über das Kontaktformular bei mir melden. Mit meinem kostenlosen monatlichen Newsletter seid Ihr immer bestens über meine Termine, Seminare und Gesundheitstipps informiert!

Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


Seminare             Seminartermine            Seminargebühren            Seminaranmeldung

Wichtiger Hinweis im August & September

Anmeldung Seminare

Hallo meine Lieben,

da ich vom 25. August bis 8. September im Urlaub bin,

ist die Praxis in dieser Zeit geschlossen.

Anmeldungen, Bestellungen und E-Mails werden ab dem 9. September beantwortet.

Ich bitte um Ihr Verständnis.

Vielen Dank!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Mala des Monats August – Yin und Yang – ins Tun kommen.

Mala Energieketten

Hallo meine Lieben,

hier stelle ich jeden Monat eine Mala vor, die ich zu einem bestimmten Thema selbst entworfen und handgeknüpft habe.

Heilsteine haben eine Wirkung auf Körper, Geist und Seele, und die Kombination aus Heilsteinen ergibt eine wunderbare Heilschwingung aus sich ergänzenden Steinen – ähnlich wie bei einer Bachblütenmischung. Eine Mala ist Schmuck und Heilmittel zugleich.

Mala des Monats Juni

Diese Mala hilft Dir, ins Tun zu kommen. Der Lavastein verbindet dich mit deinem inneren Feuer und unterstützt dich dabei, Ideen in die Tat umzusetzen. Er ist ein Kraftstein, der dir die Power gibt, durchzustarten und verleiht dir zudem Ausdauer und Anziehungskraft. Deine innere Glut, das, wofür du „brennst“, kommt mit einer Lavastein Mala an die Oberfläche.

Diese Wirkung unterstützt der Onyx: Er gilt als Schutzstein, um Böses von sich fernzuhalten. Zudem stärkt er Selbstbewusstsein und Durchsetzungsvermögen und hilft „nein“ zu sagen. Er hilft außerdem, zu fokussieren und Entscheidungen zu treffen.

Der weiße Magnesit steht für Frieden und Unschuld. Er hilft, gelassen und entspannt zu sein und die Dinge so anzunehmen, wie sie sind. Er sorgt außerdem für den Ausgleich, dass du andere mit deiner Kraft nicht überforderst.

Der Anhänger ist ein Yin- und Yang Symbol und ist ebenso aus Onyx und Magnesit.Preis

Preis pro Mala: 105,- Euro inkl. MwSt. (Versand ist kostenfrei)

Bitte verwendet das Bestellformular auf meiner Webseite, wenn ihr diese oder eine selbst zusammengestellte Mala bestellen möchtet.

Hier findet Ihr eine Übersicht bisherigen Malas des Monats und in meinem Mala Energieketten Workshop könnt Ihr gemeinsam mit mir Eure eigene Mala knüpfen!

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Gesundheitstipp: Intervallfasten

Homepage-Banner-Gesundheits

Hallo meine Lieben,

Intervallfasten oder auch intermittierendes Fasten ist beliebt geworden. Es funktioniert zuverlässig, um überflüssiges Gewicht abzubauen und ist relativ leicht durchzuführen.

Die klassische Form ist die 16-8-Regel: 16 Stunden nichts essen, alle Mahlzeiten innerhalb der verbleibenden 8 Stunden zu sich nehmen. Wenn man dabei noch auf eine Low-Carb-Ernährung achtet, schmelzen die Pfunde dahin. Meist wird dabei das Abendessen etwas vorgezogen und das Frühstück später eingenommen oder weggelassen.

Eine mildere Variante ist die 12-12-Regel: 12 Stunden fasten, alle Mahlzeiten innerhalb der verbleibenden 12 Stunden essen. Dies funktioniert meiner Meinung nach nur, wenn es mit Low-Carb kombiniert wird.

Wirklich interessant ist, was dabei im Körper passiert. Es geschieht sehr viel mehr, als überschüssiges Gewicht abzubauen. Ich habe als Kind von meinem Großvater, der Landwirt war, gelernt, dass man bei einer Pflanze schwache oder abgestorbene Teile entfernt, um den besten Ertrag an Früchten oder Gemüse zu ernten. Der Grund: Dann steckt die Pflanze Wasser und Nährstoffe in die gesunden Teile und versucht nicht, die kranken zu retten. Außerdem wird die Pflanze widerstandsfähiger. Genauso verhält es sich mit „totem Gewicht“ oder überflüssigen Fettzellen. Natürlich sind sie lebendig, aber sie wollen ebenfalls ernährt werden und „fressen“ Nährstoffe, die wir in den notwendigen Zellen und Organen besser gebrauchen können. Das macht den Körper nicht nur träge, sondern auch müde und weniger widerstandsfähig.

Hier setzt das intermittierende Fasten an. Die 16-stündige Essenspause setzt einen Prozess in Gang, der Autophagie genannt wird. Dieser wurde von dem japanischen Arzt Dr. Yoshinori Ohsumi entdeckt, und er bekam 2016 einen Nobelpreis dafür. In der Essenspause verbrennt der Körper, der ja auch in dieser Zeit Energie benötigt, sie aber nicht durch Nahrung erhält, sein eigenes Körperfett, also genau die Zellen, die überflüssig sind. De Körper kann am besten Kohlenhydrate und Fette in Energie umwandeln. Es gibt eine körpereigenen Intelligenz, die notwendige von überflüssigen Zellen unterscheiden kann. Dr. Ohsumi nennt sie das zweite Immunsystem. Während unser erstes Immunsystem uns gegen Angreifer von außern (Viren, Bakterien, …) schützt, kümmert sich das zweite Immunsystem um kranke und überflüssige Zellen –  und wenn wir ihm die Chance dazu geben, sie durch Intervallfasten zur Energiegewinnung zu verbrennen. Das ist ziemlich genial, denn dadurch werden genau die Zellen abgebaut, die Toxine, und somit ist das Intervallfasten eine wirksame und medikamentenfreie Maßnahme gegen chronische Krankheiten.

Wirkungen des Intervallfastens

Folgenden Wirkungen des Intervallfastens werden in „Reawaken your second immune system“ von Dr. Al Sears beschrieben (von mir übersetzt):

  • Schutz vor Diabetes, Krebs, Herzerkrankungen
  • Abbau von Fettsucht und Bluthochdruck
  • Rückgang von Asthma und rheumatoider Arthritis
  • Verbesserung des äußeren Immunsystems
  • Verbesserung der Gedächtnisleistung
  • Rückbildung von Ablagerung in den Arterien
  • Rückgang von chronischen Entzündungen
  • Körperliche Verjüngung

Es gibt gute Literatur zum Thema Intervallfasten. Ein empfehlenswertes Buch dazu und generell zu Ernährung ist der Ernährungskompass von Bas Kast. Auf meinem Blog habe ich dazu einen Buchtipp veröffentlicht.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.


 

Schlaftee aus Lavendel & Melisse

Banner_Blog_Lavendel

Hallo meine Lieben,

Lavendel ist eine meiner Lieblingspflanzen, und ich habe drei verschiedene Sorten im Garten, die zu unterschiedlichen Zeiten blühen. Dieser Schlaftee aus Lavendel und Melisse ist wunderbar, um abends zu entspannen und zur Ruhe zu kommen. Der Tee ist kein klassisches Schlafmittel, doch sowohl Lavendel als auch Melisse wirken beruhigend und entspannend und fördern somit das Einschlafen.

Ich habe ihn aus frischen Kräutern zubereitet, aber ich ernte eine größere Menge und trockne sie, um auch im Winter einen Vorrat zu haben.

a

Zutaten für 2 große Tassen:

  • 2 Rispen Lavendelblüten
  • 1 Stängel Zitronenmelisse
  • 400 ml kochendes Wasser
  • auf Wunsch etwas Honig

Zubereitung:

Die Blüten und Blätter mit dem kochenden Wasser übergießen und 5 bis 8 Minuten ziehen lassen. Abgießen und schluckweise trinken. Ich trinke ihn ungesüßt, wer mag, kann etwas Honig oder etwas Zitronensaft hinzufügen.

Lavendel ist sehr unterschiedlich in der Farbe. Die Sorte, die ich hier verwendet habe, gibt wenig Farbe ab, ist aber sehr intensiv im Geschmack.

Wenn ihr getrocknete Kräuter verwendet, braucht ihr für 400 ml Wasser 2 Teelöffel von der Mischung bzw. 1 Teelöffel Lavendelblüten und 1 Teelöffel Melissenblätter.

Auf meinem Blog und meiner Website finden Sie weitere Informationen zu meiner Praxis, den Seminaren, viele Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und vieles mehr! Ich freue mich auf Euch!

Eure Mechthild

Mechthild Wenzelburger

Mechthild Wenzelburger


Hinweis: Alle Rezepte, Gesundheitstipps, Übungen und Informationen meiner Website und meinem Blog sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.